Die Sonnabend-Story

Zum Start ins Wochenende eine in sich abgeschlossene Erzählung der Weltliteratur - überraschend, abwechslungsreich, kurzweilig. Vorgelesen von prominenten Schauspielern. Es lohnt sich also, am Sonnabend um 8.30 Uhr einzuschalten!

Vom 28. Januar bis zum 25. Februar sendet NDR Kultur auf dem Sendeplatz der Sonnabend-Story die Podcast-Reihe "Bilals Weg in den Terror". Ab 4. März wird die Reihe Sonnabend-Story in gewohnter Form fortgesetzt - beginnend mit "Die Arbeit der Vögel" von Marica Bodrožić.

Die Story

Bilals Weg in den Terror

Eine Podcastserie des NDR und rbb erzählt die Geschichte des jungen Bilal, der mit 14 Jahren in salafistische Kreise gerät. Mit 17 reist er nach Syrien, zwei Monate später ist er tot. mehr

 

Die bisherigen Sendungen

Charles Brauer liest "Mein New York"

21.01.2017 08:30 Uhr

Zu Paul Austers 70. Geburtstag am 3. Februar liest Charles Brauer einige Abschnitte aus Austers New-York-Triologie. mehr

Hans-Peter Boegel liest "Lady Penelope"

14.01.2017 08:30 Uhr

In Thomas Hardys Erzählung "Lady Penélope" spielt die Liebe in Zeiten der sozialen Zwangsjacke durch bürgerliche Konventionen eine zentrale Rolle. mehr

Joachim Meyerhoff liest "The Final Count down"

31.12.2016 08:30 Uhr

In seiner Silvestergeschichte schlägt Joachim Meyerhoff sehr viele, sehr unterschiedliche literarische Saiten an: Ironie, Witz, Trauer, Dramatik und zum Ende gar Fassungslosigkeit. mehr

Joachim Meyerhoff liest "Manische Weihnacht"

24.12.2016 08:30 Uhr

Im zweiten Teil der autobiografischen Trilogie von Joachim Meyerhoff findet sich die ungewöhnliche Geschichte "Manische Weihnacht", die der Autor für unsere Sendereihe Das erste Mal eingelesen hat. mehr

Kleine Meisterwerke der deutschen Literatur

17.12.2016 08:30 Uhr

Dem Redakteur Matthias Claudius gelang es, namhafte Autoren wie Goethe, Herder, Lessing und Klopstock für den "Wandsbeker Boten" zu gewinnen. Lucie Mannheim liest einige Prosastücke daraus vor. mehr