Stand: 09.05.2017 16:29 Uhr

Julia Nachtmann liest Dave Eggers

Am Morgen vorgelesen: "Bis an die Grenze"

Bild vergrößern
Der 1970 in Boston geborene Schriftsteller Dave Eggers ist durch seinen utopischen Computerwelt-Roman "Der Circle" berühmt geworden.

Dave Eggers, 1970 in Boston geboren, ist zweifellos einer der engagiertesten unter den amerikanischen Schriftstellern seiner Generation. Sein Blick auf die Gegenwart ist unbestechlich und manchmal geradezu schmerzhaft genau. In seinem neuesten Roman erzählt er von der Zahnärztin Josie aus Ohio, die mit ihren Kindern vor einer schal gewordenen Familiensituation bis nach Alaska flieht, bis an die Grenze. In der Wildnis muss man, anders als vor einem Bildschirm, mutig sein und beherzt handeln, aber dann belohnt einen die Natur auch mit ihrer Ruhe und ihrer Schönheit.

Mehr Romane von Dave Eggers

Zu hören sind die insgesamt neun Teile vom 15. bis 26. Mai, jeweils von 8.30 Uhr bis 9 Uhr. Für 24 Stunden ist die jeweilige Sendung hier nachzuhören.

Die Termine in der Übersicht:
Folge:Datum:Uhrzeit:
1/9Montag, 15. Mai 20178.30 Uhr
2/9Dienstag, 16. Mai 20178.30 Uhr
3/9Mittwoch, 17. Mai 20178.30 Uhr
4/9Donnerstag, 18. Mai 20178.30 Uhr
5/9Freitag, 19. Mai 20178.30 Uhr
6/9Montag, 22. Mai 20178.30 Uhr
7/9Dienstag, 23. Mai 20178.30 Uhr
8/9Mittwoch, 24. Mai 20178.30 Uhr
9/9Freitag, 26. Mai 20178.30 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Morgen vorgelesen | 15.05.2017 | 08:30 Uhr