Am Morgen vorgelesen

Spannung und Fantasie zum Frühstück mit einem abwechslungsreichen Literatur-Programm - das bietet "Am Morgen vorgelesen" auf NDR Kultur. Jede Woche von Montag bis Freitag ab 8.30 Uhr. In der Regel sind die 30-minütigen Lesungen mit Beginn der jeweiligen Sendung für 24 Stunden hier im Internet nachzuhören.

Im Programm laufen Neuerscheinungen und Klassiker der Weltliteratur, gesprochen von prominenten Schauspielern und gelegentlich auch vom Autor oder der Autorin selbst. Zu jedem Werk geben wir eine kleine Einführung.

Die Beiträge vergangener Sendungen finden Sie unten in chronologischer Reihenfolge.

Christoph Ransmayr liest seinen neuen Roman

05.12.2016 08:30 Uhr

Christoph Ransmayr versetzt uns in "Cox oder Der Lauf der Zeit" zurück ins 18. Jahrhundert. Der Kaiser Quianlóng will einem berühmten englischen Uhrmacher einen großen Auftrag erteilen. mehr

Eva Mattes liest Elena Ferrante

In Elena Ferrantes Buch "Meine geniale Freundin" steht die lebenslange Freundschaft zweier Neapolitanerinnen im Mittelpunkt. Eva Mattes liest aus dem Roman vor. mehr

Wanja Mues liest Ian McEwans "Nussschale"

07.11.2016 08:30 Uhr

"Nussschale" ist eine literarische Tour de Force von Ian McEwan, einem der größten Erzähler englischer Sprache. Wanja Mues liest in zehn Teilen aus dem Roman vor. mehr

Frank Arnold liest Sibylle Lewitscharoff

Die Büchnerpreisträgerin Sibylle Lewitscharoff erzählt in "Das Pfingstwunder" eine etwas andere "Göttliche Komödie". Frank Arnold liest aus dem Roman vor. mehr

Christian Brückner liest Don DeLillo

Don DeLillos Roman "Null K" handelt von jenem seltsamen Glauben an die menschliche Allmacht, die Persönlichkeit und das Schicksal nach eigenem Willen zu formen. mehr