Stand: 16.05.2017 11:25 Uhr

Und wieder ein Echo für Jazzer Joachim Kühn

Es gibt Menschen, die sind deutsche Kulturgeschichte in Person. Sie haben die deutsche Kulturlandschaft über Jahrzehnte entscheidend mitgeprägt und dabei überall ihre Spuren hinterlassen. Joachim Kühn ist so einer. Wenn man heute Jazzfans in den USA und in ganz Europa fragt, wer der bedeutendste, außergewöhnlichste und innovativste deutsche Jazz-Pianist des 20. Jahrhunderts ist, nennen die meisten seinen Namen. Er hat mit den größten Jazzstars musiziert, sich in allen möglichen Stilen getummelt, unzählige Preise eingeheimst und war immer offen für Neues.

Die deutsche Jazz-Legende Joachim Kühn.

"Du kannst nur frei improvisieren, wenn du ein freies Leben hast"

Kulturjournal -

Im Juni bekommt Joachim Kühn den Echo Jazz - inzwischen schon zum vierten Mal. Und das vollkommen zu Recht, gilt er doch weltweit als DER deutsche Jazz-Pianist.

4,96 bei 23 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Joachim Kühn ist gebürtiger Leipziger. Er flüchtete 1966 aus der DDR, mithilfe seines mindestens ebenso legendären Bruders, des Klarinettisten Rolf Kühn. Danach hat er international entscheidende musikalische Impulse gesetzt. Jedes Jahr veröffentlichte er mindestens eine Platte. Für seine neueste, "Beauty and Truth", erhält er in diesem Jahr den Echo Jazz - drei Echos stehen schon bei ihm im Regal.

Auch mit 73 ist noch nicht Schluss mit der Kunst

Joachim Kühn ist auch mit 73 ein neugieriger, unruhiger Künstler. Neben der Musik hat er das Malen für sich entdeckt, als ein weiteres Ventil für seine überbordende Kreativität. Beides - malen und Klavier spielen - macht er am liebsten auf Ibiza. Hier hat Kühn sein Refugium gefunden, seinen Frei-Raum: Denn was ihm über alles geht, das ist seine Freiheit. "Köter, Katze, Kinder - dann bist du schon nicht mehr frei. Und nur wenn du frei bist, kannst du auch frei improvisieren", sagt er und grinst.

Weitere Informationen

Ausstellung "Schönheit und Wahrheit"

23.06.2017 22:05 Uhr
NDR Info

Oft schon hat er sein Publikum mit seiner Musik verzaubert. Nun hatte Joachim Kühn seine zweite Leidenschaft im Gepäck: die Malerei. Ab dem 11. Mai stellte er seine Bilder aus. mehr

Dieses Thema im Programm:

Kulturjournal | 15.05.2017 | 22:45 Uhr

Kulturjournal Newsletter

Kulturjournal

Sie möchten vorab wissen, welche Themen Julia Westlake in der kommenden Sendung präsentiert? Mit dem Kulturjournal Newsletter bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. mehr

Mehr Kultur

03:00
08:05

Die Schlachtfeld-Forscherin aus Greifswald

20.09.2017 16:20 Uhr
Mein Nachmittag
56:53