mit Video

Niedersachsen gegen "Alfred": Halten die Dämme?

Es will einfach nicht aufhören zu regnen im Land. Einige Flüsse sind schon über die Ufer getreten. Die Feuerwehren versuchen, den Fluten mit Sandsäcken Einhalt zu gebieten. mehr

Echo des Tages

18:30 - 19:00 Uhr

Gesicht gewahrt, aber Ende der Krise ungewiss

Kommentare

Israels Premier Netanjahu hat trotz des Abbaus der Metalldetektoren sein Gesicht wahren können. Doch die Tempelbergkrise droht weiterzugehen. Ein Kommentar von Tim Aßmann. mehr

mit Video

Späte Rettung: Schwere Vorwürfe gegen Feuerwehr

Die Rettungswagen der Hamburger Feuerwehr treffen in einem Drittel aller Fälle zu spät bei Unfallopfern ein. Statt zusätzliche Rettungswagen von Hilfsorganisationen zu nutzen, setzt sie offenbar lieber eigene Wagen ein. mehr

mit Audio

60 Jahre Flensburger Punkte: Eine Liebeserklärung

Auf ein Wort

"Punkte in Flensburg" - eine geniale Marketingidee, oder? Zeit für eine Liebeserklärung, findet Ocke Bandixen und bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 18:15 Uhr

Anklage: Zschäpe als Mittäterin überführt

München: Die Bundesanwaltschaft sieht die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, als Mittäterin der zehn Morde und drei Anschläge überführt. Zu Beginn seines Plädoyers sagte Bundesanwalt Diemer, Zschäpe sei Mitgründerin, Mitglied und Mittäterin der rechtsterroristischen Vereinigung NSU gewesen. Das habe die Beweisaufnahme in dem vor vier Jahren begonnenen Verfahren belegt. Seine Kollegin Greger ergänzte, die Morde seien von den verstorbenen Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt begangen worden, doch Zschäpe habe an den Planungen mitgewirkt und sich um Geld und Alibis gekümmert. Die Angeklagte hatte in dem Verfahren dagegen angegeben, sie habe eine passive Rolle in dem Trio gespielt. Das Plädoyer der Bundesanwaltschaft wird voraussichtlich mehrere Tage dauern. Erst am Ende wird die Strafforderung vorgetragen.

Niedersachsen: Überschwemmungen nach Dauerregen

Hannover: Die anhaltenden Regenfälle haben im Süden Niedersachsens zu zahlreichen Überschwemmungen geführt. Am stärksten betroffen ist die Region zwischen Göttingen und Hannover. Viele Straßen mussten gesperrt werden, Keller liefen voll. In Osterode am Harz sowie in Eldagsen, einem Stadtteil von Springe, traten Bäche über die Ufer. Helfer bauten mit Sandsäcken einen Damm. Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr bislang niemand. Eine Entspannung der Situation ist nicht in Sicht. Der Deutsche Wetterdienst sagt vor allem für das südliche Niedersachsen aber auch für Teile Mecklenburg-Vorpommerns vorerst anhaltenden Regen voraus.

EU und Türkei beraten über Zusammenarbeit

Brüssel: Vor dem Hintergrund wachsender Spannungen sind Spitzenpolitiker der EU-Kommission und der Türkei zu Gesprächen zusammengekommen. Für die Türkei nehmen Außenminister Cavusoglu und Europaminister Celik teil. Sie wollen unter anderem über den Stand der Beitrittsgespräche, Visaliberalisierungen und die wirtschaftliche Zusammenarbeit beraten. Die EU-Außenbeauftragte Mogherini und Erweiterungskommissar Hahn planen, auch das massive Vorgehen Ankaras gegen Regierungskritiker und Journalisten anzusprechen und die Einhaltung rechtsstaatlicher Standards anzumahnen. Amnesty International forderte die EU vor den Beratungen auf, mehr Druck auf die Türkei auszuüben. Mit der Verhaftung von Menschenrechtlern habe die Regierung in Ankara eine rote Linie überschritten.

Tempelberg: Israel entfernt Metalldetektoren

Jerusalem: Israel hat nach tagelangen Protesten die umstrittenen Metalldetektoren am Tempelberg entfernt. Vorausgegangen war ein Beschluss des Sicherheitskabinetts, wonach die Detektoren durch andere Vorrichtungen ersetzt werden, die als weniger störend empfunden werden. Die neue Technologie werde Kontrollen überall in der Altstadt Jerusalems ermöglichen, um die Sicherheit der Besucher des Tempelbergs zu gewährleisten, hieß es. Die Palästineser wollen ihren Boykott dennoch zunächst fortsetzen. Die Gläubigen würden erst dann wieder zu den heiligen Orten gelassen, wenn sich die Situation an den Eingängen normalisiert habe, teilte die muslimische Verwaltung der Gebetsstätten mit. Israel hatte die Kontrollen nach einem Anschlag Mitte Juli verschärft. Der Tempelberg ist Muslimen und Juden gleichermaßen heilig.

Börse Kompakt

Zur Börse: Der Dax schließt bei 12.264 Punkten. Das ist ein Plus von 0,5 Prozent. Der Dow Jones aktuell: 21.637 Punkte. Plus 0,6 Prozent. Der Euro kostet einen Dollar 16 54.

NDR Info in der Mediathek

03:43

Nachrichten

25.07.2017 18:19 Uhr
02:40
02:17
03:50
01:26

Haas: "Etwas ganz Besonderes"

25.07.2017 07:25 Uhr
03:14
03:36

Programm-Tipps

mit Audio

Tunesiens Hoffnung auf Demokratie

25.07.2017 20:15 Uhr
ZeitZeichen

Am 25. Juli 1957 stürzt Hoffnungsträger Habib Bourguiba die Monarchie und erklärt Tunesien zur Republik. Doch als Präsident wandelt er sich zum Autokraten. mehr

Was folgt dem Veto des Präsidenten?

25.07.2017 21:05 Uhr
Redezeit

Die polnische Regierung ist dabei, die Unabhängigkeit der Justiz einzuschränken. Dagegen hat Präsident Duda ein Veto eingelegt. Kann er demokratische Strukturen bewahren? mehr

Aus dem NDR Info Programm

Rothenbaum: Haas sagt frühzeitig "Tschüs"

Tommy Haas ist in seiner Geburtsstadt Hamburg in der ersten Runde gescheitert. Auch der 16-jährige Rudolf Molleker schied nach einer couragierten Leistung aus. Das Spezial zu den German Open. mehr

Deutschland - Russland live

NDR Info Spezial überträgt am Dienstag ab 20.45 Uhr das Spiel Deutschland - Russland bei der Frauenfußball-EM in den Niederlanden. Reporter: Martina Knief und Thorsten Iffland. mehr

Multimedia-Doku

Komplizen? VW und Brasiliens Militärdiktatur

VW Brasilien gehört seit Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Werken des Volkswagen-Konzerns. Doch das Unternehmen hat offenbar eng mit der Militärdiktatur kooperiert. mehr

02:45

Ein Urlaubs-Ständchen: Angies Meistersinger

Endlich Urlaub, auch für die Kanzlerin. Die Meistersinger bringen Angie ein Ständchen. Das NDR Satiremagazin Intensiv-Station begleitet sie dabei. Audio (02:45 min)

Musikalische Poesie

Gitarrist Bill Frisell und Bassist Thomas Morgan beeindrucken auf "Small Town" durch ihr virtuoses Zusammenspiel. Es ist ein Album voller Leichtigkeit und Poesie. mehr

Veranstaltungen

"Jazz im Pferdestall" auf Schloss Agathenburg

29.07.2017 20:00 Uhr
Pferdestall - Schloss Agathenburg

Im Schloss Agathenburg versammeln sich die Größen der internationalen Jazz-Szene. Am 29. Juli ist der Bassist Edward Maclean zu Gast bei der Reihe "Jazz im Pferdestall". mehr

Kleines Fest im Großen Park

11.08.2017 18:00 Uhr und weitere Termine
Schlosspark

Jonglage, Artistik, Kabarett und Comedy aus der ganzen Welt als Open Air: Das "Kleine Fest im Großen Park" findet in diesem Jahr am 11. und 12. August im Schlosspark Ludwigslust statt. mehr

Kabarett live: Intensiv-Station in Göttingen

01.10.2017 20:00 Uhr
Deutsches Theater

Sommerpause vorbei: Am 1. Oktober kommt die NDR Info Intensiv-Station nach Göttingen, unter anderem mit Florian Schroeder und Parodistin Antonia von Romatowski. mehr