Stand: 25.09.2017 15:40 Uhr

Usedom ist wieder Krimi-Schauplatz

Auf Usedom, im polnischen Swinemünde und in Berlin entsteht bis zum 27. September die siebte Folge der erfolgreichen "Usedom-Krimis" mit Katrin Sass als Ex-Staatsanwältin Karin Lossow. Den Film mit dem Arbeitstitel "Geisterschiff" dreht der national und international preisgekrönte Regisseur Oliver Schmitz ("Das Pubertier", "Shepherds and Butchers", "Türkisch für Anfänger", "Doctor’s Diary"). Er setzte bereits die zweite Folge der Reihe in Szene, "Schandfleck - Der Usedom-Krimi". Das Buch stammt wie bei bisher alle Episoden von dem Autoren-Trio Scarlett Kleint, Michael Vershinin und Alfred Roesler-Kleint.

Schiefe Bahn abwärts

In "Geisterschiff - Der Usedom-Krimi" ist der Tod von Hauptkommissarin Julia Thiel für ihre Familie nach wie vor unfassbar. Witwer Stephan Thiel (Peter Schneider) trauert bis zur Verwahrlosung, während Karin Lossow nach Ablenkung sucht und sich lieber um die Angelegenheiten anderer Leute kümmert. Derzeit im Mittelpunkt ihres Interesses: der Kleinkriminelle Jens Kampwirth (Vincent Krüger), der wieder einen Einbruch begangen hat.

Der junge Mann ist auf die schiefe Bahn geraten, nachdem sein Vater vor zwei Jahren spurlos verschwand. Jens' große Schwester Rike (Anna Herrmann) zuliebe organisiert die Ex-Staatsanwältin für ihn einen Täter-Opfer-Ausgleich. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Rike glaubt, ihren Vater auf der Insel gesehen zu haben. Jens kommt bei dem Versuch, den wohlhabenden Gastronomen Ingo Wiek (Steffen C. Jürgens) auszurauben, ums Leben. Die Spuren am Tatort deuten auf einen Komplizen hin. Ellen Norgaard (Rikke Lylloff), Julias Nachfolgerin im Heringsdorfer Kriminalkommissariat, nimmt die Ermittlungen auf. Auch sie muss allerdings feststellen, dass man auf Usedom nicht um Karin Lossow herumkommt.

Usedom-Krimi auch bei Filmfestival

Bild vergrößern
Katrin Sass, Jochen Alexander Freydank (Regie) und Lisa Maria Potthoff (v.l.n.r.) beim Drehstart für den Usedom-Krimi "Trugspur".

Neben den oben Genannten spielen unter anderem Max Hopp (Dr. Brunner), Rainer Sellien (Holm Brendel) und Elisa Thiemann (Kerstin Klum).

Die Folgen sechs und sieben der "Usedom-Krimis" sind voraussichtlich im Herbst 2018 im Ersten zu sehen. Am 19. und 26. Oktober dieses Jahr haben die vierte und fünfte Folge im Ersten als "DonnerstagsKrimis" Premiere, "Nebelwand" und "Trugspur". "Trugspur - Der Usedom-Krimi" eröffnet am 4. Oktober auch das 1. Internationale Filmfestival auf Rügen.

 

Interview

Katrin Sass im Interview: "Jeder von uns hat eine dunkle Seite"

Im Gespräch über den Usedom-Krimi "Schandfleck" verrät Hauptdarstellerin Katrin Sass, dass ihr besonders die vielschichtigen Figuren gefallen. mehr

Video
58:33

Hollywood am Ostseestrand

08.02.2017 15:00 Uhr
die nordstory

Schon immer hat es Filmteams zu Dreharbeiten nach MV gezogen. Bei den Usedom-Krimis mit Katrin Sass sind die Inselbewohner schon lange Teil der Film-Crew. Video (58:33 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Kulturjournal | 25.09.2017 | 19:00 Uhr

Region

Von verträumt bis mondän: Usedom

Lange Strände, prächtige Bäderarchitektur und die malerische Lage zwischen Ostsee und Achterwasser zeichnen Usedom aus. Tipps für schöne Urlaubstage auf Deutschlands östlichster Insel. mehr

mit Video

Zinnowitz und die Halbinsel Gnitz

Das traditionsreiche Seebad Zinnowitz mit seiner Bäderarchitektur ist einer der Anziehungspunkte Usedoms. Wander- und Radwege durchziehen die südlich gelegene Halbinsel Gnitz. mehr

Junge Seebäder in Usedoms Norden

Weitläufige, feinsandige Strände prägen den Norden Usedoms. Über Jahrzehnte waren große Teile des Gebiets rund um den Ort Peenemünde militärisches Sperrgebiet. mehr

03:30

Das Mörderhus von Morgenitz

29.10.2016 18:00 Uhr
Nordtour

Auf der Insel Usedom laufen zurzeit die Dreharbeiten für den Usedom-Krimi mit Katrin Sass. Das bringt auch für Keramikerin Astrid Dannegger immer viel Abwechslung. Video (03:30 min)

33:28

Kunstkaten vom 18. Juni: "Krimiland MV"

Das i-Tüpfelchen für einen perfekten Leseabend: Etliche spannende Romane spielen in Mecklenburg-Vorpommern. Anke Jahns verrät, welche Krimis empfehlenswert sind. Audio (33:28 min)

Mehr Kultur

02:19

Kevin Kline wird 70

24.10.2017 11:40 Uhr
NDR Kultur
88:28

Eine Hand wäscht die andere

23.10.2017 23:15 Uhr
NDR Fernsehen
05:14

Julia Westlake trifft Nils Mönkemeyer

23.10.2017 22:45 Uhr
Kulturjournal