Stand: 09.01.2016 18:00 Uhr

Kraftwerk-Modernisierung könnte teuer werden

Bild vergrößern
Eigentlich sollte 2017 Schluss sein mit Energie aus dem Kohlekraftwerk in Wedel - doch daraus wird nichts.

Die Modernisierung des alten Kohlekraftwerks in Wedel bei Hamburg könnte bis zu 70 Millionen Euro kosten. Diese Zahl nennt die Bürgerinitiative, die gegen einen Kraftwerksneubau vor ihrer Haustür kämpft, wie NDR 90,3 am Sonnabend berichtete. Eigentlich sollte 2017 Schluss sein. Das Kraftwerk muss allerdings länger als geplant am Netz bleiben, weil die Hansestadt bislang noch nicht weiß, wie sie den alten Meiler ersetzen soll. Deshalb soll er unter anderem eine neue Rauchgasanlage bekommen. Aber auch bei den Lärm- und Staubemissionen muss der Betreiber Vattenfall nachbessern. Denn in ein paar Jahren treten strengere Grenzwerte in Kraft.

Genaue Summe steht noch nicht fest

Vattenfall will dem Bericht zufolge die Investitionssumme von 70 Millionen Euro offiziell noch nicht bestätigen. Abwegig sei der Betrag aber nicht, erklärte eine Sprecherin. Die genaue Summe stehe allerdings erst fest, wenn klar sei, wie lange der alte Meiler noch am Netz bleiben muss - wahrscheinlich bis zum Jahr 2021, möglicherweise aber noch länger. Dieses Geheimnis wollen Stadt und Vattenfall in den kommenden Monaten lüften. Dann werden sie nämlich entscheiden, wie der Hamburger Westen künftig mit Wärme versorgt werden soll. Für die Modernisierung das alten Kohlemeilers müssen die Steuerzahler aufkommen. Denn 2019 wird die Stadt Vattenfall das Fernwärmenetz abkaufen. Das Unternehmen will dabei die Investitionen in das alte Kraftwerk mit in Rechnung stellen.

Das 50 Jahre alte Kraftwerk sichert die Wärmeversorgung für 120.000 Wohnungen in Hamburg. Das sollte eigentlich schon 2013 ein neues Gas- und Dampfturbinenkraftwerk übernehmen. Doch die Förderung einer solchen Kraft-Wärme-Kopplungsanlage durch den Bund ist immer noch nicht abschließend geklärt.

Weitere Informationen

Kraftwerk Wedel bleibt länger am Netz

Der Energiekonzern Vattenfall will das Kohlekraftwerk in Wedel länger am Netz lassen als bisher angenommen. Grund ist die Unsicherheit beim Bau eines alternativen Gaskraftwerks. (08.12.2015) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 09.01.2016 | 18:00 Uhr