Stand: 13.03.2017 05:54 Uhr

Schlittenhunderennen am Usedomer Ostseestrand

Bild vergrößern
Organisator Till Demtrøder wird auf Usedom selbst mit einem Hundeschlitten antreten.

Ein Schlittenhunderennen am Strand - dieses ungewöhnliche Spektakel konnten Zuschauer am Wochenende (11./12. März) auf der Ostseeinsel Usedom erleben. Dort haben Dutzende Schlittenlenker mit ihren Huskygespannen bei der "Baltic Lights" ihr Können gezeigt. Die Wettkämpfe fanden auf einer rund sechs Kilometer langen Stecke zwischen den Seebrücken bei Ahlbeck und Heringsdorf statt. und wurden auf Trainingswagen mit Luftreifen statt auf Kufen ausgetragen.

Eine Frau auf einem Hundeschlitten

Schlittenhunderennen Baltic Lights auf Usedom

Nordmagazin -

Zum zweiten Mal hat Schauspieler Til Demtroeder ein Husky-Schlittenhunderennen auf Usedom ausgetragen. Teams aus ganz Europa und Prominente starteten für einen guten Zweck.

3,25 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Große Leuchtfeuer am Abend

Am Sonnabend starteten etliche Prominente wie Anja Kling, Joey Kelly, Dieter Hallervorden und Katrin Sass an der Seebrücke Heringsdorf zu einem "Charity-Rennen". Als Titelverteidiger des Vorjahres ging Gedeon Burkhard ("Kommissar Rex") auf der rund sechs Kilometer langen Strecke ins Rennen. Weiteres Highlight waren wieder die abendlichen Strandfeuer in der Tradition des friesischen Biikebrennens. Feuershows, Fackelwanderungen und Stände mit Glühwein und Kulinarischem haben für einen stimmungsvollen Ausklang am Abend gesorgt.

Die "Baltic Lights" fanden dieses Jahr zum zweiten Mal statt, es ist das nördlichste Schlittenhunderennen Deutschlands. Veranstalter ist der TV-Schauspieler Till Demtrøder ("Großstadtrevier", "Verbotene Liebe"), der bereits in Österreich ein jährliches Rennen organisiert. Er ist selbst leidenschaftlicher Schlittenhundesportler. Nach Angaben von Demtrøder geht der komplette Spendenerlös der Veranstaltung an die Welthungerhilfe.

Weitere Informationen
01:33 min

Usedom: Promis zu den "Baltic Lights" erwartet

09.03.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin

Till Demtrøder lädt am Strand zwischen Ahlbeck und Heringsdorf auf Usedom zum Schlittenhunderennen. Ein Programm mit Feuer und Licht für den guten Zweck. Video (01:33 min)

Von verträumt bis mondän: Usedom

Lange Strände, prächtige Bäderarchitektur und die malerische Lage zwischen Ostsee und Achterwasser zeichnen Usedom aus. Tipps für schöne Urlaubstage auf Deutschlands östlichster Insel. mehr

Flanieren übers Meer: Seebrücke Heringsdorf

Mit 508 Metern gilt sie als das längste Bauwerk dieser Art in Deutschland: die Seebrücke Heringsdorf auf Usedom. Am 3. Juni 1995 wurde sie eröffnet. mehr

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 09.03.2017 | 19:30 Uhr

Mehr Ratgeber

04:03 min

Industriekultur am Osnabrücker Piesberg

25.03.2017 18:00 Uhr
Nordtour
29:39 min

Yogaküche für Leib und Seele

26.03.2017 16:30 Uhr
Sass: So isst der Norden
88:19 min

Landpartie: Timmendorfer Strand

26.03.2017 20:15 Uhr
Landpartie - Im Norden unterwegs