Pflaumen-Haselnuss-Torte

Zutaten für den Teig:

  • 200 Margarine
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver

Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen. Den Teig in eine vorbereitete Springform (28 cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 20 Minuten backen.

Zutaten für den Belag:

  • 50 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 g gehobelte Haselnussblättchen

Die Zutaten in einem Topf 2 Minuten köcheln lassen. Auf dem vorgebackenen Tortenboden verteilen und weitere 20 Minuten fertig backen. Den Boden auskühlen lassen und danach einmal waagerecht durchschneiden.

Zutaten für die 1. Füllung:

  • 750 g Pflaumen oder Zwetschgen
  • 250 ml Zwetschgensaft
  • 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver

Die Pflaumen mit dem Saft in einen Topf geben und köcheln lassen. Das Puddingpulver mit etwas Saft verrühren und das Kompott damit andicken. Auf dem unteren Boden verteilen und auskühlen lassen.

Zutaten für die 2. Füllung:

  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Schmand
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 6 EL Amaretto
  • 4 Blatt Gelatine
  • 400 ml Schlagsahne

Mascarpone, Schmand, Zucker, Amaretto und Vanille-Zucker zu einer Creme verrühren. Die Gelatine einweichen, auflösen und unter die Creme rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben. Die Creme auf dem Pflaumenkompott verteilen. Den Tortendeckel in 12 Stücke schneiden, auf die Creme setzen und nach Wunsch verzieren.

Pflaumen-Haselnuss-Torte.

Koch/Köchin: Manuela Körner

Letzter Sendetermin: 01.09.2017