Wie wir mit Flüchtlingen zusammenleben

Norddeutschland verändert sich. Viele Flüchtlinge sind in einer Region angekommen, die sie nicht kennen. Sie fragen sich, wie ihre Zukunft hier aussehen wird. An vielen Orten wurden Unterkünfte für sie eingerichtet. Auch die Anwohner wollen wissen, ob und wie sich ihr Leben durch die neuen Nachbarn verändern wird.

Der NDR fragt: Wie geht es für die Flüchtlinge nach ihrer Ankunft im Norden weiter? Werden sie sich hier zu Hause fühlen? Und: Welche Ängste und Hoffnungen der Anwohner erfüllen sich? Unsere Reporter begleiten in den kommenden Monaten Menschen in Norddeutschland. Begleiten Sie sie mit uns!

Flüchtlinge im Fokus

mit Video

Warten auf Deutschland

27.05.2016 21:15 Uhr
Die Reportage

Die Reportage hat Flüchtlinge monatelang begleitet, darunter eine Mutter und einen jungen Mann aus Syrien. Ihr Leben in Deutschland nimmt sehr verschiedene Wendungen. mehr

Plötzlich Nachbarn: Fischbek und die Flüchtlinge

In Neugraben-Fischbek entsteht derzeit eine der größten Folgeunterkünfte für Flüchtlinge in Hamburg. NDR Reporter beobachten in den kommenden Monaten, wie sich der Stadtteil verändert. mehr

Flüchtlinge in Norddeutschland

Viele Flüchtlinge kommen Tag für Tag in Norddeutschland an. Auf NDR.de finden Sie aktuelle Meldungen und Hintergründe rund um das Thema sowie Informationen speziell für Flüchtlinge. mehr

Hilfe und Helfen

Moin Moin und herzlich willkommen!

Sie sind neu im Norden und haben viele Fragen? Von Ansprechpartnern über Nachrichtensendungen bis zu Kinderfernsehen: Der NDR hat wichtige Informationen für Flüchtlinge zusammengestellt. mehr

Wie und wo können Sie Flüchtlingen helfen?

Sie wollen sich für Flüchtlinge engagieren, wissen aber nicht wie und wo? NDR.de hat eine Auswahl an Initiativen und Koordinierungsstellen für ehrenamtliches Engagement zusammengestellt. mehr