Stand: 30.01.2017 14:10 Uhr

Thermobecher im Test: Heiß und dicht?

von Ann-Brit Bakkenbüll

Wenn es morgens schnell gehen muss, kaufen viele unterwegs Kaffee im Pappbecher. Wer die Umwelt schonen will, füllt seinen Kaffee in einen eigenen Thermobecher. Wie lange halten solche Becher den Kaffee warm? Und wie dicht sind sie? In einer Stichprobe vergleicht Markt vier Modelle:

  • von Zak für 9 Euro
  • von Bodum für 19,99 Euro
  • von Emsa für 29,99 Euro
  • von Contigo für 34,95 Euro

Im Praxistest vergleichen vier Kaffeetrinker die Thermobecher bei einem Winterspaziergang bei minus zwei Grad an der Alster in Hamburg. Im Labor werden die Thermobecher auf schädliche Bisphenole und Weichmacher untersucht.

Thermobecher im Praxistest

Thermobecher reinigen

Die Becher von Zak, Bodum und Emsa dürfen vollständig in den Geschirrspüler. Beim Thermobecher von Contigo muss das Unterteil laut Hersteller mit der Hand gespült werden, nur der Deckel darf in die Spülmaschine. Die Deckel von Contigo und Emsa lassen sich in zwei Teile zerlegen, um auch verborgene Tee- oder Kaffeereste reinigen zu können.

Fazit: Thermobecher von Emsa gefällt am besten

Nach Ansicht der Kaffeeliebhaber schnitt der Thermobecher von Emsa in der Stichprobe am besten ab: Darin bleibt der Kaffee am längsten warm und der Deckel hält dicht. Ähnlich gut finden die Tester den Thermobecher von Contigo, allerdings muss das Unterteil von Hand gespült werden. Beim Zak-Becher kritisieren die Tester, dass der Kaffee darin schneller abkühlt als in den anderen Thermobechern. Der Bodum-Becher war beim Schwenken nicht ganz dicht. Laut Labormessung enthielt keiner der getesteten Thermobecher Bisphenole oder Weichmacher.

Eine Frau trinkt aus einem Thermobecher

Thermobecher im Test: Heiß und dicht?

Markt -

Thermobecher sind umweltfreundlicher als Pappbecher. Wie lange bleibt Kaffee in den Modellen von Emsa, Bodum, Contigo und Zak warm? Und welche halten dicht?

4,88 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Downloads

Stellungnahme des Herstellers Zak

Zum Thermobecher-Test hat der Hersteller Zak der Redaktion eine Stellungnahme geschickt (PDF-Datei zum Herunterladen). Download (204 KB)

Dieses Thema im Programm:

Markt | 30.01.2017 | 20:15 Uhr

Mehr Ratgeber

12:21

Geschmorte Ochsenbäckchen

22.11.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
11:18

Sicheres Fahren auf glatten Straßen

21.11.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
05:46

Dackel: Wie tickt der beliebte Hund?

21.11.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag