Redezeit

An drei Abenden in der Woche können Anrufer mit unseren Experten diskutieren, nachdenken und streiten - oder sie um Rat fragen. Prominente und sachkundige Studiogäste liefern Argumente und klären über Zusammenhänge und Hintergründe auf.

LINK KOPIEREN

Ist der Verbraucher der Dumme

18.10.2016 21:05 Uhr

In Deutschland fehlt bisher die Möglichkeit der Sammelklage. Gehen deshalb geschädigte Verbraucher oft leer aus? Die Diskussion mit Elvira Drobinski-Weiß, Katja Riedel und Julia Rehberg. Audio (54:56 min)

Essen wir zu viel Fisch?

13.10.2016 21:05 Uhr

Rettet die EU mit den neuen Fischfangquoten den Fisch, gefährdet aber den Berufsstand Fischer? In der Redezeit diskutierten Till Backhaus, Rainer Froese und Kai-Arne Schmidt. Audio (55:19 min)

Woher kommt der Druck?

12.10.2016 21:05 Uhr

Stress macht krank und immer mehr Menschen klagen über die tägliche Belastung. Wie lässt sich Druck abbauen? In der Redezeit diskutierten Michaela Hombrecher und Joachim Kugler. Audio (55:33 min)

Ein gewichtiges Problem

11.10.2016 21:05 Uhr

Vielen Menschen gelingt es nicht, mit Diäten abzunehmen. Wann ist die Verkleinerung des Magens als Ausweg akzeptabel? In der Redezeit waren Dr. Beate Herbig und Dr. Matthias Riedl zu Gast. Audio (55:41 min)

Sorge um die Demokratie

06.10.2016 21:05 Uhr

Wenn politisch engagierte Menschen Morddrohungen erhalten, läuft etwas verkehrt. Ist das politische Klima vergiftet? Anetta Kahane und Dr. Kai Hirschmann diskutierten in der Redezeit. Audio (54:56 min)

Lässt sich Krankheit vorhersagen?

05.10.2016 21:05 Uhr

Ist es sinnvoll zu wissen, welche Krankheiten wir einmal entwickeln könnten, oder macht es unnötig Angst? In der Redezeit diskutierten Prof. Dr. Stefan Schreiber und Dr. Katrin Grüber. Audio (53:38 min)

Das syrische Drama

04.10.2016 20:30 Uhr

Täglich fordert der Krieg in Syrien Todesopfer. Versagt die Weltgemeinschaft? In der Redezeit diskutierten Christof Johnen, Dr. Michael Lüders und Georg Schwarte. Audio (84:16 min)

Wenn die Demenz fortschreitet

29.09.2016 21:05 Uhr

Wie können Angehörige von Demenz-Erkrankten mit der Belastung klar kommen? In der Redezeit diskutierten Helga Kretschmer, Klaus Schäfer und Klaus Fließbach mit Hörern. Audio (54:54 min)

Der Steit um die Windenergie

28.09.2016 21:05 Uhr

Sind die Zeiten des raschen Wachstums bei der Windenergie vorbei? In der NDR Info Redezeit diskutierten darüber Hermann Albers, Harald Frauenknecht und Gernot Klepper. Audio (55:07 min)

Das Phänomen Donald Trump

27.09.2016 21:05 Uhr

Wie käme Europa mit Donald Trump als US-Präsidenten klar? In der NDR Info Redezeit haben darüber Dr. Tobias Endler und Andreas Horchler mit Hörerinnen und Hörern diskutiert. Audio (55:13 min)