Bildschöne Bücher

Bildbände über Architektur, Menschen oder Landschaften sind immer ein Genuss für die Augen. NDR Kultur stellt Ihnen an dieser Stelle und im Programm immer wieder herausragende Neuerscheinungen vor.

Reise in eine fremde Kultur

02.10.2016 17:40 Uhr

Swapnaa Tamhane und Rashmi Varma zeigen in ihrem Bildband "Sār: The Essence of Indian Design" alltägliche Gegenstände aus ihrer Heimat, die die Kultur Indiens widerspiegeln. mehr

Verfallene Orte der Geschichte

25.09.2016 17:40 Uhr

Der Bildband "Fotografien aus Rom" zeigt keine Postkartenansichten. Der Fotograf Hans-Christian Schink interessiert sich für Gegenden, die abseits der üblichen Touristenpfade liegen. mehr

Hannah Höch: Künstlerin der Moderne

18.09.2016 17:40 Uhr

Höchs Werk umfasst viel mehr als ihre frühen Dada-Collagen, für die sie vor allem bekannt ist. Zitate von ihr selbst sind alles, was es braucht, um ihr in ihre Kunstwerke folgen zu können. mehr

Die Schönheit eines Augenblicks

11.09.2016 17:40 Uhr

Die Farbfotos von Jacques Henri Lartigue in dem Bildband "Das Leben ist bunt" sind ein Panorama des schönen "Es war einmal". Es sind Momentaufnahmen aus einem anderen Jahrhundert. mehr

Freddie Mercury - ein charismatischer Musiker

04.09.2016 17:40 Uhr

Der Bildband "Freddie Mercury - A Kind of Magic" porträtiert den viel zu früh verstorbenen Musiker, der am Montag seinen 70. Geburtstag gefeiert hätte - mit Bildern seines Lebens. mehr

Mecklenburgs verwunschenes Schlösserparadies

28.08.2016 17:40 Uhr

"Fürstinnen im Grünen" lädt zu einer Rundreise durch Mecklenburgs Schlossgärten. Bei der Gestaltung der Gärten hatte auch immer mal eine Fürstin ihre Hand im Spiel, verrät Autorin Editha Weber. mehr

Vom Konzept zur Opposition

21.08.2016 17:40 Uhr

Das Buch "Ai Weiwei" über den chinesische Künstler und Regimeoppositionellen widmet sich dem umfangreichen Werk des Konzeptkünstlers. Ai Weiwei wurde 2011 für 81 Tage inhaftiert. mehr

Norddeutsche Vielfalt von Cloppenburg bis Celle

14.08.2016 17:20 Uhr

Der Bildband von Karl Johaentges und Hans Werner Dannowski gibt einen Überblick über eine geschichtsträchtige Region: "Niedersachsen - Eine Fotoreise durch das Land der Vielfalt". mehr

Von der Animalisierung der Kunst

07.08.2016 17:40 Uhr

Der Expressionist Franz Marc empfand den Menschen als hässlich. Er widmete sich lieber der Darstellung von Tieren. Der Bildband "Animalisierung der Kunst" widmet sich dem Schaffen des Künstlers. mehr

New York schläft - Fotos eines Frühaufstehers

31.07.2016 17:40 Uhr

Hat es nicht schon Frank Sinatra gesungen, dass New York nie schläft? Der Fotograf Christopher Thomas zeigt in seinem Bildband "New York Sleeps" dass die Stadt auch ihre ruhigen Orte und Zeiten hat. mehr