Die NDR Info Harry-Potter-Nacht

25.06.2017 22:00 Uhr

Vor 20 Jahren erschien der erste Harry-Potter-Band in England. NDR Info feiert dieses Ereignis mit vielen Fans. Das magische Event kann im Radio und im Livestream auf NDR.de mitverfolgt werden. mehr

Das Forum

19:20 - 19:50 Uhr

mit Video

Auschwitz-Prozess: Richter für befangen erklärt

Am Landgericht Neubrandenburg sind drei Richter wegen Befangenheit abgelehnt worden. Sie waren mit dem Verfahren gegen einen früheren SS-Sanitäter in Auschwitz befasst. mehr

mit Video

G20-Gegner kündigen Verfassungsbeschwerde an

Gegen das Verbot des G20-Protestcamps im Hamburger Stadtpark wollen die Organisatoren nun vors Verfassungsgericht ziehen. Die Idee des Camps erhielt Unterstützung von den Grünen. mehr

Demenztest für Japans Autofahrer

25.06.2017 13:30 Uhr
Echo der Welt

Auch in Japan häufen sich Verkehrsunfälle mit Beteiligung von alten Autofahrern. Über 75-Jährige müssen sich einem "Demenztest" unterziehen. Ein Bericht im "Echo der Welt". mehr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 19:00 Uhr

Schulz wirft Union "Arroganz der Macht vor"

Dortmund: SPD-Chef Schulz hat seine Partei mit scharfer Kritik an der Union auf den Wahlkampfendspurt eingestimmt. Schulz sagte, CDU und CSU böten keine Inhalte und lehnten sich selbstzufrieden zurück. Die größte Gefahr sei die Arroganz der Macht. Das spürten Menschen, betonte der SPD-Vorsitzende bei einem Rundgang durch die Dortmunder Westfalenhalle. Die Sozialdemokraten würden klar machen, dass die andere Seite nichts habe. Die CDU von Angela Merkel sei eine inhaltsleere Partei. In Dortmund will die SPD morgen das Programm für die Bundestagswahl verabschieden. Größere Kontroversen werden nicht erwartet, allenfalls bei der Vermögensteuer. Die Parteilinken und der SPD-Nachwuchs Jusos fordern, die Sonderabgabe für Superreiche ins Wahlprogramm aufzunehmen. Schulz ist dagegen. 

Kiel: FDP stimmt für Jamaika-Koalition

Kiel: Die Mitglieder der FDP in Schleswig-Holstein haben für eine Koalition mit der CDU und den Grünen gestimmt. Wie der Landesvorsitzende Garg mitteilte, sprachen sich in einer Befragung knapp 93 Prozent der etwa 1.000 Teilnehmer für ein sogenanntes Jamaika-Bündnis aus. Gut 2.000 Liberale waren zu der Online-Abstimmung aufgerufen. Übermorgen muss ein kleiner Parteitag der FDP die Entscheidung noch formell beschließen. Ebenfalls am Montag wollen die Grünen das Ergebnis ihrer Mitgliederbefragung bekanntgeben; die CDU hatte bereits gestern Abend zugestimmt. Bei einem positiven Votum aller drei Parteien kann der Koalitionsvertrag in Kiel am Dienstag offiziell unterzeichnet werden. Damit wäre der Weg frei für die Wahl des CDU-Landesvorsitzenden Günther zum Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein. Sie ist für Mittwoch vorgesehen.

G20-Gegner klagen in Karlsruhe

Hamburg: Die Veranstalter des G 20-Protestcamps in der Hansestadt wollen das Verbot der Aktion durch das Oberverwaltungsgericht nicht hinnehmen. Sie kündigten eine Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht an. Die Hamburger Richter hätten in ihrem Urteil nicht ausreichend gewürdigt, dass das Camp Teil des G 20 Protestes sei, kritisierten die Veranstalter. Man halte Zelte zur Versorgung einer solchen Dauerkundgebung für zwingend notwendig.

Kritik an Häuserräumung in London

London: Die Behörden in der britischen Hauptstadt sind für ihre Entscheidung kritisiert worden, mehrere Hochhäuser wegen Brandgefahr zu räumen. Einige Bewohner sprachen von einer Überreaktion. Es habe totales Durcheinander geherrscht. Außerdem habe man nur fünf Minuten Zeit gehabt, um seine Sachen zu packen. Etwa 80 Mieter weigerten sich, ihre Wohnungen zu verlassen. Die Räumung erfolgte gestern Abend. Davon betroffen waren insgesamt 4.000 Menschen. Die Hochhäuser sollen die gleiche Verkleidung haben wie der Grenfell Tower. Dort waren in der vergangenen Woche bei einem verheerenden Brand mindestens 79 Menschen ums Leben gekommen.

Trump kritisiert Obama wegen Russland

Washington: US-Präsident Trump hat seinen Vorgänger Obama wegen der angeblichen russischen Wahl-Einmischung kritisiert. Trump sagte dem Sender "Fox News", Obama habe nichts gegen Cyberattacken aus Russland getan, obwohl er von der Gefahr bereits im vergangenen Sommer gewusst habe. Darüber wolle in der Russland-Affäre niemand sprechen. Der US-Geheimdienst vermutet seit Monaten russische Cyberangriffe im US-Präsidentschaftswahlkampf. Ein Sonderermittler prüft außerdem, ob das Trump-Wahlkampflager Verbindungen zu Moskau hatte.

Zverev im Tennis-Finale von Halle/Westfalen

Zum Sport: Der Hamburger Tennis-Profi Alexander Zverev steht im Finale des ATP-Turniers in Halle in Westfalen. Der 20-Jährige setzte sich im Halbfinale gegen den Franzosen Richard Gasquet in drei Sätzen durch. Im Finale trifft Zverev morgen auf den Schweizer Roger Federer. Beim Fußball-Confed-Cup in Russland stehen Portugal und Mexiko im Halbfinale. Die Portugiesen gewannen ihr letztes Gruppenspiel gegen Neuseeland mit 4 zu 0 und sind Gruppenerster. Mexiko schlug Gastgeber Russland mit 2 zu 1. Deutschland reicht morgen ein Unentschieden gegen Kamerun, um sich für das Halbfinale zu qualifizieren.

Wettervorhersage

Das Wetter: Nachts gebietsweise Regenschauer. Von der Deutschen Bucht bis zur Ostsee im Verlauf oft trocken und nur locker bewölkt. Tiefstwerte 17 bis 11 Grad. Morgen wolkig und nach Süden hin öfter Schauer, sonst meist trocken. Ganz im Norden länger freundlich. Höchstwerte 17 bis 22 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Montag meist freundlich und trocken bei 17 bis 23 Grad. Am Dienstag Wechsel von Sonne und Wolken, dabei meist trocken, 19 bis 25 Grad.

NDR Info in der Mediathek

29:47 min

Zeitgeschichte

24.06.2017 19:20 Uhr
14:47 min
05:54 min

Nachrichten

24.06.2017 19:05 Uhr
04:22 min
03:41 min
05:26 min
03:18 min
04:09 min
39:20 min
53:19 min
18:03 min

Schabat Schalom

23.06.2017 20:30 Uhr
14:26 min
29:48 min

Echo des Tages

23.06.2017 18:30 Uhr
02:54 min

Programm-Tipps

Zeitgeschichte

24.06.2017 19:20 Uhr
Zeitgeschichte

Die Sendung beleuchtet die Geschichte der vergangenen hundert Jahre, die Zeit der Weltkriege und Diktaturen, aber auch die deutsch-deutsche Geschichte seit 1945. mehr

Vermisst

24.06.2017 21:05 Uhr
Hörspiel

In der Nähe von Tel Aviv wird ein Junge vermisst, den niemand gekannt zu haben scheint - die Mutter nicht, der Vater nicht. War er bereits vor seinem Verschwinden verschwunden? mehr

Aus dem NDR Info Programm

Deutschland - Kamerun live

25.06.2017 17:00 Uhr

NDR Info Spezial überträgt am Sonntag ab 17 Uhr das Spiel des DFB-Teams gegen Kamerun beim Confederations Cup aus dem russischen Sotschi. Reporter: Andre Siems und Jens Jörg Rieck. mehr

Die Nachrichten der Woche für Kinder

Die Themen der NDR Info Kindernachrichten: Unwetter verursacht Probleme im Zugverkehr | Weltflüchtlingstag | Ferien in Niedersachsen und Bremen | Bester Vorleser kommt aus Schleswig-Holstein mehr

mit Video

Fernverkehr der Bahn rollt wieder nach Plan

Eine Stellwerkstörung bei Northeim hat am Sonnabend für massive Verspätungen bei der Bahn gesorgt. Die Störung ist seit dem Vormittag behoben, mittlerweile fahren die Züge auch wieder planmäßig. mehr

mit Audio

Mäßige Spargelsaison geht zu Ende

Die Saison begann so früh wie selten. Doch eine kühle Phase Ende April hat dafür gesorgt, dass die meisten Spargelbauer eine unterdurchschnittliche Ernte einfuhren. mehr

VW-Fahndung: PR-Spektakel oder Wahrheitssuche?

Die US-Regierung lässt im Abgasskandal fünf frühere VW-Manager weltweit per Interpol suchen. Ein Kommentar von Peter Hornung. mehr

mit Video

Alan Gilbert wird neuer Chefdirigent

Das Geheimnis ist gelüftet: Der New Yorker Alan Gilbert tritt im Sommer 2019 die Nachfolge von Thomas Hengelbrock als Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters an. mehr

mit Audio

Was tun gegen rechte Parolen und Hetze?

Argumente gegen Hassparolen lernen: Der Verein "Gegen Vergessen - für die Demokratie" bietet dafür Trainings-Seminare an. Eine Reportage der Reihe "NDR Info Perspektiven". mehr

Veranstaltungen

mit Video

JazzBaltica: Viel Neues von alten Bekannten

23.06.2017 10:15 Uhr

Bei der JazzBaltica in Timmendorfer Strand sind vom 23. bis zum 25. Juni Jazzmusiker aus aller Welt zu Gast. Erwartet werden bekannte Gesichter in neuen Formationen. mehr

mit Audio

Die große Harry-Potter-Nacht bei NDR Info

25.06.2017 21:05 Uhr
NDR, Foyer des Hauses 12

Vor 20 Jahren erschien der erste Harry-Potter-Band in England. NDR Info feiert dieses Ereignis mit einer großen Harry-Potter-Nacht im Radiohaus und im Radio. mehr

"Jazz im Pferdestall" auf Schloss Agathenburg

29.07.2017 20:00 Uhr
Pferdestall - Schloss Agathenburg

Im Schloss Agathenburg versammeln sich die Größen der internationalen Jazz-Szene. Am 29. Juli ist der Bassist Edward Maclean zu Gast bei der Reihe "Jazz im Pferdestall". mehr