Gefüllte Schweineroulade mit Gurkensalat

Zutaten für die Rouladen (für 4 Personen):

  • 4 dünne (aus der Oberschale) Rouladen vom Schwein
  • 250 g Schafskäse
  • 100 ml Weißwein
  • 200 ml Sahne
  • etwas gekörnte Brühe
  • je etwas getrockneten Basilikum, Rosmarin, Oregano, Thymian und Majoran
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Schweinerouladen mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schafskäse in vier Teile teilen. Die Rouladen-Innenseiten sowie den Schafskäse mit den getrockneten Kräutern würzen. Den Schafskäse auf die Rouladen legen und vorsichtig aufrollen, mit Zahnstochern oder Küchengarn verschließen. Die Rouladen in Öl in einer Pfanne auf der Verschlussstelle anbraten, wenden und alle Seiten gleichmäßig braten. Mit Sahne und Wein ablöschen und für fünf Minuten schmoren lassen. Mit etwas gekörnter Brühe, Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken. Mit frischem Baguette servieren.

Zutaten für den Gurkensalat:

  • 2 Salatgurken
  • 6 EL Weißwein-Essig
  • 3 TL Zucker
  • 6 EL Pflanzenöl
  • 1/4 Bund Dill
  • Salz
  • Pfeffer

Die Gurken waschen und mit einem Hobel in dünne Scheiben hobeln. Dill waschen, trocken schleudern und fein hacken und zu den gehobelten Gurken geben. Essig, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer miteinander verrühren und über den Gurkensalat geben.

Schweinerouladen mit Schafskäsefüllung und Gurkensalat

Koch/Köchin: Silke Drögemüller

Letzter Sendetermin: 15.07.2015