Die Sonnabend-Story

Zum Start ins Wochenende eine in sich abgeschlossene Erzählung der Weltliteratur - überraschend, abwechslungsreich, kurzweilig. Vorgelesen von prominenten Schauspielern. Es lohnt sich also, am Sonnabend um 8.30 Uhr einzuschalten!

 

Die bisherigen Sendungen

Martin Walser liest "Eine unerhörte Gelegenheit"

18.03.2017 08:30 Uhr

Anlässlich seines 90. Geburtstags liest Martin Walser seine von ihm selbst so bezeichnete "Lügengeschichte" mit dem Titel "Eine unerhörte Gelegenheit". mehr

Fritzi Haberlandt liest "Selbstbildnis mit Geschirrtuch".

11.03.2017 08:30 Uhr

Fritzi Haberlandt liest die Geschichte "Selbstbildnis mit Geschirrtuch" der in Ungarn geborenen Schriftstellerin Terézia Mora. mehr

Das erste Mal: "Die Arbeit der Vögel"

04.03.2017 08:30 Uhr

Marica Bodrožić liest ihr noch unveröffentlichtes Sprechsück "Die Arbeit der Vögel" für mehrere Stimmen mehr

Charles Brauer liest "Mein New York"

21.01.2017 08:30 Uhr

Zu Paul Austers 70. Geburtstag am 3. Februar liest Charles Brauer einige Abschnitte aus Austers New-York-Triologie. mehr

Hans-Peter Boegel liest "Lady Penelope"

14.01.2017 08:30 Uhr

In Thomas Hardys Erzählung "Lady Penélope" spielt die Liebe in Zeiten der sozialen Zwangsjacke durch bürgerliche Konventionen eine zentrale Rolle. mehr