Der Weg nach Hiroshima

Über viele Jahre und mit vielen Opfern wurde der Zweite Weltkrieg auch im pazifischen Raum geführt. NDR Info erinnert 70 Jahre nach Kriegsende mit der Serie "Der Weg nach Hiroshima" daran. mehr

mit Video

Wie eine Schmuddelstraße zur Top-Adresse wird

Die Große Elbstraße in Hamburg beginnt am berühmten Fischmarkt. In den 90er-Jahren war sie als Straßenstrich verschrien, jetzt gibt es Luxuswohnungen. Die Meile ist ein Geheimtipp. mehr

mit Video

Mit Volldampf über die Insel

Vor 120 Jahren zugelt der "Rasende Roland" zum ersten Mal über Rügen. Die Schmalspurbahn fährt von Putbus nach Binz. Auf der Strecke ist sie noch heute unterwegs. mehr

Fritz Honka - der Frauenmörder von St. Pauli

Vier Morde werden Fritz Honka angelastet. Er zerstückelt seine Opfer und versteckt Leichenteile in seiner Wohnung. Am 17. Juli 1975 wird der spektakuläre Hamburger Kriminalfall enthüllt. mehr

Showdown auf der Ostsee: DDR-Flucht per Boot

Am 15. Juli 1975 flieht eine Familie per Segelboot aus der DDR. Mitten auf der Ostsee ringen DDR-Marine und Bundesgrenzschutz um die Flüchtlinge. Oder war alles nur Show? mehr

Die dunklen Geschäfte der Welfen

Das Vermögen der Adelsfamilie wird auf 400 Millionen Euro geschätzt. Woher stammt der Reichtum der Welfen? Welche Geschäfte hat die Familie während der Nazi-Diktatur getätigt? mehr

mit Video

"Die Notenbank" - Deutsch-Rock im TV

Uhr
ZAPP

Die erste Deutsch-Rock-Sendung im deutschen Fernsehen entstand 1970 - ausgerechnet in der spießigen DDR. ZAPP hat im Archiv gewühlt und mit Machern und Musikern gesprochen. mehr

Im Tausch gegen Kolonien: Helgoland wird deutsch

Am 1. Juli 1890 wird Helgoland deutsch. Dafür überlässt der Kaiser den Briten große Gebiete in Afrika. Während die Helgoländer feiern, ist die deutsche Kolonial-Lobby entrüstet. mehr

mit Video

"Lord von Barmbeck": Ganoven-König mit Stil

Um 1920 ist Julius Adolf Petersen Hamburgs berüchtigter Einbrecher-König. Als "Lord von Barmbeck" wird sein Leben verfilmt. NDR.de hat unbekannte Dokumente und sein Grab aufgespürt. mehr

Machte die Volkspolizei die Wende möglich?

25 Jahre nach der Wende werden Stimmen laut, den Anteil früherer Volkspolizisten an der friedlichen Revolution zu würdigen. Ehemalige Bürgerrechtler sprechen von Geschichtsklitterei. mehr

Blumen für die Hamburger "Volksgenossen"

Eine niederdeutsche Gartenschau - so planten es die Nazis. Doch als Planten un Blomen vor 80 Jahren eröffnet, sehen Besucher statt "völkischer" Blumenzucht Kakteen und Orchideen. mehr

04:22 min

Hamburgs Aufbauplan: Die Fehler von 1960

26.07.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
06:05 min

Zeitreise: Das Künstlerhaus Schloss Plüschow

19.07.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:58 min

Vor 25 Jahren: Als die D-Mark endlich da war

01.07.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:21 min

1954: Kaiser von Äthiopien besucht Hamburg

28.06.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
04:31 min

Der Sturmflutkelch von Nordstrand

28.06.2015 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

TV-Tipp

Meine Kindheit in den Ferien

16.08.2015 14:30 Uhr
Unsere Geschichte

Wie und wo verbrachten die Norddeutschen als Kinder die Ferien? Daran erinnern sich viele noch ganz genau. Eine Reise in Zeiten, als Urlaub im Ausland noch etwas Besonders war. mehr