mit Video

Salomon Heine: Der Mann, der Hamburg rettete

Vor 250 Jahren wurde Salomon Heine geboren. Der Onkel Heinrich Heines ist einer der wichtigsten Männer der Hamburger Stadtgeschichte. Nach dem Brand 1842 finanzierte er den Wiederaufbau. mehr

04:28

Hamburg damals: Spiegel-Affäre

Hamburg Journal

Vor 50 Jahren lieferten sich Bundesverteidigungsminister Franz Josef Strauß und "Spiegel"-Gründer Rudolf Augstein einen erbitterten Kampf. Hamburg damals erinnert. Video (04:28 min)

mit Audio

Der tragische Tod eines Fans - und die Folgen

Am 17. Oktober 1982 starb der Bremer Fußballfan Adrian Maleika nach einem Hooligan-Überfall nahe des HSV-Stadions. Sein Tod markierte eine Zäsur in der Fanszene beider Vereine. mehr

mit Video

Vor 80 Jahren: Kalkberg wird NS-Kultstätte

10. Oktober 1937: NS-Propagandaminister Goebbels weiht am Bad Segeberger Kalkberg eine Nazi-Aufmarschstätte ein. Heute ist die Open-Air-Arena für die Karl-May-Spiele bekannt. mehr

mit Audio

Ein Kartengruß vom Unglücksschiff "Pamir"

Jahrelang liegt die Karte zwischen den Seiten eines Lexikons. Geschrieben hat sie ein Matrose der "Pamir" kurz vor Untergang des Schiffes 1957. Er war einer der wenigen Überlebenden. mehr

mit Video

Die kurze Blütezeit der Wohldorfer Kleinbahn

Anfang der 1900er-Jahre fahren viele Hamburger gern zur Erholung ins Grüne. Eine Kleinbahn bringt sie bis in den Wohldorfer Wald. Heute sind von ihr nur noch wenige Spuren zu finden. mehr

Erinnerungen an Willy Brandt

Widerstandskämpfer, Kanzler, Nobelpreisträger: Willy Brandt war einer der größten deutschen Politiker. Vor 25 Jahren starb der Sozialdemokrat. Rückblick auf ein bewegtes Leben. mehr

mit Audio

Vor 60 Jahren: Die "Pamir" sinkt im Hurrikan

80 der 86 Mann Besatzung sterben, als der Frachtsegler "Pamir" am 21. September 1957 untergeht. Die Ladung des Schulschiffs war im Hurrikan verrutscht. War das Unglück vorhersehbar? mehr

mit Video

Walter Kempowski - Ein literarischer Chronist

Der am 5. Oktober 2007 verstorbene Schriftsteller und Ehrenbürger von Rostock, Walter Kempowski, gilt als Chronist deutscher Geschichte. Wichtigste Quelle seines Schaffens waren Tagebücher. mehr

06:12

Agar Agar: Von Vietnam nach Greifswald

01.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:49

Die Geschichte des Nord-Ostsee-Kanals

17.09.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
06:15

Zeitreise: Wandel der Landwirtschaft

17.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
43:32

Als Rügen Urlaubsinsel wurde

02.09.2017 11:30 Uhr
Unsere Geschichte
04:04

Hamburg damals: 60 Jahre Lufthansa

23.08.2015 19:30 Uhr
Hamburg Journal
43:38

Als die Nackten an die Ostsee kamen

19.08.2017 11:30 Uhr
Unsere Geschichte