Detox-Salat mit Chicorée

Zutaten für den Salat (für 4 Personen):

Obst und Gemüse putzen und waschen. Die Zwiebel(n) schälen. Den Chicorée erst längs, dann quer schneiden, sodass feine Würfel entstehen. Radieschen, Zwiebeln und Äpfel ebenfalls in möglichst gleichgroße Würfel schneiden.

Zutaten für das Dressing:

  • 3 EL Apfelessig
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Prise frisch gemahlener Pfeffer
  • 5 EL gutes Olivenöl

Apfelessig, Senf, Salz und Pfeffer in eine verschließbare Flasche geben. Falls keine Flasche vorhanden ist, kann das Dressing natürlich auch normal angerührt werden. Zum Schluss das Öl dazugeben, die Flasche verschließen und ordentlich schütteln.

Einen kleinen Teil des Dressings zurückhalten, um damit später den Rucola zu beträufeln. Restliches Dressing über den Salat geben, alles gut durchmischen und kurz ziehen lassen. Rucola auf den Salat setzen, mit einer kleinen Menge des Dressings übergießen. Zum Abschluss die Rettichkresse auf den fertigen Salat geben.

Besonders hübsch sieht der Salat aus, wenn er mit einem Ring angerichtet wird.

Ein Salat mit Rucola garniert auf einem Teller

Koch/Köchin: Tarik Rose

Letzter Sendetermin: 10.01.2016