Stand: 24.03.2017 06:37 Uhr

Rot-Grün fordert Abbiege-Assistent für Lkw

Immer wieder kommt es in Hamburg zu schweren Unfällen mit Lastwagen, die Fahrradfahrer beim Abbiegen übersehen. 65 Radfahrer wurden allein im vergangenen Jahr in der Hansestadt dabei verletzt, ein Mensch sogar getötet. Zuletzt gab es am Dienstag in der Stresemannstraße einen schweren Unfall, als eine Radfahrerin von einem Lkw überrollt wurde.

Ein LKW

Kampf dem toten Winkel

Hamburg Journal -

SPD und Grüne in der Bürgerschaft fordern eine bundesweite Pflicht für Abbiege-Assistenten bei neuen Lkw. Damit sollen Unfälle mit Radfahrern vermieden werden.

4,75 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Rot-Grün will Abbiege-Assistenten vorschreiben lassen

SPD und Grüne in der Hamburgischen Bürgerschaft fordern jetzt, den Einbau elektronischer Abbiege-Assistenten für neue Lastwagen in Deutschland gesetzlich vorzuschreiben. Dafür solle sich der Senat beim Bund und mit Nachdruck auch in der Verkehrsministerkonferenz einsetzen, heißt es in dem Bürgerschaftsantrag, der NDR 90,3 vorliegt. Abbiegeassistenten überwachen für Lkw-Fahrer den sogenannten toten Winkel.

Die SPD-Abgeordnete Martina Koeppen hofft, dass auch andere Parteien im Rathaus dem Antrag zustimmen werden. Und Martin Bill von den Grünen erläutert: Abbiegeassistenten für Lkw könnten helfen, Unfälle zu vermeiden und Leben zu retten.

Weitere Informationen

Stresemannstraße: Lkw überrollt Radfahrerin

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist in der Hamburger Stresemannstraße eine Radfahrerin von einem Lkw überrollt worden. Die 59-Jährige kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. (22.03.2017) mehr

mit Audio

Abbiege-Assistent gefordert

Der tote Winkel von Fahrzeugen führt immer wieder zu schweren Unfällen. Auf Hamburgs Straßen wollen Polizei, ADFC und Stadtverwaltung jetzt für mehr Sicherheit sorgen. (03.11.2016) mehr

31:50

Treffpunkt Hamburg: Wie gefährlich ist Radfahren?

02.11.2016 20:00 Uhr
NDR 90,3

Abbiege-Assistent für Lkw, Fahrradstreifen an Kreuzungen: Bei NDR 90,3 sprachen Vertreter von bei Politik, Polizei und ADFC über die Sicherheit der Fahrradfahrer in Hamburg. Audio (31:50 min)

mit Video

LKW-Unfälle: die ignorierte Gefahr des "toten Winkel"

11.02.2014 21:15 Uhr
Panorama 3

Der tote Winkel bei einem LKW ist riesig, ein Passant ist für den Fahrer einfach nicht zu sehen. Trotzdem werden elektronische Abbiegesysteme nicht zur Pflicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 24.03.2017 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:34

Elphi-Fensterputzer: Job mit Ausblick

22.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:40

Die letzte Hanseboot

22.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:59

Fahrrad-Demo gegen hohe Mieten in Altona

21.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal