Nordmagazin

Samstag, 11. November 2017, 19:30 bis 20:00 Uhr
Sonntag, 12. November 2017, 03:15 bis 03:45 Uhr
Sonntag, 12. November 2017, 09:00 bis 09:30 Uhr

Karneval: „Fünfte Jahreszeit“ in Schwerin eröffnet

Um 11:11 Uhr wird am Schweriner Pfaffenteich und vor dem Rathaus die Karnevalssession eröffnet. Neben den vier Schweriner Vereinen werden 120 Karnevalisten aus ganz MV mitfeiern.

Hobbygärtner kämpfen um den Erhalt ihrer Parzellen

Bei den Rostocker Kleingärtnern rumort es. Seit vielen Jahren ist bekannt, dass etlichen Parzellen in der Südstadt wegen geplanter Wohnungsbauvorhaben der Hansestadt das Aus droht. Circa die Hälfte der Pächter hat die Entschädigung der Stadt angenommen und ihren Garten zum Abriss freigegeben. Andere sind uneinsichtiger und werfen dem Vorstandsvorsitzenden zu wenig Kampfgeist vor. Heute fand in Rostock das Landesverbandstreffen der Kleingärtner statt, auf dem auch dieses Problem diskutiert wurde.

Sehenswürdigkeit: Die Rügenbrücke in Stralsund

Lange war das Bauwerk eine Utopie, dann heiß umstritten - und heute gilt sie als einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Das hatten die Bauleute damals nur hoffen können, als sie die ersten Betonpfähle in den schwierigen Untergrund am Strelasund rammten. Halb Stralsund war dabei, als der Brückenschluss gefeiert wurde. Das kleine Ausstellungshäuschen in Tropfenform war gern genutztes Ausflugsziel. Am Tag der Eröffnung drohte ein Chaos, als zigtausend Menschen von beiden Seiten der Brücke hoch liefen - und es in der Mitte es stundenlang kaum vorwärts ging. Der Rügenbrückenmarathon wurde damals begründet, die Tour d' Allee hat seitdem einen wichtigen Startpunkt im Stralsunder Hafen. Wir begleiten einen der damals Beteiligten einmal noch auf das Bauwerk zu einem Rück- und Ausblick.

Her mit der Martinsgans!

Am 11. November ist Martinstag. Neben dem Martinssingen und dem Martinsumzug ist das Martinsessen vielerorts Tradition. Um den Ursprung des Brauches gibt es einige Legenden - von der am Martinstag fälligen Lehnspflicht bis hin zu vielen Geschichten rund um den bescheidenen heiligen Martin. Zwischen schnatternden Gänsen spüren wir der alten Tradition nach und natürlich wird auch einem Chefkoch bei der Zubereitung einer Martinsgans über die Schulter geschaut.

Jubiläum: 400. „Plappermoehl“-Sendung in Demmin aufgezeichnet

Die älteste plattdeutsche Radiosendung im Nordosten feiert ihre 400. Ausgabe in Demmin. Susanne Bliemel und Thomas Lenz laden zum Klönsnack in die Tennishalle. Mit interessanten Gästen, plattdeutschen Witzen und Musik. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen.

Rückblick: Die Highlights der „Nordmagazin“-Woche

Redaktionsleiter/in
Michael Schmidt
NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Nordmagazin,sendung703712.html