Stand: 02.10.2015 09:00 Uhr

Kulinarisch in MV: Der Topfgucker

Die schärfste Radiosendung der Welt ist endlich zurück: Jeden Sonntag ab 11.05 Uhr kocht Susanne Grön zusammen mit einem Profikoch Typisches aus dem Nordosten. Der Topfgucker macht Appetit auf Mecklenburg-Vorpommerns regionale Küche. Wer möchte, kann direkt mitkochen und genießen. Alle Rezepte finden Sie in unserer Rezept-Übersicht.

Lars Degner: Der Meister des "i-Tüpfelchens"

Unterstützung bekommt Susanne von Profikoch Lars Degner. Der gebürtige Rostocker schwingt seit 2001 im Seehotel in Plau am See den Kochlöffel. In der Küche verwertet er am liebsten das, was die Natur ihm von der eigenen Tür bietet - in Plau am See sind das vor allem viel Fisch und Wild. Klassische, regionale und saisonale Landesküche hat er sich auf die Fahne geschrieben, die alles, aber nicht altbacken ist. Als echter Rostocker Jung begann er seine Ausbildung zum Koch 1992 im Hotel Neptun in Warnemünde, wo er anschließend als Souschef gearbeitet und parallell dazu die Küchenmeisterausbildung absolviert hat. Nebenbei gründete er 2007 gemeinsam mit sieben anderen Köchen aus der Region das Portal plau-kocht.de.

Ihre Aufgabe für unseren Koch

Lars Degner holt nicht nur kulinarisch alles heraus, sondern löst auch jeden Sonntag eine vorgegebene Aufgabe. Und hier kommen Sie ins Spiel: Sie wollen nach der Völlerei der Feiertage Rezepte für leckere, leichte Gerichte? Möchten Sie wissen, wie man für Gäste mit einer Nahrungsmittelunverträglichkeit kocht? Suchen Sie noch nach dem perfekten Rezept für einen Apfelstrudel? Stellen Sie unserem Koch eine Aufgabe: Schicken Sie uns über unten stehendes Formular Ihren Vorschlag für den nächsten Topfgucker.

 

Ihr Vorschlag:
Ihre Daten:
Spamschutz
Datenschutzbestimmungen

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.