Die NDR Info Harry-Potter-Nacht

25.06.2017 22:00 Uhr

Vor 20 Jahren erschien der erste Harry-Potter-Band in England. NDR Info feiert dieses Ereignis heute Abend mit vielen Fans. Das magische Event kann im Radio und im Livestream auf NDR.de mitverfolgt werden. mehr

Echo am Morgen

09:05 - 09:30 Uhr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 09:00 Uhr

SPD verabschiedet Wahlprogramm

Dortmund: Auf einem außerordentlichen Parteitag will die SPD heute ihr Wahlprogramm verabschieden. Unter dem Motto "Zeit für mehr Gerechtigkeit" planen die Sozialdemokraten eine Entlastung kleinerer und mittlerer Einkommen. Das Arbeitslosengeld soll um die Dauer von Qualifizierungsmaßnahmen verlängert werden. Außerdem verspricht die SPD eine Sicherung des derzeitigen Rentenniveaus, und sie will die Krankenversicherung zu einer Bürgerversicherung umbauen, für die sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber die Beiträge wieder je zur Hälfte teilen sollen. Beobachter gehen nicht davon aus, dass es auf dem Parteitag in Dortmund zu großen Kontroversen kommt. Im Streit um die Vermögenssteuer hatte der Parteivorstand gestern eine Kompromisslösung gefunden. Die SPD-Spitze setzte eine Kommission ein, die eine Wiedereinführung zunächst rechtlich prüfen soll. Vertreter des linken Flügels und die Jusos hatten die Aufnahme der Vermögenssteuer ins Wahlprogramm gefordert.

Viele Tote bei Tanklastzug-Unfall in Pakistan

Islamabad: Bei der Explosion eines verunglückten Tanklastwagens in Pakistan sind mindestens 123 Menschen ums Leben gekommen. Es wird befürchtet, dass die Zahl der Toten noch steigt. Viele der etwa 100 Verletzten hätten schwere Verbrennungen erlitten, teilten die Behörden mit. Der Tanklastwagen war nach Polizeiangaben in der Stadt Bahawalpur im Osten Pakistans mit hohem Tempo gefahren und umgestürzt. Als Anwohner den auslaufenden Kraftstoff auffangen wollten, sei der Laster explodiert.

Parlamentswahl in Albanien

Tirana: In Albanien sind heute knapp 3,5 Millionen Bürger aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Umfragen sehen die regierenden Sozialisten knapp vor der konservativen Demokratischen Partei. Beide wollen das Land zu einer Mitgliedschaft in der Europäischen Union führen. Seit 2014 ist Albanien Beitrittskandidat. Im ihrem jüngsten Bericht kritisierte die EU allerdings die albanische Justiz als langsam und ineffektiv. Weitere Probleme seien die herrschende Korruption und der Drogenhandel. Albanien gehört zu den ärmsten Staaten in Europa. Das durchschnittliche Monatseinkommen liegt bei 340 Euro.

Lufthansa: Keine Air Berlin-Übernahme

Berlin: Die Lufthansa zieht derzeit eine Übernahme der angeschlagenen Fluggesellschaft Air Berlin nicht in Betracht. Wie Konzernchef Spohr der "Bild am Sonntag" sagte, sprechen die enorme Schuldenlast, hohe Kosten und kartellrechtliche Fragen dagegen. Er stellte Air Berlin aber weitere Unterstützung in Aussicht. Schon jetzt habe die Lufthansa 38 Flugzeuge des Konkurrenten geleast. Er könne sich vorstellen, diese Zusammenarbeit auszuweiten. Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin kann seinen Betrieb nur mit der Unterstützung des arabischen Großaktionärs Etihad aufrechterhalten. Zwischenzeitlich hatte das Unternehmen überlegt, Staatsbürgschaften zu beantragen.

Istanbul: Gay-Pride-Parade trotz Verbot

Istanbul: Trotz eines Verbotes durch die Behörden wollen am Nachmittag Homosexuelle in der türkischen Millionenmetropole demonstrieren. Die sogenannte Gay-Pride-Parade war gestern wegen Gefährdung der Öffentlichkeit und Bedenken bezüglich der Sicherheit von Touristen untersagt worden. Bereits in den vergangen zwei Jahren hatten die Behörden die Veranstaltung in Istanbul verboten. Dennoch waren Tausende auf die Straße gegangen. Die Polizei war mit Tränengas gegen die Demonstranten vorgegangen.

U21-EM: Deutschland im Halbfinale

Zum Sport: Bei der U21-Europameisterschaft in Polen stehen die deutschen Nachwuchsfußballer im Halbfinale. Das Team von Trainer Stefan Kuntz verlor zwar in Krakau das letzte Gruppenspiel gegen Italien mit 0:1; die Mannschaft erreichte aber den zweiten Platz in der Gruppe C. Im Halbfinale trifft Deutschland am Dienstag auf England. Beim Confed Cup in Russland tritt die DFB-Elf von Trainer Joachim Löw am späten Nachmittag im letzten Gruppenspiel gegen Kamerun an. Ein Unentschieden reicht Deutschland für den Einzug ins Halbfinale.

Wettervorhersage

Das Wetter: Heute wolkig und gelegentlich Regenschauer. Im Norden von Schleswig-Holstein und an der Nordsee trocken. Höchstwerte 17 bis 22 Grad. An der See teils stürmischer West- bis Südwestwind. Morgen meist freundlich und trocken bei maximal 17 bis 22 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Dienstag Wechsel von Sonne und Wolken, dabei meist trocken, Höchstwerte 18 bis 25 Grad. Am Mittwoch von Südwesten her kräftige Schauer und Gewitter, bei 20 bis 27 Grad.

NDR Info in der Mediathek

04:49 min

Nachrichten

25.06.2017 09:04 Uhr
46:00 min
28:47 min
29:41 min
54:30 min

Hörspiel: Vermisst

24.06.2017 21:05 Uhr
29:47 min

Zeitgeschichte

24.06.2017 19:20 Uhr
14:47 min
04:22 min
03:41 min
05:26 min
03:18 min
04:09 min
39:20 min
53:19 min

Programm-Tipps

mit Audio

Magazin: Ungewöhnliche Klänge

25.06.2017 09:30 Uhr
Zwischen Hamburg und Haiti

Wie klingt ein Ort? Gibt es dort einen typischen Sound? Eine Reise vom Baskenland mit uralter Musik, über die schottischen Highlands bis hin zur Karibik mit Vogelgesang in Surinam. mehr

das ARD radiofeature: Fussball ist unser Tod

25.06.2017 11:05 Uhr
Das Feature

Die Vergabe der WM 2022 an Katar ist für die FIFA zum Dauerproblem geworden. Die ausländischen Arbeiter leiden am meisten unter den unmenschlichen Bedingungen auf den Basutellen. mehr

Aus dem NDR Info Programm

Graue Zellen auf dem Prüfstand: Demenztest für Japans Autofahrer

25.06.2017 13:30 Uhr
Echo der Welt

Auch in Japan häufen sich Verkehrsunfälle mit Beteiligung von alten Autofahrern. Über 75-Jährige müssen sich einem "Demenztest" unterziehen. Ein Bericht im "Echo der Welt". mehr

Deutschland - Kamerun live

25.06.2017 17:00 Uhr

NDR Info Spezial überträgt am Sonntag ab 17 Uhr das Spiel des DFB-Teams gegen Kamerun beim Confederations Cup aus dem russischen Sotschi. Reporter: Andre Siems und Jens Jörg Rieck. mehr

mit Audio

Was tun gegen rechte Parolen und Hetze?

Argumente gegen Hassparolen lernen: Der Verein "Gegen Vergessen - für die Demokratie" bietet dafür Trainings-Seminare an. Eine Reportage der Reihe "NDR Info Perspektiven". mehr

Die Nachrichten der Woche für Kinder

Die Themen der NDR Info Kindernachrichten: Unwetter verursacht Probleme im Zugverkehr | Weltflüchtlingstag | Ferien in Niedersachsen und Bremen | Bester Vorleser kommt aus Schleswig-Holstein mehr

NDR Info als Podcast

Das Podcast-Angebot von NDR Info: Von A wie "Auf ein Wort" bis Z wie "Zwischen Hamburg und Haiti" bieten wir Ihnen viele interessante Sendungen zum Nachhören und Herunterladen an. mehr

Veranstaltungen

mit Video

JazzBaltica: Viel Neues von alten Bekannten

23.06.2017 10:15 Uhr

Bei der JazzBaltica in Timmendorfer Strand sind vom 23. bis zum 25. Juni Jazzmusiker aus aller Welt zu Gast. Erwartet werden bekannte Gesichter in neuen Formationen. mehr

mit Audio

Die große Harry-Potter-Nacht bei NDR Info

25.06.2017 21:05 Uhr
NDR, Foyer des Hauses 12

Vor 20 Jahren erschien der erste Harry-Potter-Band in England. NDR Info feiert dieses Ereignis heute mit einer großen Harry-Potter-Nacht im Radio und im Video-Livestream. mehr

"Jazz im Pferdestall" auf Schloss Agathenburg

29.07.2017 20:00 Uhr
Pferdestall - Schloss Agathenburg

Im Schloss Agathenburg versammeln sich die Größen der internationalen Jazz-Szene. Am 29. Juli ist der Bassist Edward Maclean zu Gast bei der Reihe "Jazz im Pferdestall". mehr