Der russische Zar Peter I., genannt Peter der Große, zeitgenössische Darstellung. © dpa - Fotoreport

März 1713: Peter der Große besucht Herrenhausen

NDR 1 Niedersachsen -

Der russische Zar besichtigt in Hannover das Opernhaus und nimmt an einem Festmahl teil. Die meiste Zeit seines Besuchs widmet er sich aber Kurfürstin Sophie.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Schloss Herrenhausen: Klassik trifft Moderne

70 Jahre lang klaffte im Großen Garten in Hannover-Herrenhausen eine Lücke: Das Schloss war im Krieg zerstört worden. Heute steht dort ein stilgerechter Neubau mit Museum. mehr

mit Video

Barocke Gartenpracht in Hannover-Herrenhausen

Der Große Garten in Hannover zeigt sich seit 300 Jahren als perfekter Barockgarten. Mit den umliegenden Landschaftsgärten bildet er ein einmaliges Ausflugsziel für Gartenfreunde. mehr