mit Video

Vorzeigeprojekt, Verlustbringer - und nun?

Auf den Tag genau vor fünf Jahren wurde der JadeWeserPort eröffnet. Die ersten Jahre liefen für Deutschlands einzigen Tiefwasserhafen deprimierend. Nun soll endlich alles besser werden. mehr

Das Informationsradio - mit Nachrichten im Viertelstundentakt

06:00 - 13:00 Uhr

Bundestagswahl: Der NDR Info Themencheck

Welche Unterschiede gibt es bei den großen Themen zwischen den einzelnen Parteien? NDR Info macht den Check in sechs Politikfeldern - von der Flüchtlings- bis zur Umweltpolitik. mehr

NDR Blue Backstage: Live beim Reeperbahn Festival

"Spontan, live und unplugged" - NDR Blue Backstage sendet vier Tage live beim Reeperbahn Festival aus dem Klub Alte Liebe mit Interviews und handgemachter Musik. mehr

Vom Gefühl, nicht mehr dazu zu gehören

Die US-Soziologin Arlie Russell Hochschild ist eine überzeugte Liberale. Sie suchte das Gespräch mit den Rechten im Bundesstaat Louisiana und schrieb das Buch "Fremd in ihrem Land". mehr

Aktuell

NDR Info Nachrichten von 10:15 Uhr

Suche nach Überlebenden in Mexiko

Mexiko-Stadt: Nach dem schweren Erdbeben in Mexiko suchen Helfer weiter nach Überlebenden. Neben Rettungskräften, Polizisten und Soldaten beteiligen sich daran auch zahlreiche Freiwillige. In den vergangenen Stunden gelang es ihnen, allein in Mexiko-Stadt mehr als 50 Menschen aus den Trümmern zu befreien. Unter ihnen sind auch Kinder aus einer zerstörten Schule. Durch die Erdstöße starben nach jüngsten Angaben landesweit mindestens 230 Menschen. Von 800 Verletzten ist bislang die Rede. Mexikos Präsident Peña Nieto rief eine dreitägige Staatstrauer aus. Er lobte zugleich den Zusammenhalt und die große Hilfsbereitschaft der Bürger.

Mogherini: Iran-Abkommen wird eingehalten

New York: Die Außenbeauftragte der Europäischen Union, Mogherini hat Kritik am Atomabkommen mit dem Iran zurückgewiesen. Der Vertrag werde von allen Beteiligten eingehalten, sagte Mogherini nach einem Treffen mit Vertretern der UN-Vetomächte, Deutschlands und des Iran. Es bestehe keine Notwendigkeit, Teile der Vereinbarung neu zu verhandeln. US-Außenminister Tillerson bescheinigte dem Iran zwar, die Auflagen des Abkommens zu erfüllen. Er warf Teheran aber erneut vor, die Sicherheit im Nahen Osten zu bedrohen.

Sechste Festnahme nach London-Anschlag

London: Knapp eine Woche nach dem U-Bahn-Anschlag in der britischen Hauptstadt hat die Polizei einen sechsten Verdächtigen festgenommen. Wie Scotland Yard mitteilte, handelt es sich um einen 17-Jährigen. Er sei kurz nach Mitternacht im Süden Londons gefasst worden. Den Ermittlern zufolge gab es zudem Razzien in fünf Wohnungen. Zuvor hatte die Polizei bereits Verdächtige in der walisischen Hafenstadt Newport sowie in London und Dover festgenommen. Bei dem Anschlag am vergangenen Freitag war eine selbstgebaute Bombe in einer vollbesetzten U-Bahn explodiert. 30 Menschen wurden verletzt.

Sonderermittler Mueller erhöht Druck

Washington: In den USA hat der Sondermittler zur Russland-Affäre, Mueller, offenbar den Druck auf das Weiße Haus erhöht. Medienberichten zufolge hat Mueller US-Präsident Trump aufgefordert, ihm Aufzeichnungen und E-Mails zur Verfügung zu stellen, in denen er sich zur Entlassung von FBI-Chef Comey geäußert hat. Trump sieht sich Vorwürfen ausgesetzt, er habe mit der Entlassung Einfluss auf die Russland-Ermittlung nehmen wollen. Das FBI untersucht, ob es im Vorfeld der Präsidentenwahl in den USA Absprachen zwischen Trumps Wahlkampfteam und Regierungsstellen in Russland gegeben hat.

CETA tritt weitgehend in Kraft

Brüssel: Zwischen der Europäischen Union und Kanada tritt heute das Freihandelsabkommen Ceta weitgehend in Kraft. Beide Seiten legen darin unter anderem fest, Importzölle erheblich zu senken oder ganz zu beseitigen. Die EU-Kommission beziffert die Einsparungen für europäische Unternehmen auf 590 Millionen Euro pro Jahr. Noch nicht in Kraft tritt ein vereinbartes System zur Beilegung von Streitigkeiten. Dazu muss Ceta erst von den Parlamenten aller 28 EU-Staaten ratifiziert werden. Bisher ist dies erst in fünf Ländern geschehen. Die Verbraucherschutzorganisation foodwatch erneuerte ihre Kritik an dem Abkommen. Kampagnenleiterin Blanken sagte auf NDR Info, Ceta schränke die Rechte von Verbrauchern und die Demokratie ein. Unter anderem würden Gesundheitsstandards abgesenkt.

Börse Kompakt

Zur Börse: Der Dax steigt um 0,1 Prozent auf 12.587 Punkte. Der japanische Nikkei-Index schließt um 0,2 Prozent höher bei 20.347. Der Euro kostet einen Dollar 19 04.

NDR Info in der Mediathek

06:06

Nachrichten

21.09.2017 10:36 Uhr
03:39
20:06
13:34

Lunch über Manhattan

20.09.2017 20:15 Uhr
29:43

Echo des Tages

20.09.2017 18:30 Uhr
03:11
02:55
03:07

Programm-Tipps

Der NDR Info Themencheck zur Bundestagswahl

21.09.2017 20:30 Uhr
Das Forum

Der NDR Info Themencheck der Parteien macht deutlich, was die Wähler von welcher Partei nach der Wahl erwarten dürfen. Er bildet die Grundlage zur anschließenden Diskussion. mehr

Vor der Wahl: Was ist den Bürgern wichtig?

21.09.2017 21:05 Uhr
Redezeit

Die Deutschen sind aufgerufen, für einen neuen Bundestag ihre Stimmen abzugeben. Bilden die Nichtwähler wieder die "stärkste Partei"? Die Diskussion in der NDR Info Redezeit. mehr

Aus dem NDR Info Programm

Blog: Entspannter Start ins Reeperbahn Festival

NDR Musikjournalist Matthes Köppinghoff geht beim Reeperbahn Festival auf Entdeckungsreise. Zum Auftakt hat er spannende Konzerte erlebt und einen neuen Lieblingsort entdeckt. mehr

Die Politik der Konfrontation wird scheitern

US-Präsident Trump stellt das Atomabkommen mit dem Iran infrage. Doch damit bringt er den Iran nicht zum Einlenken, meint Korrespondent Torsten Teichmann im Kommentar. mehr

Stephen King: Großartig oder grauenhaft?

Stephen King wird 70. Seine Horrorromane wurden mehr als 400 Millionen Mal verkauft und viele von ihnen erfolgreich verfilmt. Ist das große Literatur - oder einfach nur grauenhaft? mehr

HSV mit klarer Heimniederlage, 96 mit Remis

Der HSV hat gegen Borussia Dortmund 0:3 verloren, Hannover gab beim 1.1 in Freiburg den möglichen Sieg aus der Hand. Wolfsburg und Werder trennten sich bereits am Dienstag 1:1. mehr

mit Audio

Popkocher: "Valpariso" von Valparaiso

Die Band Valparaiso versteht es, eine wohlige Art von Melancholie zu verbreiten. Im Song "Valpariso" gelingt ihr das mit Twang-Gitarren, Violine und einer singende Säge. mehr

mit Video

"Körper und Seele": Ein traumhafter Liebesfilm

Ildikó Enyedis "Körper und Seele" ist ein Film über das Wunder der Liebe, über zwei Seelen, die sich gefunden haben und doch lernen müssen, sich immer wieder aufs Neue aufeinander zuzubewegen. mehr

mit Audio

Wenn es beim Küchenaufbau schief läuft ...

Ein Familienvater hat vergeblich versucht, seine neue Küche aufzubauen. Schließlich musste sogar die Polizei eingreifen. Udo Schmidt zeigt Verständnis - und bittet auf ein Wort. mehr

Veranstaltungen

NDR Info auf dem Reeperbahn Festival

22.09.2017 19:30 Uhr
Knust

Das Reeperbahn Festival findet in diesem Jahr bereits zum zwölften Mal statt: Vom 20. bis 23. September gibt es rund um die Hamburger Kiezmeile Musik-, Kunst- und Konferenzprogramm. mehr

Hubertus Meyer-Burckhardt trifft Gitte Haenning

25.09.2017 19:00 Uhr
Schloss Landestrost

Hubertus Meyer-Burckhardt spricht für seine Sendung "Frauengeschichten" mit Gitte Haenning. Am 25. September trifft er die Sängerin und Schauspielerin in Neustadt am Rübenberge. mehr

"Seiteneinsteiger" - Lesefest für Kids

07.10.2017 09:57 Uhr

Vom 5. bis 13. Oktober findet das Lesefest "Seiteneinsteiger" in Hamburg statt. In mehr als 200 Veranstaltungen lesen Kinder- und Jugendbuchautoren aus ihren Werken. mehr