Zeitzeichen

Zeitzeichen erinnert täglich an Personen und Ereignisse der Vergangenheit und macht Geschichte erfahrbar, um das Gegenwartsbewusstsein zu schärfen. Die Sendung erinnert an Ereignisse der Weltgeschichte. An Konrad Adenauer und Marilyn Monroe, an "Kaiser" Franz Beckenbauer und Königin Elisabeth II., an Ludwig van Beethoven und Louis Armstrong, an Alfred Krupp, Virginia Woolf und viele andere - sie sind die Hauptdarsteller in der täglichen 15-Minuten-Sendung. Sie werden aus der Geschichte zurückgerufen, um von einer Autorin, einem Autor in "Zeitzeichen" noch einmal vorgestellt zu werden. Um hier noch einmal Rede und Antwort zu stehen, im Originalton oder in Zitaten. Geschichte hat eine Stimme: Zeitzeichen. Im Radio: werktags von 20.15 bis 20.30 Uhr sowie Sonnabend und Sonntag von 19.05 bis 19.20 Uhr auf NDR Info.

LINK KOPIEREN

Seiten eines Kalenders © fotolia.com Fotograf: naftizin

Die erste dauerhafte Kabelverbindung über den Atlantik wird hergestellt

NDR Info - ZeitZeichen -

Am 27. Juli 1866 wird die erste dauerhafte Kabelverbindung über den Atlantik hergestellt. Damit ist auch Amerika an das globale Telegrafennetz angeschlossen.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Der Todestag der Dichterin Karoline von Günderrode

26.07.2016 20:15 Uhr

Am 26. Juli 1806 stirbt die Dichterin Karoline von Günderrode. Sie erdolcht sich aus enttäuschter Liebe - und hinterlässt wunderschöne, literarische Liebesbriefe und Dramen. Audio (14:57 min)

Die Pilgerstätte in Santiago de Compostela

25.07.2016 20:15 Uhr

Am 25. Juli 816 werden die Reliquien des Heiligen Jakobus in Santiago de Compostela bestattet. Hunderttausende pilgern seitdem zu seinem Grab. Seit Hape Kerkeling Millionen. Audio (13:56 min)

Der Chronist des Jiddischen

24.07.2016 19:05 Uhr

Am 24. Juli 1991 stirbt der Literatur-Nobelpreisträger Isaac Bashevis-Singer. Er war aus der Enge des polnischen Schtetl ausgebrochen, um in New York darüber zu schreiben. Audio (14:60 min)

Die kleine Sängerin mit der großen Stimme

23.07.2016 19:05 Uhr

Am 23. Juli 2011 stirbt Amy Winehouse mit nur 27 Jahren. Alkohol und Drogen gaben ihr am Anfang den Mut, vor Publikum aufzutreten - und trieben sie am Ende in den Tod. Audio (14:34 min)

Terror von Anders Breivik in Norwegen

22.07.2016 20:15 Uhr

Am 22. Juli 2011 ermordet Anders Breivik 77 Menschen, vor allem Jugendliche in einem Sommerlager. Aus Hass auf die migrationsfreundliche Politik in Norwegen, wie er sagt. Audio (14:57 min)

Nachricht als Ware

21.07.2016 20:15 Uhr

Am 21. Juli 1816 wird Paul Julius Reuter geboren. Seine 1849 gegründete Agentur beschleunigte den Handel mit Nachrichten, erst durch Brieftauben, dann durch Telegrafie. Audio (14:36 min)

Brite Mungo Park erreicht als Erster den Niger

20.07.2016 20:15 Uhr

Am 20. Juli 1796 erreicht Mungo Park als erster Europäer den Niger. Sein Reisebericht machte den Arzt weltberühmt, bei einer zweiten Expedition verschwindet er. Audio (14:51 min)

Gründung Münchner Hochschule für Fernsehen und Film

19.07.2016 20:15 Uhr

Am 19. Juli 1966 wird die Hochschule für Film und Fernsehen in München gegründet. Ihr Renommee belegen Absolventen wie Wim Wenders, Doris Dörrie und Roland Emmerich. Audio (14:57 min)

Todestag des Hitler-Biographen Konrad Heiden

18.07.2016 20:15 Uhr

Am 18. Juli 1966 stirbt Konrad Heiden. Er schrieb über die Nationalsozialisten, 1936 veröffentlichte der Publizist die erste substanzielle Hitler-Biographie. Audio (14:41 min)