Stand: 01.10.2014 09:41 Uhr

Rostock: Kaputte "Eurofighter" betreffen Laage nicht

Die am Mittwoch bekannt gewordenen Mängel bei Kampfflugzeugen vom Typ "Eurofighter" betreffen den einzigen Standort der Flieger in Rostock-Laage nicht. Wie ein Sprecher der Luftwaffe am Vormittag mitteilte, sei die Ausbildung beim Jagdgeschwader 73 mit den 27 in Laage stationierten Maschinen nicht gefährdet. In Laage werden nicht nur Piloten aus Deutschland sondern auch aus Österreich am Eurofighter ausgebildet. | 01.10.2014 09:37