Mein Nachmittag

Mittwoch, 25. Mai 2016, 16:10 bis 17:10 Uhr

Meine Landküche:  Sauergekochte Entenkeule mit Bratkartoffeln
Landküchenchef Jan Löwel vom Landgasthof Stahmer in Hohenfelde (S-H) serviert eine gutbürgerliche, traditionelle Küche mit feinen Eigenkreationen. Zum Beispiel sauergekochte Entenkeule. Das Fleisch wird in einem Sud aus Essig, Wasser, Salz, Zucker und verschiedenen Gewürzen gekocht und anschließend im Ofen gebacken. Als Beilage gibt es knusprige Bratkartoffeln und süßes Backobst.

Links

Dorsch in Sesamkruste

Der Fisch wird zunächst in Sojasoße eingelegt, dann paniert und gebraten. Dazu serviert Sven Holz Spargel mit Erdbeeren und eine cremige Zitronensoße. mehr

Auf’n Schnack: Jörg Ganzhorn, Professor für Tierökologie und Naturschutz aus Hamburg
Was für eine Ehre! Der Hamburger Biologe Jörg Ganzhorn ist Namensgeber für eine Affen-Art, die auf Madagaskar neu entdeckt wurde.  Die Lemuren-Art heißt jetzt Microcebus Ganzhornis.  Dabei handelt es sich um kleine Affen, die nachtaktiv sind.  Wir gratulieren zum Forschungserfolg und sind ganz neugierig, mehr über die bislang unbekannten Tiere zu erfahren.

Live unterwegs: Leben in der Nordsee - Das Mulitmar Wattforum in Tönning (S-H)
Die faszinierende Welt  der Nordsee – im Informationszentrum Multmar Wattforum in Tönning (S-H) sind mehr als 250 Arten von Fischen, Krebsen, Muscheln und Schnecken zu entdecken. Unsere Reporterin Annika de Buhr geht auf Tauchstation und schaut auch bei den Walen vorbei. Einer  der Meeressäuger ist ein 18 Meter langer Pottwal, der vor 19 Jahren im Wattenmeer gestrandet war.

Weitere Informationen

Watt und Meer erleben im Multimar Wattforum

Seepferdchen, Katzenhaie, Wattbewohner: Mit Aquarien und Spielstationen zeigt das Wattforum in Tönning einen Lebensraum, der Nordseeurlaubern meist verborgen bleibt. mehr

Reisegeschichten: Die Dänische Südsee - Aerö und Fünen                                                                             
In Dänemark leben laut Meinungsumfragen die glücklichsten Menschen.  Vielleicht liegt es am friedlichen, idyllischen Inselleben. Rund 1.500 kleine Eilande gibt es im Königreich. Die schönsten Inseln liegen in der sogenannten dänischen Südsee, behaupten nicht nur die Dänen. NDR Reisereporter Tilmann Bünz hat  mit seinem Folkeboot Dänemarks Ostseeinseln Aerö und Fünen von der Wasserseite aus entdeckt.

Mein Nachmittag Quiz
Einfach bei unseren Studiogästen aufpassen. Aus dem Gespräch ergibt sich jeweils die Gewinnfrage. Danach anrufen und vielleicht gewinnen: 01375 / 95 4000 (EUR 0,14 pro Anruf a. d. dt. Festnetz; Preise a. d. Mobilfunknetz können abweichen)

Weitere Informationen

Mein Nachmittag Quiz

Ohne spezielles Vorwissen können Sie an unserem Quiz teilnehmen. Wir stellen Ihnen eine Frage und geben vier Antworten vor. Wählen Sie die Richtige, können Sie etwas gewinnen! mehr

 

Redaktionsleiter/in
Thorsten Bartels
Moderation
Kristina Lüdke
Arne Jessen
Reporter
Annika de Buhr