Stand: 24.01.2016 08:38 Uhr

Lessingtage in Hamburg gestartet

von Katja Weise
Bild vergrößern
John Steinbecks Romanklassiker "Früchte des Zorns" eröffnet die Lessingtage 2016 am Thalia Theater

Mit der Premiere von John Steinbecks Romanklassiker "Früchte des Zorns" haben am Sonnabend am Hamburger Thalia Theater die Internationalen Lessingtage begonnen. Das Festival findet in diesem Jahr zum siebten Mal statt. Im Zentrum stehen die Themen Flucht, Emigration und Vertreibung.

Bürgergipfel mit Alt- und Neu-Hamburgern

Die Autorin Auma Obama, der Schriftsteller Navid Kermani oder im vergangenen Jahr der Soziologe Richard Sennett - auf die Eröffnungspremiere folgte bei den Lessingtagen bisher stets eine hochkarätig besetzte Eröffnungsrede. In diesem Jahr laden Thalia-Intendant Joachim Lux und sein Team stattdessen zu einem Bürgergipfel ein. "Wir glauben, dass man sich Demokratie immer wieder neu erarbeiten muss - und das auch für Begriffe wie Toleranz gilt", sagt Lux. "Wir wollen versuchen, auf unsere Weise dazu einen Beitrag zu leisten, indem wir das Theater - das ein öffentlicher Ort ist - für die Stadtgesellschaft zu einem öffentlichen Ort machen und dann eben Alt-Hamburger und Neu-Hamburger unter dem Stichwort 'Das neue wir' zusammenbringen."

Zahlreichen Eigenproduktionen zu sehen

Nach einem Vortrag des Migrationsforschers Mark Terkessidis sollen sich Alt- und Neu-Bürger an einer großen Tafel versammeln und über die Frage diskutieren: Wie wollen wir miteinander leben? Das Festival endet traditionell mit der langen Nacht der Weltreligionen, am 7. Februar. Bis dahin sind neben zahlreichen Eigenproduktionen wie Gernot Grünwalds Flüchtlingsprojekt "ankommen - Unbegleitet in Hamburg" viele Gastspiele zu erleben - unter anderem eine "Antigone of Shatila" mit siebzehn syrischen Frauen und eine Performance über eine abgeschottete Landkommune, eine Arbeit des niederländischen Kollektivs FC Bergman.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | 24.01.2016 | 10:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/kultur/Lessingtage-in-Hamburg-gestartet,lessingtage276.html