Jazz Special

JazzLab - Wenn Musiker sich eine Plattform bauen

Freitag, 01. Dezember 2017, 22:05 bis 23:00 Uhr, NDR Info

Eine Sendung von Felix Tenbaum

Die Hamburger Jazzszene ist bunt und vielfältig. Das ist nichts Neues. Seit Jahren steigt die Zahl an Konzertreihen und Veranstaltungsorten, die den Jazz der Stadt in seiner ganzen Bandbreite abbilden. Entscheidenden Anteil an der hohen Qualität der Konzerte und Bands in der Hansestadt hat vor allem die junge Musikergeneration. Jahr für Jahr drängen aus der Hochschule für Musik und Theater neue Talente in die Szene. Und die nehmen ihr Schicksal in die eigene Hand.

JazzLab: Kollektiv, Konzertreihe, Label

Bild vergrößern
Eine der Bands, des Labels JazzLab ist Wootton's Toy Story: Sebastian Wehle (Saxofon), Alex Eckert (Gitarre), Daniel Stritzke (Bass), Silvan Strauß (Schlagzeug) und Samuel Wootton (Perkussion).

Eine echte Erfolgsstory ist die von JazzLab. Rund 30 junge Musiker und Produzenten aus Hamburg sind in dem Kollektiv vernetzt. Sie schaffen sich damit nicht nur ein eigenes Label, auf dem sie ihre Musik veröffentlichen können. Sie vermarkten und managen sich auch und treten gemeinsam auf. Eine gleichnamige Konzertreihe findet seit Herbst 2015 im Hamburger Karoviertel statt. In den Räumlichkeiten des Technoclubs "Volt" treffen lokale Bands und internationale Jazzgrößen auf ein junges Publikum.

Bild vergrößern
We Don't Suck We Blow: Chris Lüers (Posaune), Adrian Hanack (Saxofon), Florian Kiehn (Gitarre), Falko Harriehausen (Bass), Umut Abaci (Electronics), Samuel Wootton (Perkussion) und Alex Klauck (Schlagzeug)

JazzLab, das ist Musik, die sich mit der Frage nach dem urbanen Sound der Großstadt beschäftigt. Im Sog von Bands wie "Rocket Men" oder "We Don't Suck We Blow" experimentiert hier eine ganze Musikergeneration. Neugierig und ohne Genregrenzen - irgendwo zwischen modernem Jazz, elektronischer Musik und Rock - bespielen sie in diesem Jahr beim Überjazz Festival auf Kampnagel einen ganzen Abend lang eine eigene Halle.

Felix Tenbaum hat die Künstler von JazzLab bei ihrer Labelnight begleitet.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/info/sendungen/jazz/Jazz-Special,sendung696944.html