Auf den Spuren einer verschwundenen U-Bahn

Im Ersten Weltkrieg eröffnet, im Zweiten Weltkrieg zerstört: Die Hamburger U-Bahn-Linie nach Rothenburgsort ist seit Langem abgebaut. Aber einige Überbleibsel sind noch zu entdecken. mehr

mit Video

Der Schlörwagen: Ein Flügel auf Rädern

Das Stromlinienauto von Karl Schlör aus Göttingen war seiner Zeit voraus. Es soll fast 150 Stundenkilometer schnell gewesen sein. Um das Forschungsauto ranken sich viele Mythen. mehr

Der Adventskranz: Wer hat ihn erfunden?

"Wann ist endlich Weihnachten?", fragten die Kinder ihren Lehrer Johann Hinrich Wichern immer wieder. Der Hamburger bastelte daraufhin 1839 einen großen Kranz mit 23 Kerzen. mehr

So litt Hamburg im Ersten Weltkrieg

Zusammenbruch des Handels, Hungeraufstände, Familien ohne Väter: Eine Sonderausstellung im Auswanderermuseum Ballinstadt zeigt, wie der Erste Weltkrieg Hamburg veränderte. mehr

Tchibo - Kaffee, Kleinkram und Kleidung

Coffee-Shops? Non-Food-Produkte? Store-in-store-Konzept? All das hat schon längst zum Tchibo-Konzept gehört, als Marketingexperten noch keine Namen dafür hatten. mehr

Vor 25 Jahren fiel die Mauer

Massenfluchten und Montagsdemos bringen im Herbst 1989 das DDR-Regime ins Wanken. Am 9. November fällt überraschend die Mauer. Ein Rückblick auf die bewegte Zeit vor 25 Jahren. mehr

Hammaburg gibt ihre Geheimnisse preis

Sie ist die Keimzelle Hamburgs, doch ihre Geschichte lag lange im Dunkeln: die Hammaburg. Eine Ausstellung zeigt nun, wie sie von einer Kleinstsiedlung zum Erzbistum wurde. mehr

05:39 min

1968: Die erste "Kieler Lupe"

23.11.2014 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
06:56 min

Wege aus der DDR: Unbekannte Freunde

23.11.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:08 min

Zeitreise mal anders: Rosige Zeiten

16.11.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin
05:11 min

Deportiert und zurückgekehrt

16.11.2014 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
05:11 min

Als die Stasi auf den Kiez kam

16.11.2014 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:58 min

80 Jahre Niederdeutsche Bühne

10.11.2014 19:30 Uhr
Nordmagazin

Das flenst: Bier von der Förde

Seit 1888 Jahren produziert die Flensburger Brauerei Bier. Markenzeichen und Erfolgsgarant der Privatbrauerei sind die Flaschen mit Bügelverschluss, der beim Öffnen "ploppt". mehr

Link

Für das Leben lernen: Auschwitz und Ich

Auschwitz - vor allem für junge Deutsche nur noch ein Kapitel im Geschichtsbuch. Wie verändert dieser Ort des unfassbaren Schreckens die Besucher? Und was bedeutet Auschwitz für unsere Zukunft? extern