Prisma Musik

Bild vergrößern
Die zweistündige Sendung "Prisma Musik" widmet sich spannenden Fragen aus der Musikwelt.

Ein musikalischer Themenabend über die großen Komponisten und Interpreten von gestern und heute. "Prisma Musik" fragt nach den Hintergründen, verweist auf Details, zeigt Unterschiede auf. Was ist ein Wunderkind? Was haben Biermann und Bach gemein? Warum gehört Anne-Sophie Mutter zur Weltspitze? Und wieso klingt eigentlich eine Stradivari besser als andere Geigen? "Prisma Musik" gibt Antworten - natürlich mit viel Musik.

Im Anschluss sendet NDR Kultur von 22 bis 24 Uhr "Variationen zum Thema" mit vielen Musikbeispielen zum jeweiligen Schwerpunkt.

Holm Vogel hört das Alte Land (3/3)

30.12.2017 20:00 Uhr

Holm Vogel kannte die berühmten Schnitger-Orgeln nur vom Hörensagen, bis er sich 2012, nur auf seine eigenen Ohren gestellt, den Klang dieser Orgellandschaft erschloss. mehr

Holm Vogel hört das Alte Land (2/3)

23.12.2017 20:00 Uhr

Holm Vogel kannte die berühmten Schnitger-Orgeln nur vom Hörensagen, bis er sich 2012, nur auf seine eigenen Ohren gestellt, den Klang dieser Orgellandschaft erschloss. mehr

Holm Vogel hört das Alte Land (1/3)

16.12.2017 20:00 Uhr

Holm Vogel kannte die berühmten Schnitger-Orgeln nur vom Hörensagen, bis er sich 2012, nur auf seine eigenen Ohren gestellt, den Klang dieser Orgellandschaft erschloss. mehr

Die Thomaskantoren nach Bach

09.12.2017 20:00 Uhr

Seit dem 15. Jahrhundert kennt man die Namen der Thomaskantoren. Doch wer kam nach Bach, der das Leipziger Musikleben von 1723-1750 prägte? mehr

Klangwelten (V): Kammerphilharmonie Bremen

02.12.2017 20:00 Uhr

Was diese Musiker anstreben, könnte man frei nach Friedrich Nietzsche als "Wiedergeburt des Orchesters aus dem Geist der Kammermusik" bezeichnen. mehr

Das Cellokonzert von Edward Elgar

25.11.2017 20:00 Uhr

Der irische Komponist Frank Corcoran erzählt die Entstehungsgeschichte des Cellokonzerts von Edward Elgar und analysiert hörend das berühmte Werk. mehr