"Jugend musiziert" in Hamburg

Die besten Nachwuchsmusiker aus ganz Deutschland waren Ende Mai in Hamburg zu Gast und haben beim 52. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" mit Werken aus sechs Jahrhunderten den Jurygremien vorgespielt. Instrumentalisten und Ensembles, die bereits als 1. Preisträger im Landeswettbewerb den Sprung in das Bundesfinale geschafft haben, spielten um Punkte und Preise.

NDR Kultur stellt in einer vierstündigen Spezial-Sendung einige der Preisträger vor, wirft einen Blick hinter die Kulissen des Wettbewerbs und unterhält sich mit den Organisatoren. Sie hören Aufzeichnungen der Preisträgerkonzerte vom 25. – 27. Mai 2015 in der Laeiszhalle Hamburg.

Moderation: Stephan Sturm

Duo: Klavier und Streichinstrument

Blasinstrumente

Klavier vierhändig

Duo Kunstlied

Schlagzeug-Ensemble

Besondere Ensembles

Besondere Instrumente

Bass (Pop) / Musical