mit Video

Unwetterfront fegt über den Norden

Schwere Unwetter bringen Starkregen, Hagel und Orkanböen nach Norddeutschland. Die Bahn hat den Zugverkehr teilweise eingestellt. Für Niedersachsen gilt eine Unwetterwarnung. mehr

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

14:00 - 18:30 Uhr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 18:15 Uhr

Unwetter im Norden. Ein Toter in Uelzen

Uelzen: Durch das Unwetter über Norddeutschland ist ein Mann ums Leben gekommen. Ein Baum stürzte auf einem Parkplatz in Holdenstedt in der Nähe von Uelzen auf das Dach des Autos des 50-Jährigen. Seine Frau wurde verletzt. Im Landkreis Harburg in Niedersachsen hinterließ ein Tornado nach Angaben der Feuerwehr große Verwüstungen. Dächer seien abgedeckt worden. In dem Landkreis sind bis zu 400 Feuerwehrleute weiter im Einsatz. Der Bahnverkehr im Norden ist infolge des Unwetters massiv gestört. Nahezu alle ICE-Verbindungen waren zwischenzeitlich unterbrochen. Umgestürzte Bäume machten außerdem zahlreiche weitere Regionalstrecken unbefahrbar. Von Cuxhaven bis zum Harz saßen Reisende fest. In Teilen Schleswig-Holsteins waren Telefonverbindungen unterbrochen, da Verteilerkästen voll Wasser liefen.

Internationale Haftbefehle im VW-Umfeld

Wolfsburg: Die USA haben gegen fünf Angeklagte in der VW-Abgasaffäre offenbar internationale Haftbefehle erlassen. Nach Informationen von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung wird den Beschuldigten unter anderem Betrug vorgeworfen. Unter den fünf Gesuchten sind demnach auch zwei Vertraute von Ex-VW-Chef Winterkorn. Auf Betreiben der USA seien die Beschuldigten jetzt bei Interpol zur Fahndung ausgeschrieben. Sobald sie Deutschland verlassen, drohe ihnen eine Auslieferung an die USA und bis zu fünf Jahre Haft. Bei den Gesuchten handele es sich um zwei ehemalige ranghohe VW-Manager und drei Entwickler und Techniker. Deutschland selbst liefert Staatsbürger grundsätzlich nicht aus.

EU-Gipfel in Brüssel

Brüssel: Die EU-Staats- und Regierungschefs sind zu ihrem letzten Gipfel-Treffen vor der Sommerpause zusammengekommen. Auf dem Programm stehen eine gemeinsame Verteidigungspolitik der Europäischen Union, der Kampf gegen den Terror, ein freier und fairer Welthandel sowie der Klimaschutz. Zum Auftakt der Gespräche sagte Kanzlerin Merkel, für sie habe die Gestaltung der Zukunft der EU Vorrang vor den Fragen zu den Brexit-Verhandlungen. Am Abend will die britische Premierministerin May ihre Position bei den Austritts-Gesprächen darlegen. Erstmals bei dem Spitzentreffen der EU dabei sein wird der neue französische Präsident Macron. Er rief Deutschland dazu auf, gemeinsam eine Allianz des Vertrauens zu schmieden und eine Wiedergeburt der europäischen Idee anzustoßen.

Bundestag - Pflege und Parteienfinanzierung

Berlin: Der Bundestag dreht der rechtsextremen NPD den Geldhahn zu. Mit mehr als der notwendigen Zwei-Drittel-Mehrheit beschlossen die Abgeordneten eine Änderung des Grundgesetzes und weitere Schritte, damit keine staatlichen Gelder mehr an verfassungsfeindliche Parteien fließen. Nachdem ein NPD-Verbot vor dem Bundesverfassungsgericht scheiterte, könnte der heutige Bundestagsbeschluss ihr nun die Grundlage für weitere politische Aktivitäten entziehen. Über den Ausschluss von der staatlichen Parteienfinanzierung müssen jeweils die höchsten Richter in Karlsruhe entscheiden. Die NPD haben sie bereits als verfassungsfeindlich eingestuft Am Vormittag hatte der Bundestag das Gesetz zur Reform der Pflegeausbildung verabschiedet. Mit den ab 2020 geltenden Änderungen soll der Pflegeberuf attraktiver gemacht und so dem Fachkräfte-Mangel entgegengewirkt werden.

Börse Kompakt

Zur Börse: Der Dax schließt bei 12.794 Punkten. Das ist ein Plus von 0,2 Prozent. Der Dow Jones aktuell: 21.445 Punkte. Plus 0,2 Prozent. Der Euro kostet einen Dollar 11 52.

NDR Info in der Mediathek

03:49 min

Nachrichten

22.06.2017 18:18 Uhr
03:17 min
02:38 min
04:09 min

Weltwissen: Terrorismus

22.06.2017 10:55 Uhr
04:11 min
85:10 min
14:53 min
28:54 min

Echo des Tages

21.06.2017 18:30 Uhr
02:50 min
03:33 min
29:41 min
03:14 min

Programm-Tipps

mit Audio

Jean Ziegler - Der Kampf seines Lebens

22.06.2017 20:30 Uhr
Das Forum

Der Soziologe Jean Ziegler begleitet Themen wie die internationale Klima- und Handelspolitik seit Langem kritisch. Vor dem G20-Gipfel in Hamburg tritt er für neue Denkweisen ein. mehr

Herzschwäche, Knochenschwund, Depression

22.06.2017 21:05 Uhr
Redezeit

Ob Herzschwäche, Knochenschwund oder Depression: Geschlechter leiden verschieden. Leiden Männer tatsächlich mehr und vor allem lautstarker? Diskutieren Sie mit! mehr

Aus dem NDR Info Programm

Endlich Schluss mit der NPD-Finanzierung!

Kommentare

Der Bundestag hat eine Grundgesetzänderung beschlossen, damit der NPD der Geldhahn zugedreht werden kann. Ein Kommentar von Dagmar Pepping. mehr

Trauer um Schlagersänger Gunter Gabriel

Im Alter von 75 Jahren ist Schlagerstar Gunter Gabriel gestorben. Sein Management bestätigte entsprechende Medienberichte. Er war am Vorabend seines Geburtstags schwer gestürzt. mehr

Bundestag live auf NDR Info Spezial

23.06.2017 09:00 Uhr
NDR Info Spezial

NDR Info Spezial überträgt am Freitag von 9 bis 11.30 Uhr live aus dem Bundestag in Berlin. Themen: Berichte zu Kinder- und Jugend, ältere Generation; Abschaffung der sachgrundlosen Befristung. mehr

Deutschland - Chile live

NDR Info Spezial überträgt am Donnerstag ab 20 Uhr das Spiel des DFB-Teams gegen Chile beim Confederations Cup aus dem russischen Kasan. Reporter: Andre Siems und Julia Metzner. mehr

mit Video

Ein Tag in der syrischen Kriegshölle

Trotz kleiner Schwächen ist der Film "Innen Leben" über den syrischen Bürgerkrieg sehenswert. Regisseur Philippe van Leeuw beeindruckt mit dem Versuch, Nicht-Zeigbares zu zeigen. mehr

Die NDR Info Harry-Potter-Nacht

Vor 20 Jahren erschien der erste Harry-Potter-Band in England. NDR Info feiert dieses Ereignis mit vielen Fans. Das magische Event kann im Radio und im Livestream auf NDR.de mitverfolgt werden. mehr

NDR Info als Podcast

Das Podcast-Angebot von NDR Info: Von A wie "Auf ein Wort" bis Z wie "Zwischen Hamburg und Haiti" bieten wir Ihnen viele interessante Sendungen zum Nachhören und Herunterladen an. mehr

Veranstaltungen

Ist die Weltordnung im Umbruch?

22.06.2017 18:00 Uhr
Norddeutscher Rundfunk - Radiohaus

"Weltordnung im Umbruch - Recht des Stärkeren statt Völkerrecht?" Über dieses Thema sprechen Experten am 22. Juni bei einer Podiumsdiskussion im Radiohaus des NDR in Hamburg. mehr

Die große Harry-Potter-Nacht bei NDR Info

25.06.2017 21:05 Uhr
NDR, Foyer des Hauses 12

Vor 20 Jahren erschien der erste Harry-Potter-Band in England. NDR Info feiert dieses Ereignis mit einer großen Harry-Potter-Nacht im Radiohaus und im Radio. mehr

"Jazz im Pferdestall" auf Schloss Agathenburg

29.07.2017 20:00 Uhr
Pferdestall - Schloss Agathenburg

Im Schloss Agathenburg versammeln sich die Größen der internationalen Jazz-Szene. Am 29. Juli ist der Bassist Edward Maclean zu Gast bei der Reihe "Jazz im Pferdestall". mehr