mit Video

Ein streitbarer Geist: Hoffmann von Fallersleben

Vor 175 Jahre textete Hoffmann von Fallersleben auf Helgoland das "Lied der Deutschen". Der Dichter, den seine politischen Ansichten den Job kosteten, führte ein bewegtes Leben. mehr

August 1941: Nazis gehen gegen Swing-Jugend vor

Sie hören Jazz und tanzen statt im Gleichschritt zu marschieren: die Hamburger Swing-Jugend. "Undeutsch" finden das die Nazis und reagieren mit brutaler Gewalt. mehr

Als Hannover nicht mehr preußisch war

Am 23. August 1946 endete in Hannover eine Epoche: 80 Jahre lang war die Provinz Hannover ein Teil Preußens. Damit war jetzt Schluss. Heute erinnern noch viele Gebäude an diese Zeit. mehr

Schluss mit der Kolonial-Romantik - aber wie?

In einem europaweit einzigartigen Projekt arbeitet Hamburg seine Kolonialvergangenheit auf. Vielen geht es aber nicht schnell genug. Sie stören sich an der Verherrlichung. mehr

Vom blinden Maulwurf zur tödlichen Waffe

Am 4. August 1906 wird in Kiel das erste U-Boot der kaiserlichen Marine zu Wasser gelassen. Anfangs von den Militärs wenig geschätzt, versenken U-Boote im Ersten Weltkrieg 6.000 Schiffe. mehr

Multimedia-Doku

Werner Pinzner: Der Killer von St. Pauli

Werner Pinzner gilt Mitte der 80er-Jahre auf St. Pauli als skrupelloser Auftragskiller. Während einer Vernehmung am 29. Juli 1986 erschießt er einen Staatsanwalt, seine Frau und sich selbst. mehr

mit Video

Dammbruch: Als der Elbe-Seitenkanal auslief

Nur 33 Tage nach der Eröffnung kommt es am Elbe-Seitenkanal am 18. Juli 1976 zur Katastrophe: Ein Damm bricht, Wasser schießt ins Umland. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. mehr

Vor 100 Jahren: Erstes U-Boot überquert den Atlantik

Um die britische Seeblockade zu umgehen, bauen die Deutschen im Ersten Weltkrieg in Kiel ein Handels-U-Boot. Es erreicht am 9. Juli 1916 die USA - eine Weltpremiere. mehr

mit Video

Grindelhochhäuser: Früher Luxus, heute Kult

Dachterrasse, Müllschlucker, Tiefgarage: Im Hamburger Grindelviertel entstand die erste Hochhaussiedlung nach dem Krieg - mit ganz besonderem Luxus. Vor 70 Jahren startete der Bau. mehr

mit Video

Original mit traurigem Schicksal: Hamburgs Zitronenjette

"Dein Leben war sauer wie die Zitronen", heißt es auf dem Denkmal nahe dem Michel, das an die Zitronenjette erinnert. Wer war das Hamburger Original, das am 8. Juli 1916 starb? mehr

Wie Schnellpostkutschen das Reisen revolutionierten

Am 1. Juli 1841 nimmt die Schnellpostkutsche Diligence ihren Dienst zwischen Hamburg und Lübeck auf. Passagiere und Post kommen jetzt doppelt so schnell an - dank modernster Technik. mehr

07:45 min

Zeitreise: Die SED und das Kabarett

28.08.2016 19:30 Uhr
NDR Fernsehen
04:21 min

Hermann Löns: Die Schattenseiten des Dichters

28.08.2016 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:48 min

Als sich Hamburg nach Hitzefrei sehnte

28.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal
06:34 min

Zeitreise: 1991 - Putsch in der Sowjetunion

21.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:52 min

Zeitreise: MS "Helgoland" als schwimmendes Hospital

21.08.2016 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
06:38 min

Die Geschichte des Seidenanbaus in MV

14.08.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:23 min

Heimatkunde: Axel Springer

13.08.2016 19:30 Uhr
Hamburg Journal