Die Zeitbombe der Jugendarbeitslosigkeit tickt

Die Internationale Arbeitsorganisation ILO warnt: Auf der ganzen Welt steigt die Jugendarbeitslosigkeit an. Ein Fakt, der zum Handeln zwingt, kommentiert Hans-Jürgen Maurus. mehr

Nachtclub

00:00 - 02:00 Uhr

Werder in München auf "Mission Impossible"

Schwieriger könnte der Bundesliga-Start für Werder Bremen nicht sein: Die Hanseaten gastieren bei Meister Bayern München - und müssen auf ihre beiden Topstürmer verzichten. mehr

Von Investitionen profitieren alle

Was soll mit dem Rekordüberschuss des Staates in Milliardenhöhe passieren? Steuersenkungen sind ein Vorschlag. Uwe Möller macht in seinem Kommentar jedoch einen anderen. mehr

Rapper, Chef-Styler, Rocker und wieder Rapper

Der Hamburger Sänger mit der Quengelstimme ist vom Hip-Hop über den Funk zum Rock gekommen. Und genau dann überrascht der "Chef-Styler" mit einer Rückkehr zum Hip-Hop. mehr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 01:00 Uhr

Notstand im italienischen Erdbebengebiet

Rom: Nach dem verheerenden Erdbeben in Mittel-Italien hat die Regierung den Notstand für das Gebiet ausgerufen. Außerdem werden 50 Millionen Euro Soforthilfe bereitgestellt. Mit dem Geld solle den Menschen schnell und unbürokratisch geholfen werden, erklärte Ministerpräsident Renzi. Er versprach, dass die zerstörten Orte wieder aufgebaut würden. Darüber hinaus kündigte die Regierung einen Präventionsplan für Erdbeben an. Es gebe moderne Technologien zum besseren Schutz von Gebäuden, betonte Renzi. Einsatzkräfte suchen unterdessen weiter nach Verschütteten. Wie viele Menschen noch vermisst werden, ist unklar. Bisher wurden 250 Leichen geborgen. Das Beben in der Nacht zum Mittwoch hatte im Grenzgebiet der Regionen Latium, Marken und Umbrien mehrere Dörfer teilweise zerstört.

Syrer dürfen belagerte Stadt verlassen

Damaskus: Mehrere tausend Menschen dürfen offenbar in den kommenden Tagen die belagerte syrische Stadt Daraja verlassen. Nach Angaben eines Rebellenführers haben sich die Armee und die Aufständischen auf eine Evakuierung des Vorortes von Damaskus geeinigt. Bis zu 5.000 Zivilisten und Kämpfer sollen demnach von Daraja in die nordwestliche Provinz Idlib gebracht werden. Daraja gilt als Hochburg der Aufständischen. Die Stadt wird seit 2012 von der syrischen Armee belagert.

Tschechien gegen Merkels Flüchtlingspolitik

Prag: Die tschechische Regierung lehnt die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Merkel weiter ab. Ministerpräsident Sobotka sagte nach einem Treffen mit Merkel, sein Land könne keinem System zustimmen, dass auf verpflichtende Quoten zur Umverteilung von Flüchtlingen besteht. Die Kanzlerin betonte, sie denke, man bleibe im Gespräch. Vor dem Regierungssitz in Prag gab es Proteste gegen die Politik Merkels. Zuwanderungsgegner und Rechtspopulisten hatten zu Kundgebungen aufgerufen. Am fünften Tag ihrer Reise durch Europa ist Merkel heute in Polen zu Gast. Bei dem Kurzbesuch in Warschau ist ein Gespräch mit der polnischen Regierungschefin Szydlo geplant. Anschließend trifft Merkel die Ministerpräsidenten der anderen Visegrad-Staaten Tschechien, Slowakei und Ungarn. Auch bei diesem Gespräch dürfte die Flüchtlingspolitik zur Sprache kommen.

Deutschlandtrend: Mehrheit für Burka-Verbot

Berlin: Eine große Mehrheit der Deutschen lehnt die Vollverschleierung von muslimischen Frauen in der Öffentlichkeit ab. Im neuen ARD-Deutschlandtrend stimmten 81 Prozent der Befragten für ein Verbot. Jeder Zweite spricht sich für ein generelles Verbot aus, etwa ein Drittel für ein Verbot in bestimmten Bereichen, zum Beispiel im öffentlichen Dienst und an Schulen. 15 Prozent der Befragten lehnen ein Burka-Verbot ab. Mit Blick auf das beginnende letzte Jahr der Legislaturperiode wünschen sich die meisten Bürger laut ARD-Deutschlandtrend, dass die Große Koalition die Themen Innere Sicherheit und Terrorbekämpfung, Rente und Altersarmut sowie Bildung in den Mittelpunkt stellt.

FAZ: Krankenkassen machen Überschuss

Berlin: Die Krankenkassen haben nach Presse-Informationen im ersten Halbjahr einen Überschuss von 600 Millionen Euro verzeichnet. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" beruft sich in ihrem Bericht auf Angaben der Kassen. Mitte des vergangenen Jahres hatten sie noch einen Fehlbetrag von mehr als 490 Millionen Euro erwirtschaftet. Als Grund für die positive Finanzentwicklung werden die zu Jahresbeginn erhöhten Zusatzbeiträge genannt. Der AOK-Bundesverband geht danach davon aus, dass auch am Ende des Jahres ein Überschuss in den Büchern stehen wird.

Auslosung der Champions League-Gruppen

Monaco: In der Fußball-Champions League treffen Bayern München und Borussia Dortmund schon in der Gruppenphase auf die Vorjahresfinalisten. Das ergab die Auslosung in Monaco. Bayern München trifft auf Atletico Madrid, den PSV Eindhoven und FK Rostow aus Russland. Borussia Dortmund spielt gegen Real Madrid, Sporting Lissabon und Legia Warschau. Bayer Leverkusen ist mit ZSKA Moskau, Tottenham Hotspur und AS Monaco in einer Gruppe, und die Gegner von Borussia Mönchengladbach sind der FC Barcelona, Manchester City und Celtic Glasgow. Zu Europas Fußballer des Jahres wurde der Portugiese Cristiano Ronaldo gewählt. Fußballerin des Jahres ist die Norwegerin Ada Hegerberg.

Nord-West-Wetter

Das Wetter: Klar und trocken. Tiefstwerte 20 Grad am Rhein und im oberen Weserbergland, 18 Grad in Bremen und Wismar bis 15 Grad in Göttingen und am Greifswalder Bodden. Tagsüber verbreitet sonnig und trocken. Am späten Nachmittag im Nordseeumfeld einzelne Schauer oder Gewitter möglich. Höchstwerte an den Küsten 26 Grad, 31 Grad in Hamburg und Bremen, bis 35 Grad in Köln. Die weiteren Aussichten: Am Sonnabend im Verlauf sehr freundlich und sonnig, zum Abend einzelne Gewitter möglich bei 20 bis 32 Grad. Am Sonntag wechselhaft mit Schauern und Gewittern, im Süden öfter Sonnenschein, 20 bis 33 Grad.

NDR Info in der Mediathek

05:12 min

Nachrichten

26.08.2016 01:05 Uhr
55:23 min

Der Kampf um gute Noten

25.08.2016 21:05 Uhr
14:33 min
03:13 min

Urlaubs-Glücksbändchen

25.08.2016 18:30 Uhr
29:36 min

Echo des Tages

25.08.2016 18:00 Uhr
03:58 min

Weltwissen: Was ist Detox?

25.08.2016 15:55 Uhr
03:55 min
03:14 min
07:00 min
54:36 min
42:05 min
26:25 min

Echo des Tages

24.08.2016 18:30 Uhr
03:26 min
mit Video

Ein streitbarer Geist: Hoffmann von Fallersleben

Vor 175 Jahre textete Hoffmann von Fallersleben auf Helgoland das "Lied der Deutschen". Der Dichter, den seine politischen Ansichten den Job kosteten, führte ein bewegtes Leben. mehr

Zum Glück gibt's Urlaubs-Glücksbändchen

Die Erinnerung an die schöne Urlaubszeit lebt weiter - in den bunten Armbändchen, die jetzt wieder vielerorts zu sehen sind. Udo Schmidt bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

Schwere Last für Myanmars Hoffnungsträgerin

28.08.2016 13:30 Uhr

In Myanmar sind besonders die Erwartungen an Außenministerin Aung San Suu Kyi groß. Enttäuschungen sind vorprogrammiert, wie das "Echo der Welt" auf NDR Info am Sonntag berichtet. mehr

Mimikama - Auf der Jagd nach Gerüchten im Netz

Das Internet steht nicht still. Neben jeder Menge Nachrichten rauschen auch viele Unwahrheiten durchs Netz. Der Verein Mimikama bemüht sich, Gerüchte zu entlarven. Das hat Folgen. mehr

"Toni Erdmann" geht ins Oscar-Rennen

Die Komödie "Toni Erdmann" von Maren Ade geht als deutscher Kandidat ins Oscar-Rennen um den besten nicht-englischsprachigen Film. Das gab die Auslandsvertretung des Deutschen Films bekannt. mehr

mit Video

Keine Entscheidung im Streit um Fußballfan-Daten

Darf die Polizei Daten von Fußballfans speichern? Das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg hat seine Entscheidung vertagt. Es sollten noch mehr Zeugen gehört werden, hieß es. mehr

mit Video

Hoch "Gerd" lässt den Norden glühen

Das Hochdruckgebiet "Gerd" hat sommerliche Temperaturen um die 30 Grad nach Norddeutschland gebracht. Die gute Nachricht: Das warme Wetter bleibt auch am Wochenende. mehr

Lügen, Geheimnisse und eine verrückte Invasion

Alle Kinder lesen gern lustige Bücher. Leider schaffen es nur wenige Autoren, witzig und gut zu schreiben. Aber bei diesen Romanen für alle Kinder ab acht ist Lachen garantiert. mehr

Programm-Tipps

Logo - Das Wissenschaftsmagazin

26.08.2016 21:05 Uhr

Das NDR Info Wissenschaftsmagazin Logo beschäftigt sich freitags (21.05 Uhr) und sonntags (15.05 Uhr) mit Themen aus Medizin, Klimaforschung, Biologie, Raumfahrt und Naturschutz. mehr

Jacob Collier - ein junger Überflieger mit Tiefgang

26.08.2016 22:05 Uhr
Jazz

Er singt alle Stimmen selbst, spielt alle seine Instrumente und natürlich produziert er auch seine Videos in Eigenregie. Nun hat Jacob Collier sein erstes Album veröffentlicht. mehr

Veranstaltungen

The Spirit of New Orleans - 50 Jahre Jazzclub Hannover

27.08.2016 18:00 Uhr
NDR Hannover - Großer Sendesaal

Der Jazzclub Hannover wird 50 Jahre alt. Das wird im Großen Sendesaal des NDR Hannover gefeiert - natürlich mit einem vielseitigen Live-Programm und einer After Show Party. mehr

Eine Literatursoiree mit Martin Mosebach

31.08.2016 19:30 Uhr
Literaturhaus Hamburg

Schriftsteller Martin Mosebach spricht in der Literatursoiree über seine Art des Schaffensprozesses und seinen neuen Roman "Mogador" - am 31. August im Literaturhaus Hamburg. mehr