Wer soll US-Präsident Trump noch glauben?

US-Präsident Trump polarisiert und irritiert mit seinem Politikstil und seinen "Wahrheiten". Der NDR Info Wochenkommentar "Die Meinung" von Markus Feldenkirchen vom "Spiegel". mehr

Echo des Tages

18:30 - 19:00 Uhr

mit Video

Lokführer sind Mangelware - Woran liegt's?

Das Interesse am Beruf Lokführer ist gering. Bahnunternehmen suchen dringend Nachwuchs. Der Personalmangel führt zu hoher Belastung der Lokführer - Ausfälle können die Folge sein. mehr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 17:00 Uhr

Saarland: Weiter wie bisher oder Machtwechsel?

Saarbrücken: Bei der Landtagswahl im Saarland hat sich eine etwas regere Beteiligung ab als beim letzten Urnengang abgezeichnet. Wie die Landeswahlleiterin mitteilte, hatten bis zum frühen Nachmittag 32,6 Prozent der Berechtigten ihre Stimme abgegeben. Vor fünf Jahren lag die Beteiligung bei gut 31 Prozent. Die Wahllokale schließen in einer Stunde. Dann gibt es auch erste Hochrechnungen. Laut Umfragen kann die CDU von Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer die Koalition mit der SPD fortsetzen. Möglich ist aber auch eine knappe Mehrheit für ein rot-rotes Bündnis. Die Abstimmung im Saarland gilt als wichtiger politischer Stimmungstest für die bevorstehenden Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen im Mai sowie für die Bundestagswahl im September.

Festnahmen in Moskau bei Demonstration

Moskau: In Russland hat die Polizei zahlreiche Teilnehmer einer nicht genehmigten Demonstration festgenommen. In Berichten ist von mehr als 100 Festnahmen bei Protesten gegen Korruption die Rede. Unter den Betroffenen ist demnach auch der Oppositionspolitiker Nawalny. Er will im kommenden Jahr bei der Präsidentenwahl in Russland antreten. Nawalny hatte für heute zu landesweiten Protesten gegen Korruption aufgerufen. In mehreren russischen Städten von Wladiwostok bis Sankt Petersburg gingen tausende Menschen auf die Straße. In Moskau hatten die Behörden die geplante Kundgebung verboten.

Schulz wirbt füt mehr Lohngerechtigkeit

Berlin: SPD-Kanzlerkandidat Schulz will sich für eine Stärkung der Europäischen Union sowie für die Abschaffung der Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen einsetzen. Schulz sagte der "Bild am Sonntag", dass Frauen für die gleiche Arbeit weniger verdienten als Männer, sei eine der größten Ungerechtigkeiten. Die Ausgaben für die Bundeswehr möchte der SPD-Politiker im Falle eines Wahlsieges nur begrenzt erhöhen. Stattdessen sollten Deutschland und Europa besser darin werden, Krisen zu reduzieren.

Neue Regierungschefin von Hongkong bestimmt

Hongkong: Die chinesische Sonderverwaltungsregion wird in Zukunft von der bisherigen Verwaltungschefin Carrie Lam geführt. Ein Wahlausschuss bestimmte die 59-Jährige zur Regierungschefin. Das Komitee mit rund 1.200 Mitgliedern gilt als überwiegend china-freundlich, die Bevölkerung von Hongkong hatte keinen Einfluss auf die Wahl. Demonstranten sprachen von Betrug und forderten freie Wahlen. Hongkong war 1997 von Großbritannien an China zurückgegeben worden. Die Führung in Peking hatte der Region weitreichende Autonomie zugesagt, Kritiker beklagen aber eine erhebliche Einmischung.

Neue Fragen im Fall des Berlin-Attentäters

Düsseldorf: Das Innenministerium von Nordrhein-Westfalen hat neue Vorwürfe im Fall des Attentäters Anis Amri zurückgewiesen. Anlass sind Berichte, wonach das Bundesamt für Verfassungsschutz bereits im Januar vergangenen Jahres vor einem möglichen Anschlag Amris gewarnt hat. Dabei habe sich die Behörde auf Erkenntnisse des nordrhein-westfälischen Landeskriminalamts gestützt. Ein Sprecher des Innenministeriums sagte, der entsprechende Vermerk des LKA sei bereits in allen Ausschüssen Thema gewesen. Nordrhein-Westfalen habe aufgrund der Warnung frühzeitig das Gemeinsame Terrorabwehrzentrum von Bund und Ländern eingeschaltet. CDU und FDP warfen Innenminister Jäger erneut Versagen in dem Fall vor. Bei dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt waren im vergangenen Dezember zwölf Menschen getötet worden.

Vettel startet mit Sieg in die Formel 1-Saison

zum Sport: Sebastian Vettel ist in Australien mit einem Sieg in die neue Formel-1-Saison gestartet. Der Ferrari-Pilot setzte sich in Melbourne vor Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton durch. Dritter wurde Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas. In der Handball-Bundesliga trennten sich Hannover-Burgdorf und der THW Kiel 26:27. . Und in den Halbfinal-Play-Offs um die deutsche Eishockey-Meisterschaft haben die Grizzlys Wolfsburg gewonnen. Im zweiten Spiel setzten sich die Niedersachsen gegen Nürnberg mit 5:3 durch. Damit steht es jetzt in der "best-of-seven-Serie" 1:1.

Wettervorhersage

Das Wetter: Abends freundlich und trocken bei Temperaturen von 10 bis 14 Grad; auf den Inseln etwas kühler. Nachts stellenweise dichter Nebel, Tiefstwerte von 5 Grad in Flensburg bis minus 3 Grad in der Lüneburger Heide. Morgen heiter, in Schleswig-Holstein länger bewölkt, um 10 Grad an den Küsten; bis 18 Grad in Hannover. Die weiteren Aussichten: Am Dienstag wieder freundlich, auf den Inseln diesig, es bleibt überall trocken. 10 bis 20 Grad.

NDR Info in der Mediathek

04:50 min

Nachrichten

26.03.2017 17:04 Uhr
46:22 min

Eike Schmidt im Gespräch

26.03.2017 16:05 Uhr
28:31 min
50:60 min
29:31 min
25:02 min

Blickpunkt: Diesseits

26.03.2017 07:05 Uhr
29:54 min

Die Ostfriesen und ihr Tee

26.03.2017 06:30 Uhr
25:06 min
50:55 min
29:40 min

Streitkräfte und Strategien

25.03.2017 19:20 Uhr
15:05 min

Der polternde Dirigent

25.03.2017 19:05 Uhr
29:03 min

Echo des Tages

25.03.2017 18:30 Uhr
03:33 min

Programm-Tipp

Souterrain Soterrani

26.03.2017 21:05 Uhr
Hörspiel

Eine Frau ist verschwunden. Der Ehemann stellt den mutmaßlichen Entführer zur Rede. Das Gespräch der Männer entwickelt sich zu einem verstörenden Psychodrama. mehr

Der Moscheeverband Ditib

27.03.2017 20:30 Uhr
Das Forum

Die türkische Religionsbehörde entsendet fast alle 1.000 Imame, die in Deutschland in Ditib-Moscheen predigen. Ist der Verband der verlängerte Arm von Präsident Erdogan? mehr

Aus dem NDR Info Programm

08:53 min

Verheugen: Konsens in der EU herstellen

Der ehemalige EU-Kommissar Günter Verheugen (SPD) hat sich im Interview mit NDR Info gegen ein Europa der verschiedenen Geschwindigkeiten ausgesprochen. Ziel müsse ein Konsens sein. Audio (08:53 min)

Aserbaidschan - Deutschland live

NDR Info Spezial überträgt am Sonntag ab 18 Uhr das Fußball-WM-Qualifikationsspiel Aserbaidschan - Deutschland aus Baku. Reporter sind Philipp Hofmeister und Holger Dahl. mehr

NDR Info als Podcast

Das Podcast-Angebot von NDR Info: Von A wie "Auf ein Wort" bis Z wie "Zwischen Hamburg und Haiti" bieten wir Ihnen viele interessante Sendungen zum Nachhören und Herunterladen an. mehr

Jazzalbum der Woche

Der Bassist Renaud García-Fons begibt sich auf eine musikalische Traumreise durch das Paris des 20. Jahrhunderts. Das Album hat er seinem 2016 verstorbenen Vater gewidmet. mehr

Spannende Bücher über Freundschaft und mehr

Ein hinreißendes Buch über Freundschaft, eine spannende Schnitzeljagd und eine Geschichte, die den Leser nicht schont: NDR Info stellt Bücher für Zehn- bis Zwölfjährige vor. mehr

Die Nachrichten der Woche für Kinder

Die Themen der NDR Info Kindernachrichten in dieser Woche: Anschlag in London | Schwieriges Leben in Flüchtlingsunterkünften | Drehen an der Uhr | Glückliche Norweger. mehr

Mikado - Das Kinderradio

Hörspiele, Buchtipps, Geschichten für kleine und größere Kinder - jeden Sonntag und an den Feiertagen bietet Mikado um 8.05 und 14.05 Uhr ein spannendes Programm für unsere Nachwuchshörer. mehr

Veranstaltungen

Zerreißproben - Konflikte, die unsere Demokratie gefährden

28.03.2017 20:00 Uhr
Bucerius Kunst Forum

Der Zusammenhalt in der Gesellschaft schwindet, während die Furcht vor Zukunft und sozialer Benachteiligung wächst. Darum geht's bei der Veranstaltungsreihe von NDR Info und ZEIT-Stiftung in Hamburg. mehr

Tickets für Meyer-Burckhardt Talk gewinnen

29.03.2017 19:30 Uhr
Kunst & Bühne

Hubertus Meyer-Burckhardt spricht für seine Sendung "Frauengeschichten" mit Ann-Marlene Henning. Am 29. März trifft er die Bestseller-Autorin in Celle. Hier können Sie Tickets gewinnen! mehr

NDR Info Intensiv-Station live aus Einbeck

02.04.2017 20:00 Uhr
PS.Speicher

NDR Info kommt am 2. April mit der Satire-Show Intensiv-Station nach Einbeck. Zu Gast sind unter anderem Kabarettpreisträger Nils Heinrich sowie John Doyle, der USA-Erklärer der Nation. mehr