Graffiti an einer organen Aufwand lautet "Lichtenhagen kommt wieder", zusätliches "nie" vor "wieder". © dpa-Bildfunk Fotograf: Bernd Wüstneck

25 Jahre danach: Rostocks Kampf gegen Rechts

NDR Info - NDR Info Perspektiven -

Die Übergriffe gegen Ausländer im Sommer 1992 sind unvergessen. Wie engagiert sich Rostock heute gegen Rechtsextremismus? Ein Rück- und Ausblick in den "NDR Info Perspektiven".

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Vor 25 Jahren: Ausschreitungen in Lichtenhagen

Vor 25 Jahren, am 22. August 1992 begannen die ausländerfeindlichen Krawalle in Rostock-Lichtenhagen. Die Bilder des brennenden Sonnenblumenhauses gingen um die Welt. mehr