Stand: 29.06.2017 11:18 Uhr

Fatih Akin in Oscar Academy berufen

Der Hamburger Regisseur Fatih Akin kann Mitglied der Oscar Academy werden. Akin, zu dessen bekanntesten Filmen "Gegen die Wand" und "The Cut" zählen, wurde eingeladen, der Auswahlkommission für den wichtigsten internationalen Filmpreis beizutreten.

Academy lädt 774 neue Mitglieder ein

Insgesamt hat der Verband der Filmschaffenden 774 neue Mitglieder berufen - so viele wie nie zuvor. Sie stammen aus 57 Ländern. Unter ihnen ist auch der deutsche Schauspieler Daniel Brühl, die "Wonder Woman"-Darstellerin Gal Gadott aus Israel und der Schöpfer des Musicals "Hamilton", Lin-Manuel Miranda, dessen Familie aus Puerto Rico stammt.

Kritik an Oscar-Nominierungen 2014 und 2015

Wie erwartet wird auch Regisseur Barry Jenkins neu aufgenommen. Sein Film "Moonlight" hatte im Februar den Oscar als bester Film des Jahres gewonnen. Die Academy beruft jedes Jahr in der Regel die aktuellen Oscar-Gewinner als neue Mitglieder, aber auch andere herausragende Filmschaffende. Außerdem ist die Academy bemüht, mehr Nicht-Amerikaner aufzunehmen, nachdem es in der Vergangenheit Kritik daran gab, dass zum Beispiel bei den Schauspielerpreisen 2014 und 2015 zwei Jahre in Folge kein einziger nicht-weißer Darsteller nominiert war.

Von den neu eingeladenen Mitgliedern sind 39 Prozent Frauen. Damit steigt der Frauenanteil in der 7.000 Mitglieder starken Organisation nun auf 28 Prozent an, verglichen mit 25 Prozent im Jahr 2015. Der Anteil nicht weißer Mitglieder wächst von acht auf 13 Prozent.

Weitere Informationen
mit Video

Fatih Akin: Der Regisseur des Rauen

Fatih Akin zählt zu den erfolgreichsten Regisseuren Deutschlands: Seine Filme wurden mit den wichtigsten europäischen Filmpreisen ausgezeichnet. Seine Helden sind oft auf der Suche nach sich selbst. mehr

Oscars 2017: Das Ende von "Oscars so white"?

Nach heftiger Kritik unter dem Twitter-Hashtag #oscarssowhite hat die Oscar-Academy aufgestockt: Es gibt 683 neue Mitglieder. Fast die Hälfte davon ist weiblich, 41 Prozent sind schwarz. mehr

mit Video

Cannes: Diane Kruger gewinnt Preis für Akin-Thriller

Diane Kruger ist in Cannes als beste Schauspielerin ausgezeichnet worden. Sie erhielt den Preis für ihre Rolle in "Aus dem Nichts" des Hamburgers Fatih Akin. Bester Film wurde "The Square". mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | 29.06.2017 | 08:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/kultur/film/Fatih-Akin-in-Oscar-Academy-berufen,academy102.html

Mehr Kultur

28:30

2852 Pfeifen für Neubrandenburg

20.12.2017 18:15 Uhr
NDR Fernsehen
05:41
10:51

Tom Buhrow: "Signal an die Verleger"

13.12.2017 23:20 Uhr
ZAPP