Lust auf Norden

Freitag, 22. September 2017, 18:15 bis 18:45 Uhr

Ein Vampir-Darsteller.

4,2 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Reporter und Reporterinnen verraten, was am Wochenende in Norddeutschland los ist und geben Tipps für schöne und interessante Ausflüge.

Die Themen im Überblick:

  • "Tanz der Vampire": Das Musical zurück in Hamburg
  • Besonderes Krimi-Dinner: "Ein Mords-Wahlkampf" in Schlemmin
  • Pflücken und genießen: Holunderfest in Helle
  • Poesie des Lichts: "ILLUMINA"-Festival im Schlosspark Lütetsburg
  • Vielseitig und lecker: Kürbiszeit in Karls Erlebnisdörfern
  • Wettrennen in Emden: mit dem Drachenboot durch die Grüne Hölle
  • Musik, Theater und Kunst: Buntes Programm bei den Segeberger Kulturtagen
  • Einzigartiges Erlebnis: Musikwelt zu Gast beim Reeperbahn Festival

"Tanz der Vampire" - das Musical zurück in Hamburg

Nach elf Jahren tanzen die Vampire wieder in Hamburg. Für fünf Monate zeigt das "Theater an der Elbe" die Inszenierung von Roman Polanski. Wer die Vampire tanzen sehen will, kann sich mit der Fähre auf die andere Elbseite fahren lassen und dabei den nächtlichen Ausblick auf die Stadt genießen.

Veranstaltungen

"Tanz der Vampire" kehrt zurück nach Hamburg

18.09.2017 19:30 Uhr

Nach fast elf Jahren ist der "Tanz der Vampire" zurück in Hamburg. Das Stück löst "Ich war noch niemals in New York" ab und soll bis Ende Januar 2018 zu sehen sein. mehr

Besonderes Krimi-Dinner: "Ein Mords-Wahlkampf" in Schlemmin

Der Moderator Arno Willnich lädt drei Spitzenkandidaten einen Abend vor der Bundestagswahl in sein Studio ein: die Kanzlerin Angelika Birkel strebt eine weitere Legislaturperiode an, ihr Ehemann Jürgen Triffin möchte sie ablösen und auch Bernd Höcker hat Ambitionen, seine Partei ganz weit nach vorn zu bringen. Bevor die Show vorbei ist, gibt es sogar einen Toten - beim Krimi-Dinner am Samstag von 18.30 bis 22.30 Uhr im Schlosshotel Schlemmin.

Poesie des Lichts: "ILLUMINA"-Festival im Schlosspark Lütetsburg

In bunte Farben gehüllte Bäume, Teiche und Kanäle, dazu eine Klanginszenierung und Fackeln, die den Weg weisen. An diesem Wochenende wird das Lütetsburger Schloss in eine fantastische und farbenprächtige Welt verwandelt. Bei der ILLUMINA gibt es zudem zahlreiche kulinarische Angebote. Jeden Abend ab 19.30 Uhr bis zum 3. Oktober.

Informationen zur Sendung
115 KB

"ILLUMINA"-Festival im Schlosspark Lütetsburg

22.09.2017 18:15 Uhr

An diesem Wochenende wird das Lütetsburger Schloss in eine fantastische und farbenprächtige Welt verwandelt. Hier die Adressen zu allen Beiträgen der Sendung. Download (115 KB)

Wettrennen in Emden: mit dem Drachenboot durch die "Grüne Hölle"

Am Sonnabend um 9.30 Uhr startet die "Emden Rund", eine der spektakulärsten Drachenbootregatten. Teams aus ganz Deutschland müssen dann insgesamt 17 Kurven meistern. Das verlangt von den Steuerleuten und Paddlern Geschick und Erfahrung. Die Zuschauer können die Drachenboote während der ganzen Strecke um den Emder Stadtgraben parallel mit dem Fahrrad begleiten. Der Emder Ruderverein hofft auf zahlreiche Zuschauer, die die Mannschaften anfeuern.

Ratgeber Reise
mit Video

Emden: Maritimes Flair trifft Kultur

Museumsschiffe vor dem Rathaus, dicke Pötte im Industriehafen: Emden lebt seit jeher von der Schifffahrt. Die Kunsthalle zeigt Werke von Malern wie Franz Marc und Emil Nolde. mehr

Vielseitig und lecker: Kürbiszeit in Karls Erlebnisdörfern

In Karls Erlebnisdörfern in Rövershagen, Zirkow oder Koserow können die Besucher in Kürbissen schwelgen. 15 Sorten werden dort angeboten, vom bekannten Hokkaido bis hin zur seltenen Bischofsmütze. Wer mag, kann unter Schnitz-Anleitung die Kürbisse in wahre Monster verwandeln oder beim Kochen von Kürbismarmelade zuschauen. Die Kürbismärkte laden noch bis zum 5. November ein.

Ratgeber Kochen

Kürbisse: Vielfältig und lecker

Kürbisse liegen jetzt in großer Auswahl auf jedem Markt. So vielfältig wie die Formen sind auch die Möglichkeiten, sie zuzubereiten. Eine Auswahl leckerer Gerichte. mehr

Pflücken und genießen: Holunderfest in Helle

Holunder oder Fliederbeere - sie sind rundum gesund! Doch wie kann das alte Heilmittel eingesetzt werden? Beim Holunderfest in Helle können Besucher auf den hofeigenen Plantagen Beeren ernten und sich bei Punsch und Fliederbeersuppe alles rund um die Wirkung auch von Blättern und Blüten des Busches erklären lassen. Gefeiert wird am Sonntag zwischen 11 und 17 Uhr.

Ratgeber Gesundheit
mit Video

Holunderbeeren: Saft hilft bei Erkältungen

Saft aus Holunderbeeren gilt als Hausmittel bei Erkältungen und Grippe. Außerdem sollen die saftigen Früchte des Holunderstrauchs auch die Zellen im Körper schützen. mehr

Einzigartiges Erlebnis: Musikwelt zu Gast beim Reeperbahn Festival

Rund 400 Bands und Künstler, 70 Locations und etwa 600 Konzerte: zum zwölften Mal steigt in den Clubs, Bars und Kneipen auf St. Pauli in dieser Woche Europas größtes Clubfestival. Fans können sich bis Sonnabendnacht auf Konzerte aller Genres freuen - ob Pop, Rock, Soul, Folk, Indie, Elektro oder Hip-Hop. In erster Linie treten viele aufstrebende Künstler in tollen Locations rund um die Reeperbahn auf. Darunter mischen sich aber auch Stars wie US-Sängerin Beth Ditto und die Band Maximo Park.

Festival

Die Musikwelt zu Gast in Hamburgs Clubs

Hamburg wird vom 20. bis 23. September wieder das Tor zur Musikwelt. Die Stars von morgen spielen beim Reeperbahn Festival - aber auch alte Bekannte. Mehr als 400 Bands sind dabei. mehr

Musik, Theater und Kunst: Buntes Programm bei den Segeberger Kulturtagen

Noch bis zum 3. Oktober finden im Kreis Segeberg die Segeberger Kulturtage statt. Unter dem Motto "Luftsprünge" sorgen zahlreiche Künstler für vielfältige Kulturerlebnisse. So gibt es unter anderem ein "offenes Atelier" in Bad Segeberg. Bei Kaffee und Kuchen steht hier eine Malerin mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, sich einmal selbst künstlerisch mit Farbe und Pinsel zu betätigen. In der "Jugendakademie" in Bad Segeberg macht Rainer Deutschmann Musik sichtbar. Er transformiert Schallwellen ins Visuelle, indem er sie mit verschiedenen Flüssigkeiten sichtbar macht. Außerdem verwandeln eine Lichtkünstlerin und ein Organist die Kirche in Schlamersdorf am Samstag in einen Spätsommernachtstraum.

TV-Tipp
mit Video

Made in Schleswig-Holstein

22.09.2017 20:15 Uhr
die nordstory

Businesspläne? Verkaufsstrategien? Startkapital? Der Weg ins Geschäftsleben ist hart. Ein halbes Jahr lang haben Dörte Nielsen und ihr Kamerateam drei junge Unternehmer begleitet. mehr

Leitung der Sendung
Andrea Lütke
Redaktion
Angela Sonntag
Karoline Grothe
Moderation
Arne-Torben Voigts
Produktionsleiter/in
Thomas Kay