Glaubenssachen

In Essays, Features und Erzählungen werden in der Sendereihe "Glaubenssachen" religiöse und ethische Grenzfragen der Gegenwart zur Diskussion gestellt.

LINK KOPIEREN

Podcast NDR Kultur Glaubenssachen Mediathekbild © Picture Alliance Fotograf: Jens Büttner

Stimmt gar nicht!

NDR Kultur -

Streiten muss sein! Ursula Ott erklärt, wie wir die virtuelle Echokammer tapfer verlassen und die echte Auseinandersetzung kultivieren. Und was uns dabei hilft.

3,8 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Gaumenglauben

12.03.2017 08:40 Uhr

Für die einen ist Veganismus ein Ausdruck von Körperkult und Fitnesswahn. Für die anderen ein christliches Gebot und Ausdruck eines neuen Verantwortungsbewusstseins. Audio (19:59 min)

Die Wunden heilen

05.03.2017 07:50 Uhr

Am 11. März wollen sich die evangelische und die katholische Kirche in einem Versöhnungsgottesdienst ihrer Geschichte stellen. Es bewegt sich etwas in der Ökumene. Audio (19:59 min)

Selbstmäßigung

26.02.2017 08:40 Uhr

Unsere Zeit stellt uns Aufgaben, denen wir uns nicht entziehen können. Dabei können wir viel gewinnen, wenn wir auch mal verzichten können. Audio (19:58 min)

Einfach glauben

19.02.2017 08:40 Uhr

Immer mehr Theologen und Philosophen fordern: Entdecken wir den einfachen Glauben wieder. Einfach im Sinne von leicht wäre dieser "einfache Glaube" sicher nicht. Audio (19:57 min)

Einfach glauben

19.02.2017 08:40 Uhr

Immer mehr Theologen und Philosophen fordern: Entdecken wir den einfachen Glauben wieder. Einfach im Sinne von leicht wäre dieser "einfache Glaube" sicher nicht. Audio (19:57 min)

Wert oder Würde

12.02.2017 08:40 Uhr

Durchkalkuliertes Denken gewinnt immer mehr an Bedeutung. Wie aber dem Ver- und Be-Werten widerstehen, wie der Würde des Menschen Raum geben? Audio (19:58 min)

Zwischen Gott und Satan

05.02.2017 08:40 Uhr

Martin Luther und Erasmus von Rotterdam diskutierten über die Frage, wie frei der Mensch seine Entscheidungen treffen kann. Eine der großen Debatten der Kirchengeschichte Audio (19:58 min)

Teufelskerle

29.01.2017 08:40 Uhr

Wenn das Böse in der Literatur leibhaftig wird, steigt die Spannung, und das menschliche Herz schlägt schneller. Das Stück erzählt davon, wie vom Teufel erzählt wird. Audio (19:50 min)

Warum ich nicht sehen will

22.01.2017 08:40 Uhr

Die blinde Autorin behauptet, dass sie sich, sollte sie von einer Fee nach ihrem tiefsten Wunsch gefragt werden, ihr verlorenes Augenlicht nicht zurückwünschen würde. Audio (17:57 min)