De Welt snackt Platt

In de plattdüütsche Welt vun NDR.de hebbt Se alle plattdüütschen Sennungen op een Blick. Hier gifft dat ook Norichten op Platt un een beten wat to de Geschicht vun de plattdüütsche Spraak. mehr

Alles zur plattdeutschen Sprache

Herzlich willkommen bei Platt! In der plattdeutschen Welt von NDR.de finden Sie alle plattdeutschen Sendungen in Radio und Fernsehen im Überblick. Sie können auch unser Wörterbuch bereichern oder sich im Forum mit anderen Plattsnackern austauschen. Lesen Sie außerdem unsere aktuellen Norichten op Platt und die Geschichte der plattdeutschen Sprache. Mit Podcasting wählen Sie Ihr persönliches Radioprogramm auf Abruf und hören Ihre Lieblingssendung op Platt, wann immer Sie wollen.

Drogenhannel in de Schanz

In´t Schanzenviddel is dat wedder mehr worrn mit Drogenhannel. Hökers an´t Schüllerblatt klaagt, dat dor Lüüd vör jümehr Ladens vun Dealers ansnackt ward. De Stadtdeelbiraat will dat een dor maal versöcht ünner Kontrull Hasch to verköpen. So wüllt se de Illegalen dor looswarrn. I Stand: 28.11.2014 Kl. 8:30

CDU beklaagt Hygiene

De CDU will, dat an Hamborger Scholen fakener rein maakt ward. Dor kaamt se wegen de velen Schöler mit Dörchfall op. An masse Ganzdagsscholen is dat to schietig, seggt se. De Schoolbehörd höllt dorgegen, se hebbt een Million Euro mehr utgeven för Hygiene. An en Gymnasium in Marmstörp is een Noro-Virus-Fall faststellt worrn. I Stand: 28.11.2014 Kl. 8:30

Sünndagsarbeit op´n Kieker

Hamborg will sik nochmaal de Utnahmen ankieken, de hier för Sünndagsarbeit gellen doot. Dat Bunnesverwaltensgericht harr de Sünndagsarbeit in Hessen in Callcenter, Videotheken un Lottoladens verbaden. In Hamborg kiekt de Behörden nu, ob se in Blomenladens un Parkhüüs ok sünndaags arbeiden dröövt. Ok de Sünndagsarbeit vun poor dusend Callcenterlüüd in Hamborg mütt se woll nee regeln. I Stand: 28.11.2014 Kl. 8:30

GDL verhannelt wedder

De Bahn un de Warkschop GDL verhannelt vundaag wedder üm nee Tarifverdrääg. Bi´t Inkamen sünd se sik al in de Mööt gahn. Nu geiht dat üm de Fraag - wo gau schüllt de Inkamen üm fief Prozent stiegen. Striet gifft dat ok dorüm, för wat för Sorten Mitarbeider de GDL öberhaupt tostännig is, un för welk de grötter Warkschop EVG. I Stand: 28.11.2014 Kl. 8:30

Flucht verhinnert

Dor wull een ut den Jugendknast Hahnöfersand flüchten. Is aber nich glückt. Wat de Justizbehörd vertellt, harr de twintig Johr ole Häftling in´n September en Wachmann in sien Zell rinlockt, em daalslahn un den Slötel afnahmen. Se hebbt em denn aber liekers noch faatkregen. I Stand: 28.11.2014 Kl. 8:30

Erfolg för Blomenrebell

De - wat se em nöömt - Blomenrebell vun Einbüttel hett sik gegen dat Bezirksamt dörchsett. He dröff nu doch en lütt Beet an de Eck Heußweg Wischenstraat anleggen. Dat Flach hört de Stadt to. Dorüm harr de Bezirk de ersten Planten vun den eenunsöbentig Johr olen Mann in´n August wedder rutrieten laten. I Stand: 28.11.2014 Kl. 8:30

Dichter slammten op Platt in Husum

07.04.2014 21:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord

Beim Dichterwettstreit im Kulturzentrum "Speicher Husum" haben die Poeten ihre Texte auf Plattdeutsch vorgetragen. Über den Gewinner entschied das Publikum - mit seinen Reaktionen. mehr

Vertell doch mal: "Spelen"

Der 26. plattdeutsche Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" hatte diesmal das Thema "Spielen", oder auf Platt: "Spelen". Bis zum 28. Februar konnten Sie Ihre Geschichten einsenden. mehr

02:19 min

"Ehrlich ween - nix lichter as dat" von Gerd Spiekermann

Ehrlich währt am längsten? Quatsch! Wer ehrlich ist, hat bald keine Freunde mehr. Gerd Spiekermann hat deshalb Strategien der "sanften Ehrlichkeit" entwickelt. Audio (02:19 min)

Dat ole Huus von Tante Gertrud

Frau Meißner hat ein wunderschönes Fachwerkhäuschen geerbt. Die Renovierungsarbeiten entpuppen sich sich als schwieriges Unterfangen mit jeder Menge komischer Momente. mehr

Ehrenpreis für "plattdeutschen Netzwerker"

Künstler Gerd Brandt wird mit dem Wilhelmine-Siefkes-Preis der Stadt Leer ausgzeichnet. Der Gründer der plattdeutschen Band Laway erhält die Auszeichnung für sein Lebenswerk. mehr

mit Video

Gute Unterhaltung aus dem Norden

Der NDR

13. März 1954: "Seine Majestät Gustav Krause" gibt sich die Ehre im Ersten. Der NWDR und das Hamburger Ohnsorg-Theater begründen mit diesem Stück eine Erfolgsgeschichte. mehr