Detlev Niebuhr zum "Helden des Nordens" gekürt

Uhr

Ein Hamburger Arzt ist der "Held des Nordens 2014". Detlev Niebuhr behandelt Menschen, die keine Krankenversicherung haben - kostenlos, ehrenamtlich und ohne viel zu fragen. mehr

Das Informationsprogramm

06:00 - 13:00 Uhr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 09:15 Uhr

Wieder israelischer Luftangriff auf Gaza

Jerusalem: Israelische Kampfflugzeuge haben erstmals seit dem Gaza-Krieg im Sommer wieder ein Ziel in dem Autonomiegebiet beschossen. Der Angriff habe einer Terroreinrichtung der radikal-islamischen Hamas gegolten und sei eine Reaktion auf einen vorangegangenen Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen, teilte das israelische Militär. Nach palästinensischen Angaben wurde eine Übungsstätte des militärischen Arms der Hamas von vier Raketen getroffen. Es sei jedoch niemand verletzt worden. In dem 50 Tage andauernden Gaza-Krieg waren im Juli und August mehr als 2.100 Palästinenser und mehr als 70 Israelis getötet worden.

Obama von neuer Kuba-Politik überzeugt

Washington: US-Präsident Obama hat seinen Kurswechsel in der Kuba-Politik verteidigt. Er verstehe die Bedenken von Menschenrechtlern, sagte er in einer Ansprache. Das strikte Wirtschafts- und Handelsembargo gegen Kuba in den vergangenen Jahrzehnten aber habe nichts bewirkt. Es sei deshalb an der Zeit, etwas Neues zu versuchen. Obama und der kubanische Staatschef Castro hatten Anfang der Woche erste Schritte zur Normalisierung der Beziehungen ihrer Länder angekündigt. Auf der Rede machte Obama außerdem offen Nordkorea für den Hackerangriff auf die Filmgesellschaft Sony Pictures verantwortlich. Seine Regierung werde darauf angemessen reagieren. Bei der Cyber-Attacke waren zahlreiche E-Mails und vertrauliche Firmenunterlagen aus den Computersystemen von Sony gestohlen worden. Nordkorea weist die Verantwortung dafür zurück.

Linke fordert Ermittlungen gegen Ziercke

Berlin: Die Linke hat strafrechtliche Ermittlungen gegen den früheren Chef des Bundeskriminalamtes, Ziercke, gefordert. Hintergrund ist die Affäre um den ehemaligen SPD-Bundestags-Abgeordneten Edathy. Linken-Chef Riexinger sagte der "Rheinischen Post", wenn Edathy mit seinen jüngsten Aussagen auch nur teilweise recht habe, sei Ziercke mindestens Geheimnisverrat, wenn nicht Strafvereitelung im Amt vorzuwerfen. Die für das BKA zuständige Staatsanwaltschaft Wiesbaden hatte dagegen gestern erklärt, sie sehe im Moment keinen Anfangsverdacht. Edathy hatte im Bundestags-Untersuchungsausschuss erklärt, sein Fraktionskollege Hartmann habe ihm Informationen von Ziercke über Kinderpornografie-Ermittlungen weitergegeben. Hartmann bestreitet das.

Maas bereitet Gesetz zu Dispo-Zinsen vor

Berlin: Bundesjustizminister Maas bereitet offenbar gesetzliche Regelungen zur besseren Information von Verbrauchern über Bankzinsen vor. Nach Informationen des "Tagesspiegels" sollen demnach Banken und Sparkassen verpflichtet werden, die Dispo-Zinssätze deutlich auf ihrer Homepage zu veröffentlichen. Zudem wolle Maas die Kreditinstitute zwingen, Kunden unter bestimmten Voraussetzungen über Alternativen zu Dispo-Krediten zu informieren. Viele wüssten gar nicht, dass es solche preisgünstigeren Alternativen gebe, sagte der SPD-Politiker der Zeitung. Bei Baukrediten sollen Verbraucher dem Bericht zufolge künftig vor Vertragsabschluss ein Merkblatt mit allen relevanten Kreditinformationen erhalten. Zudem sollten Standards für die Beratung eingeführt werden.

Ärzte ohne Grenzen: Zu späte Ebola-Hilfen

München: Die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" kritisiert, dass die internationale Gemeinschaft den von Ebola betroffenen Staaten zu wenig und zu spät geholfen hat. Die Präsidentin des Vereins, Liu, sagte dem Magazin "Focus", die Bekämpfung der Epidemie sei überwiegend lokalen Ärzten und Pflegern sowie Hilfsorganisationen überlassen worden. Der Ausbruch der Epidemie sei anders als alles, was die Welt bisher gesehen habe. In den drei westafrikanischen Staaten Sierra Leone, Liberia und Guinea sind laut Weltgesundheitsorganisation bisher etwa 7.000 Menschen an Ebola gestorben, mehr als 18.000 Menschen haben sich infiziert.

Werder und der HSV zum Siegen verdammt

Zwei Nordclubs wollen nicht auf einem Abstiegsplatz überwintern: Werder Bremen muss dafür gegen den BVB, der HSV auf Schalke gewinnen. Wolfsburg trifft auf Köln, Hannover reist nach Freiburg. mehr

Feiertagsprogramm auf NDR Info

Uhr

Die Weihnachtstage und der Jahreswechsel sind auch auf NDR Info ganz besondere Tage: Mit Infos und Unterhaltung, Hörspiel und Musik bieten wir ein abwechslungsreiches Programm. mehr

Erster Vogelgrippe-Verdacht im Emsland

Nach dem Vogelgrippe-Ausbruch im Raum Cloppenburg hat das Landwirtschaftsministerium nun bestätigt, dass der Entenbestand eines Hofes im nördlichen Emsland betroffen sein könnte. mehr

EU-Gipfel: Juncker spielt Roulette

Uhr

Die 28 EU-Staats- und Regierungschefs haben auf ihrem Gipfel in Brüssel einen milliardenschweren Wachstumsplan auf den Weg gebracht. Ein Kommentar von Bettina Meier. mehr

Lücken im Futtermittel-Kontrollsystem stopfen!

Uhr

Der Skandal um pestizidbelastetes Bio-Hühnerfutter weitet sich immer mehr aus. Er zeigt, dass auch das Siegel "Bio" keine Sicherheit geben kann. Ein Kommentar von Claudia Plaß. mehr

Die Nachrichten der Woche für Kinder

20.12.2014 11:40 Uhr

Ein Überfall auf eine Schule in Pakistan sorgt weltweit für Entsetzen. Das ist ein Thema in den NDR Info Nachrichten für Kinder in dieser Woche. mehr

Bücher schenken zu Weihnachten

Von Roman bis Biografie, von Sachbuch bis Bilderbuch: Die Kulturredaktion von NDR Info hat überall gestöbert und die besten Bücher zum Wünschen und Schenken rausgesucht. mehr

Kein Spaß: Darts ist knallharter Sport!

Uhr

In England ist Darts Kult, doch auch in Deutschland findet das Pfeilewerfen auf die Zielscheibe immer mehr Fans. Mats Nickelsen bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

Programm-Tipps

Die Nacht der Raben (Teil 1)

20.12.2014 21:05 Uhr
Hörspiel

Hat Sonderling Magnus Tait etwas mit dem Verschwinden der kleinen Catriona in Ravenswick zu tun? Nachweisen konnte man ihm nichts. Doch es kursieren schaurige Gerüchte über ihn. mehr

Mythos in Schwarz-Weiß

21.12.2014 06:30 Uhr
Lokaltermin

Ein Steinway steht für Prestige und höchste Klangqualität. Aber was ist sein Geheimnis? Doreen Strasdas blickt für den Lokaltermin hinter die Kulissen des Hamburger Unternehmens. mehr

Heiligabend geht beim NDR der "Gruß an Bord"

24.12.2014 20:05 Uhr

An Heiligabend gehen wieder Grüße aus dem Norden hinaus aufs Meer: Seit 1953 strahlt der NDR zu Weihnachten die Sendung "Gruß an Bord" aus - in diesem Jahr mit neuen Moderatoren. mehr

NDR Info in der Mediathek

04:38 min

Nachrichten

20.12.2014 09:35 Uhr
52:50 min
02:53 min
02:59 min

Die tönende Wochenschau

19.12.2014 15:50 Uhr
02:52 min

Schabat Schalom

19.12.2014 14:55 Uhr
03:24 min
03:00 min
43:23 min

Der Intensiv-Station-Jahresrückblick

19.12.2014 00:00 Uhr
Intensiv-Station
05:25 min

Von Pissnelken und Trauerweiden

19.12.2014 00:00 Uhr
Intensiv-Station
55:01 min
03:07 min
03:01 min
03:07 min
02:37 min
02:53 min
04:47 min
04:44 min