mit Video

NDR Info für den Deutschen Radiopreis nominiert

NDR Info kann den Deutschen Radiopreis in der Kategorie "Bestes Nachrichten- und Informationsformat" gewinnen. Nominiert sind wir für die Beteiligung an den "PanamaPapers"-Recherchen. mehr

Play Jazz!

22:05 - 23:00 Uhr

Lürssen übernimmt Blohm + Voss: Passt!

Kommentare

Die Bremer Lürssen-Werft übernimmt die traditionsreiche Hamburger Werft Blohm + Voss. Dass sei gut so und ein positives Signal, meint NDR Info Redakteur Jörg Pfuhl im Kommentar. mehr

Podcast-Serie: Der talentierte Mr. Vossen

Wie konnte der Aktienhändler und Filmproduzent Felix Vossen Freunde offenbar um 60 Millionen Euro bringen? Eine Spurensuche durch Europa: Hier geht's zur Podcast-Serie von NDR Info. mehr

Edmund Stoiber oder: Die vertane Chance

Ein Prosit auf Edmund Stoiber: Das aktenfressende CSU-Urgestein, einst fast zum Kanzler gekürt, wird 75 Jahre alt. Dagmar Pepping bittet in ihrer Glosse auf ein Wort. mehr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 22:00 Uhr

Schrumpfkurs bei Air Berlin

Berlin: Die finanziell angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin will im Rahmen einer Restrukturierung bis zu 1200 Stellen streichen. Das teilte das Unternehmen am Abend mit. Außerdem soll die Zahl der Flugzeuge auf 75 verringert werden. Bis zu 40 Maschinen wird den Angaben zufolge die Lufthansa per Leasing für sechs Jahre übernehmen. Die zweitgrößte deutsche Fluglinie Air Berlin ist mit fast einer Milliarde Euro verschuldet. Das Unternehmen wird schon seit Jahren von der arabischen Großaktionärin Etihad finanziell unterstützt. Air Berlin-Chef Stefan Pichler betonte, das Unternehmen müsse sich effizienter ausrichten. Ziel sei es, den Personalabbau so sozialverträglich wie möglich zu gestalten.

MH17-Abschuss: Verdächtige gesucht

Den Haag: Im Zusammenhang mit dem Abschuss des malaysischen Verkehrsflugzeugs MH 17 über der Ost-Ukraine haben die Ermittler erstmals Namen von Verdächtigen veröffentlicht. Auf der Internetseite der niederländischen Polizei hieß es, bei den Gesuchten handele es sich um die beiden russischsprachigen Männer Andrej Iwanowitsch und Nikolaj Fjodorowitsch. Darüberhinaus veröffentlichten die Fahnder abgehörte Telefongespräche und riefen Zeugen mit Insider-Informationen auf, sich zu melden. Nach Erkenntnissen der internationalen Ermittler war die Maschine mit 298 Menschen an Bord 2014 mit einer russischen Buk-Rakete abgeschossen worden. Die mobile Abschussrampe wurde demnach aus Russland in das Gebiet der pro-russischen Rebellen in der Ost-Ukraine gebracht, und später wieder zurück transportiert. Moskau wies die Darstellung zurück.

Merkel: Mehr für Digitalisierung tun

Berlin: Bundeskanzlerin Merkel fordert bei der Digitalisierung eine engere Zusammenarbeit zwischen der EU-Kommission, den Mitgliedstaaten und Unternehmen. Die Bundesregierung werde alles tun, um Gesetzgebungsverfahren auf europäischer Ebene zu beschleunigen und die Digitalisierung in Europa voranzutreiben, versicherte Merkel am Abend. Sie äußerte sich vor einem Treffen mit Frankreichs Präsident Hollande, EU-Kommissionspräsident Juncker und 20 Unternehmenschefs im Kanzleramt. Hollande sagte angesichts der internationalen Konkurrenz müsse die EU beweisen, dass sie in der Lage sei, sich weiter zu entwickeln.

Entführte Deutsche wieder frei

Berlin: Eine in Syrien entführte Deutsche und ihr in Geiselhaft geborenes Kind sind wieder frei. Das teilte das Auswärtige Amt in Berlin mit. Die beiden wurden in die Türkei gebracht und befinden sich dort in der Obhut deutscher Konsularbeamter. Auch Mitarbeiter des Bundeskriminalamtes seien vor Ort, heißt es. Die Frau war den Angaben zufolge im vergangenen Jahr in Syrien verschwunden. Einzelheiten nannte das Ministerium nicht.

USA: Polizist erschießt erneut Afroamerikaner

Los Angeles: In den USA ist erneut ein offenbar unbewaffneter Afroamerikaner von der Polizei erschossen worden. Nach Angaben der Behörden ereignete sich der Vorfall in der Stadt El Cajon im Süden des Bundesstaates Kalifornien. Demnach lief der Mann mitten im Straßenverkehr umher und widersetzte sich Anweisungen der Beamten. Dann habe er plötzlich einen Gegenstand aus der Hosentasche gezogen und damit auf die Polizisten gedeutet. Daraufhin habe einer der Beamten das Feuer auf den Afroamerikaner eröffnet.

Einsprüche gegen Wahl von AfD-Politiker

Schwerin: Dem Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, Holm, droht möglicherweise der Verlust seines Mandats. Nach übereinstimmenden Medienberichten liegen gegen seine Wahl mehrere Einsprüche vor. Holm wird demnach vorgeworfen, als Spitzen- und Direktkandidat angetreten zu sein, ohne seinen Hauptwohnsitz mindestens drei Monate vor der Wahl nach Mecklenburg-Vorpommern verlegt zu haben. Sollte sich dies bestätigen, hätte er gegen das Landeswahlrecht verstoßen. Der AfD-Landesfraktionschef sagte dazu am Abend, er habe seinen Wohnsitz seit Jahren in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Wettervorhersage

Das Wetter: Es ist meist trocken, ganz im Norden dichte Wolken und in Nordfriesland etwas Regen. Tiefstwerte 17 bis 12 Grad. Morgen im Nordwesten bewölkt und gelegentlich Regen, im Südosten teils länger sonnig und trocken, 18 bis 24 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Freitag und Sonnabend neben freundlichen Phasen kompakte Wolken und gebietsweise Regenschauer bei 15 bis 20 Grad.

Wasserstandsvorhersage

Wasserstandsvorhersage : Am Donnerstag werden das Mittag-Hochwasser an der Deutschen Nordseeküste und in Emden sowie das Nachmittag-Hochwasser in Bremen und Hamburg etwa einen halben Meter höher als das mittlere Hochwasser eintreten.

NDR Info in der Mediathek

04:50 min

Nachrichten

28.09.2016 22:04 Uhr
55:07 min

Der Steit um die Windenergie

28.09.2016 21:05 Uhr
14:59 min

"Miles ahead"

28.09.2016 20:15 Uhr
02:40 min

Edmund Stoiber wird 75!

28.09.2016 18:30 Uhr
29:17 min

Echo des Tages

28.09.2016 18:30 Uhr
04:42 min
03:25 min
55:13 min
29:17 min
29:32 min

Echo des Tages

27.09.2016 18:30 Uhr
03:24 min
03:24 min

Kritik an der Elbphilharmonie

27.09.2016 09:54 Uhr

Absurde russische Propaganda

Kommentare

Laut einem Untersuchungsbericht hatte Russland wohl eine Mitschuld am Abschuss von Flug MH17 2014 in der Ostukraine. Doch Russland weigert sich weiter, diese einzugestehen. Hermann Krause kommentiert. mehr

Klingbeil: Facebook verspielt Vertrauen

Der SPD-Politiker Lars Klingbeil hat auf NDR Info die Entscheidung von Hamburgs Datenschutzbeauftragtem Caspar begrüßt, Facebook den Datenabgleich mit WhatsApp zu untersagen. mehr

Die zehn neuen Gebote der CSU

Die CSU passt ihr christliches Verständnis den realen Gegebenheiten an. Edmund Stoiber persönlich hat sich um zehn neue Gebote gekümmert. Die Intensiv-Station stellt sie vor. mehr

Tickets gewinnen für die "Frauengeschichten"

Hubertus Meyer-Burckhardt trifft am 5. Oktober in Plön die Schauspielerin Marianne Sägebrecht. NDR Info verlost Tickets für die Veranstaltung aus der Reihe "Frauengeschichten". mehr

Bundestag live auf NDR Info Spezial

29.09.2016 09:00 Uhr
NDR Info Spezial

NDR Info Spezial überträgt am Donnerstag von 9 bis 13.30 Uhr aus dem Bundestag: 1.) Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik 2.) Mietpreispolitik und Mieterschutz 3.) Flexibilisierung des Übergangs in den Ruhestand mehr

Programm-Tipps

Champions League: Mönchengladbach und FCB live

28.09.2016 20:45 Uhr

NDR Info Spezial überträgt am Mittwoch die Champions-League-Spiele Borussia Mönchengladbach - FC Barcelona und Atletico Madrid - Bayern München ab 20.45 Uhr in einer Konferenzschaltung. mehr

Wir müssen reden!

29.09.2016 20:30 Uhr
Das Forum

Klischees über Bord werfen, Hass erkennen und auflösen: Bei der internationalen "Muslim Jewish Conference" in Berlin treffen Juden auf Muslime aufeinander und diskutieren. mehr

Wenn die Demenz fortschreitet

29.09.2016 21:05 Uhr
Redezeit

Wenn ein geliebter Mensch den Alltag nicht mehr bewältigt, stehen Angehörige vor schweren Entscheidungen. Wie können sie damit klar kommen? Diskutieren Sie mit in der Redezeit. mehr

Veranstaltungen

Intensiv-Station live in Uelzen

02.10.2016 20:00 Uhr
Theater an der Ilmenau

NDR Info kommt am 2. Oktober mit der Satire-Show Intensiv-Station nach Uelzen, zu Gast: unter anderem Stimmwunder Thomas Nicolai und Antonia von Romatowksi als "Angie Merkel". mehr

Das NDR Info Table-Quiz macht Station in Emden

10.10.2016 19:00 Uhr
Hochschule Emden/Leer - Veranstaltungsraum Coram

Wer weiß was? NDR Info kommt mit dem Table-Quiz am 10. Oktober an die Hochschule Emden/Leer. Melden Sie sich an - und verbringen Sie mit uns einen kniffeligen und spaßigen Abend! mehr