Sirup aus frischer Minze

Zutaten (für 3 Liter):

  • 5 große Stängel frische Minze
  • 1 Bund Zitronenmelisse
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • ca. 3 l Wasser
  • 1 kg Zucker

Minze und Zitronenmelisse gründlich waschen und die Stängel komplett mit den Blättern in einen großen Kochtopf geben. Zitronen in Scheiben schneiden, dazugeben und alles mit circa drei Liter Wasser aufgießen. Einmal kurz aufkochen und zugedeckt über Nacht durchziehen lassen.

Am nächsten Tag die Flüssigkeit durch ein sauberes Geschirrtuch gründlich filtern und mit einem Kilogramm Zucker noch einmal aufkochen. Anschließend den heißen Sirup in sterilisierte Flaschen abfüllen und kurz auf den Kopf stellen.

Der Sirup aus frischer Minze ist eine köstliche Basis für sommerliche Erfrischungsgetränke - mit oder ohne Alkohol. Im Kühlschrank hält er sich einige Wochen lang.

Aus frischer Minze, Zitronenmelisse und Zitronen entsteht ein sommerlicher Sirup. © NDR / Medienkontor Fotograf: Iris Stark

Koch/Köchin: Heike Puchala

Letzter Sendetermin: 19.07.2015