Zutaten-Lexikon

Kategorie-Übersicht Kategorie: Gemüse

Süßkartoffeln

Aufgeschnittene, rohe Süßkartoffeln © photocrew

Süßkartoffeln, auch Bataten genannt, haben eine leicht mehlige Konsistenz. Die Schale hat je nach Sorte eine unterschiedliche Farbe, das Fleisch ist Weiß, Gelb oder Rotviolett (Sorte Okinawa). Ursprünglich stammen die Süßkartoffeln aus Lateinamerika, später brachten befreite Sklaven sie nach Afrika. Heute werden Bataten in vielen tropischen Regionen der Erde angebaut und sind auch in Deutschland auf Märkten und in Gemüsegeschäften erhältlich.

Sie können wie herkömmliche Kartoffeln gekocht, frittiert, gebraten oder - mit oder ohne Schale - im Ofen gebacken werden. Aus gegarten Bataten lässt sich mit Milch auch ein leckeres Püree herstellen. In den USA sind Süßkartoffeln eine beliebte Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Die neuesten Rezepte mit der Zutat Süßkartoffeln

Rezepttitel
Garnelenragout mit Süßkartoffeln
Knusper-Schwein mit Süßkartoffeln
Süßkartoffel-Auflauf
Scholle mit Melone und Süßkartoffeln
Steinbuttfilet mit Süßkartoffel-Auflauf
Linsen-Currysuppe mit Süßkartoffeln und Kokosmilch
Rehschulter mit Süßkartoffelstampf und Spitzkohl
Geröstete Ente mit Grünkohl, Quitten und Süßkartoffeln
Gebratenes Forellenfilet auf Risotto
Süßkartoffelsuppe mit Entenhack
Gegrillte Süßkartoffeln mit Petersiliensalat
Klassisches Kartoffelgratin mit Süßkartoffeln
Gebratenes Perlhuhn mit Süßkartoffelpüree
Mehr Rezepte mit der Zutat