NDR Debatte: Jammer nicht, tu was!

Warum fällt es uns oft so schwer, sich zu engagieren? Das wollen wir in dieser Woche mit Ihnen diskutieren: Was tun Sie, um die Welt zu retten? Das ist das Thema der NDR Debatte. mehr

Nightlounge

02:00 - 05:56 Uhr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 04:00 Uhr

Merkel rückt vom Nein zur gleichgeschlechtlichen Ehe ab

Berlin: Kanzlerin Angela Merkel ist vom Nein der CDU zur gleichgeschlechtlichen Ehe abgerückt. Merkel sagte bei einer Veranstaltung in Berlin, sie wünsche sich eine Diskussion, die eher in Richtung einer Gewissensentscheidung gehe. Die Regierungschefin betonte, sie habe natürlich zur Kenntnis genommen, wie jetzt alle Parteien außer der Union zu dem Thema stünden. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur hat Merkel diese Linie mit CSU-Chef Seehofer abgesprochen. Zuvor hatte auch die SPD eine völlige Gleichstellung homosexueller Partnerschaften zur Bedingung für eine Koalition gemacht - ebenso wie zuvor bereits die FDP und die Grünen. Angesichts der Entwicklung fordern unterdessen bereits mehrere Abgeordnete, eine Gewissensentscheidung im Bundestag noch vor der Wahl zu ermöglichen. Auf Twitter meldeten sich sowohl Parlamentarier von CDU als auch SPD mit Aufrufen, bereits in Kürze über eine Ehe für alle abzustimmen. Sinngemäß äußerten sich Grünen- Politiker, darunter die Parteivorsitzende Peter.

Nord-Parteien unterschreiben Koalitionsvertrag

Kiel: Knapp zwei Monate nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein wollen die Spitzen von CDU, Grünen und FDP heute den Koalitionsvertrag unterzeichnen. Es ist das zweite Jamaika-Bündnis auf Länderebene nach dem Saarland 2009-2012. Die Wahl von CDU-Landeschef Günther zum neuen Ministerpräsidenten ist für morgen geplant. Sein Bündnis verfügt über 44 der 73 Sitze im Landtag. Die CDU stellt künftig drei Minister, Grüne und FDP je zwei.

Laschet stellt sich im NRW-Landtag zur Wahl

Düsseldorf: Der Vorsitzende der nordrhein-westfälischen CDU, Laschet, stellt sich heute im Landtag zur Wahl als neuer Ministerpräsident. Beim Urnengang im einwohnerstärksten Bundesland vor gut sechs Wochen waren die Christdemokraten unter Laschet stärkste Partei geworden. Der 56-Jährige bewirbt sich nun als Chef einer Koalition aus CDU und FDP um die Nachfolge von Ministerpräsidentin Kraft, deren rot-grünes Landesbündnis nach sieben Jahren abgewählt worden war. Die Regierungsfraktionen von CDU und FDP haben im nordrhein-westfälischen Landtag nur eine Mehrheit von einer Stimme.

Vorbereitungen auf Trumps Einreiseverbot

Washington: Nach der Entscheidung des Supreme Court, Präsident Trumps Einreiseverbote vorläufig in Kraft zu setzen, prüft die US-Regierung die nächsten Schritte. Trumps Sprecher sagte, die zuständigen Ministerien arbeiteten an entsprechenden Regelungen. Zuvor hatte das Oberste US-Gericht die Visa-Stopps zunächst abgeschwächt in Kraft gesetzt. Die Hauptverhandlung ist im Herbst. Das Einreiseverbot soll 90 Tage lang für Menschen aus den überwiegend muslimischen Ländern Iran, Libyen, Somalia, Sudan, Syrien und Jemen gelten. Währenddessen will die Regierung die Überprüfung von Visa-Antragstellern verbessern.

Französisches Parlament kommt zusammen

Paris: Neun Tage nach der Parlamentswahl in Frankreich kommt die neue Nationalversammlung heute zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Im Mittelpunkt steht die Wahl des künftigen Präsidenten der Parlamentskammer. Beobachter gehen davon aus, dass erstmals eine Frau den wichtigen Posten übernehmen könnte. Die Partei La République en Marche von Staatschef Macron hatte bei der Wahl am 18. Juni eine absolute Mehrheit von 308 der 577 Sitze gewonnen.

Lehrerin als Millionenbetrügerin?

Osnabrück: Eine Lehrerin aus der niedersächsischen Stadt soll den Staat um fast eine Million Euro betrogen haben. Laut "Westfalenblatt" muss sich die Pädagogin sich wegen Betrugs und Untreue in mehr als hundert Fällen verantworten. Sie steht im Verdacht, Arztrezepte manipuliert und bei der Behilfe eingereicht zu haben. Dem Bericht zufolge will die Staatsanwaltschaft Osnabrück jetzt unter anderem mehrere Dutzend Luxushandtaschen der Frau versteigern, um den Schaden zu begrenzen. Die Lehrerin ist demnach auf freiem Fuß, aber suspendiert.

Neuseeland gewinnt America"s Cup

Zum Sport: Neuseeland hat zum dritten Mal nach 1995 und 2000 mit dem America"s Cup die traditionsreichste Segelregatta der Welt gewonnen. Neuseeland holte vor den Bermudas durch einen Sieg gegen Cupverteidiger USA den entscheidenden Punkt zum vorzeitigen Triumph. Der erst 26 Jahre alte Skipper Peter Burling geht damit als jüngster siegreicher Steuermann in die 166-jährige Geschichte der ältesten Sporttrophäe der Welt ein.

Nord-West-Wetter

Das Wetter: Am Tage Wechsel von Sonne und Wolken, oft auch längere Zeit Sonnenschein. Im Tagesverlauf von der Eifel und dem Sauerland her aufkommende Schauer und Gewitter. Höchstwerte um 18 Grad an Nord- und Ostsee, 22 Grad in Hamburg bis 24 Grad in Lingen. Die weiteren Aussichten: Am Mittwoch von Südwesten und Westen her weitere teils kräftige Schauer und Gewitter, bei 20 bis 27 Grad.

NDR Info in der Mediathek

05:13 min

Nachrichten

27.06.2017 03:05 Uhr
04:26 min
04:35 min
19:01 min
15:02 min
29:05 min

Echo des Tages

26.06.2017 18:30 Uhr
03:01 min
05:04 min
03:31 min
04:18 min
02:55 min

Programm-Tipps

Zu weit oder nicht weit genug?

27.06.2017 20:30 Uhr
Das Forum

Am 1. Juli tritt das Prostituiertenschutzgesetz in Kraft. Mehr Transparenz, Gesundheitsfürsorge und Gewaltfreiheit stehen dabei im Vordergrund. Viele sind dennoch unzufrieden. mehr

Ist der Diesel noch zu retten?

27.06.2017 21:05 Uhr
Redezeit

Der Dieselmotor gilt als Symbol deutscher Ingenieurskunst, kämpft aber mit einem Imageproblem: seinem gesundheitsschädlichen Stickoxid-Ausstoß. Ist der Diesel noch zu retten? mehr

Das "Harry Potter"-Jubiläum

mit Video

20 Jahre Harry Potter mit Quidditch und Quiz

Vor 20 Jahren erschien der erste "Harry Potter"-Band in England. NDR Info hat das mit einer Harry-Potter-Nacht gefeiert. Alle Fotos und die Sendung zum Nachhören. mehr

20 Bilder

Harry-Potter-Nacht - Die Gäste-Foto-Galerie

Vor 20 Jahren erschien der erste "Harry Potter"-Band in England. NDR Info hat das mit einer Harry-Potter-Nacht gefeiert. Waren Sie mit dabei? Dann finden Sie hier Ihr Foto. Bildergalerie

mit Audio

Harry Potter verzaubert noch immer

Als vor 20 Jahren der erste Band erschien, war das Ausmaß des danach einsetzenden Harry-Potter-Hypes noch nicht abzusehen. Susanne Birkner bittet in ihrer Glosse auf ein Wort. mehr

Aus dem NDR Info Programm

Es gibt keinen Grund zur Panik bei der CDU

Die Union hat empört auf die Vorwürfe von SPD-Kanzlerkandidat Schulz in Richtung Merkel reagiert. Inhaltlich aber setzt sie nichts entgegen. Richtig so? Julia Barth kommentiert. mehr

Altersarmut kann nur mit Jobs bekämpft werden

Altersarmut betrifft vor allem Geringverdiener. Die Politik müsse sich deshalb vor allem um Langzeitarbeitslose, Nicht-Qualifizierte und alleinstehende Frauen kümmern, meint Jörg Pfuhl. mehr

Schilddrüse: Hashimoto und Basedow behandeln

Bei einer Überfunktion oder Unterfunktion der Schilddrüse kann der Organismus aus dem Gleichgewicht geraten. Welche Therapien helfen bei Hashimoto und Morbus Basedow? mehr

Sonnenschein am Siebenschläfertag

Der Siebenschläfertag soll das Wetter für die kommenden sieben Wochen vorhersagen. Dienstag scheint die Sonne. Können wir uns also auf einen richtigen Sommer freuen? mehr

mit Video

Mehr Raum für Chaos bei Washed Out

Mit dem Album "Mister Mellow" verabschiedet sich die Band Washed Out vom Sound der zwei Vorgängerplatten. Der Mix aus Psychedelia, House, Jazz und Hip-Hop macht süchtig. mehr

Märchen im Urwald

Hamilton de Holanda, der Mandolinen-Virtuose aus Brasilien, ehrt auf seiner neuen CD "Casa de Bituca" den Gitarristen Milton Nascimento und bereichert dessen Originale mit Jazz. mehr

Veranstaltungen

"Jazz im Pferdestall" auf Schloss Agathenburg

29.07.2017 20:00 Uhr
Pferdestall - Schloss Agathenburg

Im Schloss Agathenburg versammeln sich die Größen der internationalen Jazz-Szene. Am 29. Juli ist der Bassist Edward Maclean zu Gast bei der Reihe "Jazz im Pferdestall". mehr

Kleines Fest im Großen Park

11.08.2017 18:00 Uhr und weitere Termine
Schlosspark

Jonglage, Artistik, Kabarett und Comedy aus der ganzen Welt als Open Air: Das "Kleine Fest im Großen Park" findet in diesem Jahr am 11. und 12. August im Schlosspark Ludwigslust statt. mehr

Kabarett live: Intensiv-Station in Göttingen

01.10.2017 20:00 Uhr
Deutsches Theater

Sommerpause vorbei: Am 1. Oktober kommt die NDR Info Intensiv-Station nach Göttingen, unter anderem mit Florian Schroeder und Parodistin Antonia von Romatowski. mehr