Die Sonnabend-Story

Zum Start ins Wochenende eine in sich abgeschlossene Erzählung der Weltliteratur - überraschend, abwechslungsreich, kurzweilig. Vorgelesen von prominenten Schauspielern. Es lohnt sich also, am Sonnabend um 8.30 Uhr einzuschalten!

 

Die bisherigen Sendungen

Gisela Elsner liest ihre Erzählung "Der Selbstverwirklichungswahn"

29.04.2017 08:30 Uhr

Am 2. Mai wäre Gisela Elsner 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass wiederholen wir die von ihr eingelesene Erzählung "Der Selbstverwirklichungswahn". mehr

Volker Hanisch liest "Was ist denn?"

22.04.2017 08:30 Uhr

Volker Hanisch liest die Kurzgeschichte „Was ist denn?“ von Raymond Carver, in der deutschen Übersetzung von Helmut Frielinghaus. mehr

Rolf Boysen liest "Pilatus"

15.04.2017 08:30 Uhr

Zum Karsamstag senden wir eine Erzählung von Friedrich Dürrenmatt: „Pilatus“, gelesen von Rolf Boysen, in einer Aufnahme aus dem Jahr 1960. mehr

Elisabeth Orth liest "Gipsy - Die Promenadenmischung"

08.04.2017 08:30 Uhr

Virginia Woolf erzählt in "Gipsy - Die Promenadenmischung" von einer Freundschaft zwischen Mensch und Hund und davon, dass sie auch über den Tod hinaus Bestand haben kann. mehr

Stephan Hermlin liest "Abendlicht"

01.04.2017 08:30 Uhr

Anlässlich des 20. Todestages von Stephan Hermlin am 6. April wiederholen wir eine Lesung aus seinem autobiographischen Bericht „Abendlicht“. mehr