Weiße Kartoffelsuppe

Zutaten:

  • 500 g geschälte Kartoffeln
  • 150 g Schalotten
  • 75 g Butter
  • 600 ml Geflügelbrühe
  • Lorbeerblätter
  • 20 Pimentkörner
  • 200 ml Buttermilch
  • 100 ml Sauerrahm

Die Kartoffeln in Würfel schneiden. Lorbeer zerdrücken, Piment zerstoßen und mit etwas Wasser oder Brühe eine Reduktion kochen. Die Schalotten fein würfeln und in der Butter ohne Farbe anschwitzen. Kartoffelwürfel dazu und mit der Brühe auffüllen. Die Suppe leicht köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Die Reduktion durch ein Sieb zur Suppe gießen und alles durch ein Sieb pürieren. Die Suppe sollte vordergründig nach Lorbeer und Piment schmecken. Zum Schluss Buttermilch und Sauerrahm in die nicht mehr kochende Suppe geben.

Sendung/Quelle: Topfgucker

Koch/Köchin: Lars Degner

Letzter Sendetermin: 01.10.2017