Stand: 24.08.2016 07:43 Uhr

Große Friedländer Wiese: Nabu sieht Vogelwelt durch Windparks bedroht

Im Zusammenhang mit dem geplanten Bau von Windrädern in der Friedländer Großen Wiese bei Anklam bereitet sich der Naturschutzbund (Nabu) auf eine juristische Außeinandersetzung vor. Das 250 Quadratkilometer große Gebiet östlich von Friedland sei ein bedeutendes Rast,- Durchzugs- und Überwinterungsgebiet für Zugvögel, so der Nabu-Landesvorsitzende Stefan Schwill. Bei der zuständigen Behörde seien jetzt Genehmigungen für die ersten Windkraftanlagen nahe Ferdinandshof beantragt worden. | 24.08.2016 07:45