plietsch.

Die größten Irrtümer über Schmerzen

Montag, 08. September 2014, 21:00 bis 21:45 Uhr
Mittwoch, 10. September 2014, 06:35 bis 07:20 Uhr
Samstag, 13. September 2014, 14:30 bis 15:15 Uhr

Schmerz hat viele Gesichter, er kann brennen und ziehen, beißend oder stechend sein. Und Schmerz kann viele Ursachen haben. Allein 363 verschiedene Arten von Kopfschmerz gibt es. Aber was hilft wirklich gegen den Schmerz und was ist sinnlos?

Die meisten Menschen helfen sich erst einmal selber, wenn sie Schmerzen haben, etwa mit Hausmittelchen, Massagen oder Schmerztabletten. Aber was ist zu tun, wenn der Schmerz zum ständigen Begleiter und damit chronisch wird? Da klingt es wie ein Segen, wenn es Menschen gibt, die nie Schmerzen haben. Oder ist das ein Trugschluss? Plietsch räumt mit den größten Irrtümern über Schmerzen auf.

Geplante Themen:

  • Kopfschmerzen einfach wegmassieren: geht das?
  • Chronische Schmerzen: Bleiben sie für immer?
  • Männer und Frauen: Wer hält mehr Schmerzen aus?

Es kommen auch Prominente zu Wort, die, mal witzig, mal nachdenklich, ihre eigenen Erkenntnisse zum Thema "Schmerzen" beisteuern.

Redaktion
Meike Neumann
Annette Plomin
Produktionsleiter/in
Jost Nolting
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/plietsch/Schmerzen,sendung276888.html