Bildschöne Bücher

Bildbände über Architektur, Menschen oder Landschaften sind immer ein Genuss für die Augen. NDR Kultur stellt Ihnen an dieser Stelle und im Programm immer wieder herausragende Neuerscheinungen vor.

Zu unrecht vergessen: der Fotograf Sid Grossman

15.01.2017 17:40 Uhr

Seine Bilder aus den Straßen New Yorks machten ihn berühmt. Heute ist der Fotograf Sid Grossman, der 1955 starb, in Vergessenheit geraten. Dieser Bildband will dies ändern. mehr

Ein neues Seherlebnis - die Welt in Punkten

08.01.2017 17:40 Uhr

Der Bildband "Seurat, Signac, van Gogh - Wege des Pointillismus" ist ein Genuss für Geist und Augen: gut geschriebene Texte, spannende Künstlerbiografien, fundierte Gemäldeinterpretationen. mehr

Die Liebe zum Rhythmus

01.01.2017 17:40 Uhr

Der Bildband "The Drum Thing" zeigt Musiker-Porträts von Deirdre O'Callaghan: Ein bildschönes Buch, das den Beat einer pulsierenden Musiker-Welt erlebbar macht. mehr

Ein Meister für den richtigen Moment

25.12.2016 16:20 Uhr

Der Bildband "Henri Cartier-Bresson: Die Photographien" erzählt von einem Journalisten und Künstler, der sehr an den Menschen interessiert war und eine grandiose Intuition besaß. mehr

Stille Andacht, Konzentration, Ergriffenheit

18.12.2016 17:40 Uhr

Über einen Zeitraum von fünf Jahren hat der Fotograf Richard Ehrlich Porträts von Musik hörenden Musikern gemacht. Seine Fotos zeigen, wie sich in deren Mimik deutlich ihre Gefühle ausdrücken. mehr

Die Kunst der Straßenfotografie

11.12.2016 17:40 Uhr

Der Bildband "World Street Photography 3" zeigt die interessantesten Werke der Straßenfotografie. Eine Jury hat sie aus den Arbeiten von Fotografen aus der ganzen Welt ausgewählt. mehr

Renaissance - Eine neue Sicht auf die Welt

04.12.2016 17:40 Uhr

Der Bildband "Europa in der Renaissance" zeigt, wie nach Ende des Mittelalters neue Ideen alle Lebensbereiche erfassten. Eine faszinierende Mischung aus Abbildungen und Essays. mehr

Mit Arno Schmidt durch Hamburg

29.11.2016 19:00 Uhr

Eine Biografie müsse nach Orten gegliedert sein, forderte der Schriftsteller Arno Schmidt. Das hat Herausgeberin Fanny Esterházy getan: Ihre Bildbiografie Schmidts zeigt seine Spuren in Hamburg. mehr

Abgesang auf einen Gletscher

27.11.2016 17:40 Uhr

Fünf Monate lang lebt die Multimedia-Künstlerin Julia Calfee allein bei einem Gletscher. In Bildern, Worten und Tonaufnahmen dokumentiert sie sein langsames Verschwinden. mehr

Die Normalität des Unmenschlichen

20.11.2016 17:40 Uhr

Verstörend sind die Fotografien in Sebastião Salgados neu aufgelegtem Bildband "Exodus" über Flucht und Vertreibung. Seine Bilder sind heute so aktuell und berührend wie vor 20 Jahren. mehr