Archiv

Glaubenssachen

In den Glaubenssachen auf NDR Kultur geben Autoren Antworten auf die großen Fragen des Lebens. An den Grenzen der Alltagswelt erkunden sie das Verhältnis von Religion und Gesellschaft. Untenstehend finden Sie die Manuskripte der vergangenen Sendungen. Sie können die Glaubenssachen auch als Podcast abonnieren.

Bürger-Chor und Stadtgespräch

30.04.2017 08:40 Uhr

Die moderne Gesellschaft ist bunt und deshalb auf Brückenschläge angewiesen, auf ein friedliches Miteinander von Gläubigen und Nichtgläubigen. Karin Dzionara über einen neuen Dialog der Religionen. mehr

mit Audio

Digitale Himmelsschalen

23.04.2017 08:40 Uhr

Die Digitalisierung und das Internet verändern die Gesellschaft. Auch Religion, Theologie und Kirche bleiben davon nicht unberührt. Jörg Herrmann über die religiöse Dimension des Internets. mehr

mit Audio

Befreit von der Macht des Todes

17.04.2017 08:40 Uhr

Über die Auferstehung Jesu gibt es im Neuen Testament unterschiedliche Erzählungen. Diese sind Ausdruck religiöser Überzeugungen der Freunde Jesu. mehr

mit Audio

Lichtschmerz

16.04.2017 08:40 Uhr

Paulus - ein Mensch hat sich verloren durch ein Ereignis, das ihn unvermittelt und gegen die eigene Lebenslogik traf. Der Tod und die Auferstehung bilden die Pole seines Daseins. mehr

mit Audio

Gott hängt am Galgen

14.04.2017 08:40 Uhr

Das Kreuz ist das älteste archäologisch fassbare religiöse Symbol und bis heute das wichtigste Signum des Christentums. Aber kaum ein Glaubenszeichen ist so umstritten. mehr