Warum es wichtig ist, zur Wahl zu gehen

Mit dem Wählen allein ist es in einer Demokratie nicht getan. Aber ist das ein Grund, nicht hinzugehen? Der NDR Info Wochenkommentar von "HAZ"-Chefredakteur Hendrik Brandt. mehr

Nachtclub Classics

23:05 - 00:00 Uhr

Deutschland wählt - NDR Info berichtet

NDR Info berichtet am Sonntag ab 18 Uhr ausführlich über den Ausgang der Bundestagswahl. Die Infos dazu sowie einen Überblick über unsere Vorwahl-Berichterstattung finden Sie hier. mehr

Werder bleibt wieder ohne Sieg

Noch immer hat Werder Bremen in dieser Bundesliga-Saison nicht gewonnen. Gegen Freiburg reichte es nur zu einem 0:0. Hannover und Hamburg spielen am Sonntag. mehr

mit Audio

Stoppt endlich die Schönfärberei des Herbstes!

Natürlich ist der Herbst nicht zu stoppen, aber weichzeichnen und schönfärben muss man ihn deshalb ja auch nicht. Das findet Marcel Güsken - und bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 23:00 Uhr

Endspurt vor der Wahl

Berlin: Bis zur letzten Minute haben die Spitzenkandidaten der Partein im Wahlkampf-Endspurt noch einmal versucht, unentschlossene Wähler auf ihre Seite zu ziehen. Morgen ist es dann soweit: rund 61,5 Millionen Deutsche sind zur Bundestagswahl aufgerufen. Die Wahllokale haben von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Die CDU-Vorsitzende, Kanzlerin Merkel, besuchte heute am Vortag der Abstimmung ihren Wahlkreis in Mecklenburg-Vorpommern. SPD-Kanzlerkandidat Schulz trat in Aachen auf und warb erneut für einen Regierungswechsel. Auch Vertreter der übrigen Parteien absolvierten letzte Auftritte. Linke, Grüne, FDP und AfD können sich berechtigte Hoffnungen auf einen Einzug in den neuen Bundestag machen. Morgen entscheidet sich, wer von ihnen die drittstärkste Kraft wird.

Weiteres Beben in Mexiko

Mexiko-Stadt: In Mexiko lässt die Erde die Menschen nicht zur Ruhe kommen. Noch sind die Rettungarbeiten nach der Katastrophe vom Dienstag nicht beendet, da gibt es schon wieder einen Erdstoß - dieses Mal der Stärke 6,1. Das Zentrum lag im Süden des Landes im Bundesstaat Oaxaca. Eine Reihe von Gebäuden und eine Brücke stürzten ein. Auch in Mexiko-Stadt wurde Erdbebenalarm ausgelöst. Dort starben zwei ältere Frauen an Herzinfarkten. Sie waren in Panik geraten. Das Beben jetzt ist das dritte innerhalb von rund zwei Wochen. Bei dem Erdstoß am Dienstag waren mindestens 298 Menschen ums Leben gekommen.

Nordkorea und USA bleiben bei harter Linie

New York: Zwischen Nordkorea und den USA ist nach wie vor mehr Säbelrasseln als Diplomatie zu erkennen. Vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen richtete der nordkoreanische Außenminister Ri Yong Ho eine Droh- und Schimpftirade gegen die Vereinigten Staaten. Er nannte Präsident Trump einen Lügenkönig. Es sei unumgänglich, nach den jüngsten Verbalattacken von Trump Raketen auf das US-Festland abzufeuern, so Ri. Derweil ließen die Vereinigten Staaten entlang der Küste Nordkoreas Kampfbomber fliegen. Das Pentagon in Washington sprach von einer Demonstration der Entschlossenheit und einer klaren Botschaft, dass dem amerikanischen Präsidenten viele militärische Möglichkeiten zur Abwehr von Bedrohungen zur Verfügung stehen.

Proteste gegen Arbeitsmarktreform in Frankreich

Paris: Einen Tag nach Verabschiedung der umstrittenen Arbeitsmarktreformen in Frankreich sind in der Hauptstadt zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. Es handelte sich hauptsächlich um Anhänger des Linkskandidaten bei der vergangenen Präsidentenwahl, Melenchon. Auf Spruchbändern der Demonstranten in Paris war zu lesen: "Macron - Präsident der Reichen" oder "Widerstand! Widerstand!". Melenchon drohte der Regierung einen heißen Herbst an, um Macrons Arbeitsmarkt-Reformen zu kippen. Die Organisatoren bezifferten die Zahl der Protestteilnehmer auf 150-tausend, die Polizei auf 30-tausend. Die Arbeitsmarktreform ist eines der zentralen Wahlkampfversprechen des Präsidenten. Im Kampf gegen die hohe Arbeitslosigkeit will er Unternehmen mehr Spielraum und Sicherheit geben. Unter anderem werden Kündigungen erleichtert

Kantersieg für Dortmund

Zum Sport: In der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund mit einem Kantersieg wieder die Tabellenführung übernommen. Der BVB setzte sich am Abend mit 6 zu 1 gegen Möchengladbach durch. Am Nachmittag hatten gespielt: Werder - Freiburg 0:0 Leipzig - Frankfurt 2:1 Hoffenheim - Schalke 2:0 Mainz - Hertha BSC 1:0 und Stuttgart - Augsburg 0:0 Die Spiele der zweiten Liga: Regensburg - Braunschweig 2:1 St. Pauli - Düsseldorf 1:2 und Bielefeld - Heidenheim 1:1 In der Handball-Champions League hat Flensburg Handewitt nach dem Auftaktsieg vergangene Woche eine Niederlage hinnehmen müssen. Die Flensburger verloren beim ungarischen Verein Telekom Veszprem mit 27 zu 28.

Wettervorhersage

Das Wetter: Viele Wolken und zeitweise Regen. Tiefstwerte 13 bis 7 Grad. Morgen in Vorpommern sowie zur niederländischen Grenze hin stellenweise freundlich und meist trocken. Dazwischen wechselnd bis stark bewölkt und örtlich Regen. Höchstwerte 12 bis 19 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Montag viele Wolken und von Südosten her Schauer, 15 bis 19 Grad. Am Dienstag neben Sonnenschein teils dichte Wolken mit Schauern, 16 bis 19 Grad.

NDR Info in der Mediathek

04:50

Nachrichten

23.09.2017 23:04 Uhr
29:33

Streitkräfte und Strategien

23.09.2017 19:20 Uhr
14:15

Der "rheinische Humboldt"

23.09.2017 19:05 Uhr
29:43

Echo des Tages

23.09.2017 18:30 Uhr
02:55

Satire: Endspurt im Wahlkampf

23.09.2017 08:38 Uhr
05:24

Welttag der Leukämie

22.09.2017 21:05 Uhr
06:42
05:15
03:16

Notizen aus der Wissenschaft

22.09.2017 21:05 Uhr

Programm-Tipps

mit Audio

Reformation 500

24.09.2017 06:05 Uhr
Forum am Sonntag

Die Reformation hat nicht nur das Glaubensleben neu geprägt, sondern auch die Grundlagen des modernen, freiheitlichen Rechtsstaats beeinflusst. mehr

mit Audio

Das Rennpferd des kleinen Mannes

24.09.2017 06:30 Uhr
Die Reportage

Brieftauben sind nicht nur ein Hobby pensionierter Züchter. Mit ihnen kann man ein Vermögen verdienen. Taubenbroker machen Millionenumsätze mit ihrem Spitzengeflügel. mehr

Aus dem NDR Info Programm

mit Video

Blog zum Reeperbahn Festival: So war Tag drei

NDR Musikjournalist Matthes Köppinghoff geht beim Hamburger Reeperbahn Festival auf Entdeckungsreise. An Tag drei war er beim Auftritt von Ex-Oasis Sänger Liam Gallagher dabei. mehr

NDR Blue Backstage: Live beim Reeperbahn Festival

"Spontan, live und unplugged" - NDR Blue Backstage sendet vier Tage live beim Reeperbahn Festival aus dem Klub Alte Liebe mit Interviews und handgemachter Musik. mehr

Ganz weit weg: Deutsche Frauen im Gazastreifen

24.09.2017 13:30 Uhr
Echo der Welt

Sie leben an einem höchst ungewöhnlichen Ort: Mehrere deutsche Frauen entschieden sich einst freiwillig, in den Gazastreifen zu ziehen. Ein Bericht aus dem "Echo der Welt". mehr

mit Video

Friedliches Schanzenfest gefeiert

Das Hamburger Schanzenfest unter dem Motto "Freiheit für alle G20-Gefangenen" blieb bis zum Abend friedlich. Es war die erste größere Veranstaltung im Viertel seit dem G20-Gipfel. mehr

Illegale Autorennen: Härtere Strafen sinnvoll

Teilnehmer und Veranstalter illegaler Autorennen können künftig härter bestraft werden. Claudia Venohr (NDR Info Rechtsredaktion) kommentiert die Gesetzesverschärfung. mehr

Tickets für Intensiv-Station gewinnen!

Die Satire-Sommerpause ist vorbei: Am 1. Oktober kommt die Intensiv-Station nach Göttingen - unter anderem mit Florian Schroeder und Antonia von Romatowski. NDR Info verlost Tickets! mehr

Tops und Flops im Online-Wahlkampf

Zur Bundestagswahl haben die Parteien Millionen investiert, um im Internet zu punkten. Welche Ideen waren erfolgreich, welche gingen nach hinten los? Das Fazit. mehr

Die Nachrichten der Woche für Kinder

Die aktuellen Themen der Kindernachrichten: Deutschland vor der Bundestagswahl | Schweres Erdbeben in Mexiko | Urteil gegen drei Männer wegen unterlassener Hilfeleistung mehr

Mikado - Das Kinderradio

Hörspiele, Buchtipps, Geschichten für kleine und größere Kinder - jeden Sonntag und an den Feiertagen bietet Mikado um 8.05 und 14.05 Uhr ein spannendes Programm für unsere Nachwuchshörer. mehr

Veranstaltungen

NDR Info auf dem Reeperbahn Festival

22.09.2017 19:30 Uhr
Knust

Das Reeperbahn Festival findet in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal statt: Vom 20. bis 23. September gibt es rund um die Hamburger Kiezmeile Musik-, Kunst- und Konferenzprogramm. mehr

Hubertus Meyer-Burckhardt trifft Gitte Haenning

25.09.2017 19:00 Uhr
Schloss Landestrost

Hubertus Meyer-Burckhardt spricht für seine Sendung "Frauengeschichten" mit Gitte Haenning. Am 25. September trifft er die Sängerin und Schauspielerin in Neustadt am Rübenberge. mehr

"Seiteneinsteiger" - Lesefest für Kids

07.10.2017 09:57 Uhr

Vom 5. bis 13. Oktober findet das Lesefest "Seiteneinsteiger" in Hamburg statt. In mehr als 200 Veranstaltungen lesen Kinder- und Jugendbuchautoren aus ihren Werken. mehr