Vom dänischen Dorf zum Hamburger Szeneviertel

Vor 350 Jahren verleiht der dänische König Altona das Stadtrecht. Aus dem armen Fischerdorf wird eine der liberalsten Städte Europas, die Hamburg wirtschaftlich Konkurrenz macht. mehr

"Ich war vier und meine Eltern Zwangsarbeiter"

Als Vierjährige kam Nadjeshda Belorussowa mit ihren Eltern in ein Hamburger Zwangsarbeiter-Lager. Als 75-Jährige kehrt sie zurück und erzählt von Hunger, Angst und aufgeschlitzten Zuckersäcken. mehr

Die dunklen Geschäfte der Welfen

Das Vermögen der Adelsfamilie wird auf 400 Millionen Euro geschätzt. Woher stammt der Reichtum der Welfen? Welche Geschäfte hat die Familie während der Nazi-Diktatur getätigt? mehr

mit Video

Ermordet, weil sie behindert war

Vor 75 Jahren verschickte das Innenministerium einen Erlass, der als Schlüsseldokument für die sogenannte Euthanasie gilt. Die Hamburgerin Dorothea Kasten war eines der Opfer. mehr

mit Video

Letzte Ausfahrt: Ungarn

Von Rostock in die Freiheit: Im Oktober 1989 fahren Carola Schatz und Wilfried Gutacker mit ihrem Trabi los - über die CSSR, Ungarn und Österreich nach Passau. Das Protokoll ihrer denkwürdigen Pannenfahrt. mehr

mit Video

Vor 20 Jahren: Software-Skandal in Schwerin

Im Sommer 1994 beschloss Schwerin, eine neue Finanzsoftware einzuführen. Mit dem Programm KoFi erlebte die Landeshauptstadt ein kommunalpolitisches Desaster. mehr

100 Jahre Stadt- und Volkspark

Stadt- und Volkspark bieten in Hamburg seit 1914 Raum für Erholung, Sport und Unterhaltung. Eine Zeitreise zu den Anfängen der grünen Wohnzimmer - mit vielen Bildern. mehr

Der Überfall - Deutschlands Krieg gegen Polen

23.08.2014 11:30 Uhr
NDR Fernsehen

Am 1. September 1939 überfielen deutsche Truppen Polen. Der Zweite Weltkrieg war entfesselt. Im Mittelpunkt der Dokumentation stehen die Soldaten und Zivilisten beider Seiten. mehr

Link

Für das Leben lernen: Auschwitz und Ich

Auschwitz - vor allem für junge Deutsche nur noch ein Kapitel im Geschichtsbuch. Wie verändert dieser Ort des unfassbaren Schreckens die Besucher? Und was bedeutet Auschwitz für unsere Zukunft? extern