Pasta alla puttanesca

Zutaten (für 4 Personen):

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln grob hacken und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Die Chilis waschen und in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden. Das Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und hacken, etwas für die Deko beiseite legen. Mit dem Oregano ebenso verfahren.

Die Pasta in kochendes Wasser geben, salzen und al dente kochen. Anschließend in einem Sieb abtrocknen lassen, aber nicht abschrecken.

In der Zwischenzeit 4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln für 3 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen, Knoblauch und Chili dazugeben und weitere 2 Minuten braten. Tomaten, gehacktes Basilikum, Oregano und Reissirup dazugeben und 5-7 Minuten bei starker Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Kapern und Oliven abtropfen lassen und unter die Soße heben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Pasta mit der Soße mischen, auf Tellern servieren und mit etwas Olivenöl beträufeln sowie mit dem beiseite gelegtem Basilikum toppen.

Sendung/Quelle: Vierländerkonzert 2017

Koch/Köchin: Levi Petersen

Letzter Sendetermin: 03.11.2017