Dossier
Schild warnt vor radioaktiver Strahlung © picture-alliance/dpa
 

Dossier: Der Streit über die Atomkraft

NDR.de informiert über eine umstrittene Technologie. mehr

 

Brokdorf - Symbol der Anti-AKW-Bewegung

In Brokdorf formierte sich 1976 erstmals breiter und vor allem gewaltsamer Protest gegen den Bau eines Atomkraftwerks. Bilder von Großdemonstrationen und bürgerkriegsähnlichen Schlachten am Bauzaun flimmerten durch die Wohnstuben. Trotz allem ging der Meiler 1986, als erstes AKW nach dem Unfall von Tschernobyl, ans Netz. Bilanz der Auseinandersetzungen um den Kraftwerkbau: Hunderte verletzte Polizisten und Demonstranten, das politische Aus für einen Hamburger Bürgermeister und einen Innensenator sowie ein wegweisendes Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Versammlungsfreiheit.

 

Die runde weiße Kuppel des Atommeilers in Brokdorf. © dpa Fotograf: Wulf Pfeiffer
 

AKW Brokdorf: Chronik

1972 begannen die Planungen, 1986 ging das Kernkraftwerk als erstes in Deutschland nach dem Unfall von Tschernobyl ans Netz. Ein Überblick über die Bau- und Protestgeschichte. mehr

Demonstration gegen das geplante Atomkraftwerk in Brokdorf 1981 © picture-alliance/ dpa Fotograf: Martin Athenstädt
 

1981: Großdemo gegen AKW Brokdorf

Zur bis dahin größten Anti-Atom-Demonstration kommen am 28. Februar 1981 etwa 100.000 Menschen an die Unterelbe - trotz eines kurzfristigen Verbots und massiver Polizeipräsenz. mehr

Warnschild vor Fässern mit verstrahltem Material © dpa
 

Der Niedergang einer als "sauber" gefeierten Energietechnik

Als in den 60er-Jahren die ersten Atomreaktor-Kuppeln in der Landschaft auftauchten, regte sich niemand auf. Wie die zivile Kernenergie vom politischen Lieblingskind zum Buhmann wurde. mehr

Luftbild vom Kernkraftwerk Grohnde an der Weser in der Einheitsgemeinde Emmerthal © dpa-Bildfunk Fotograf: Chris Gossmann
 

Pro und Kontra Atomkraft

Der Atomausstieg ist politisch beschlossene Sache, dennoch scheint die Diskussion weiter zu gären. Kosten, Risiken, Umweltbilanz - Gegner und Befürworter der Atomenergie haben ihre Argumente. mehr

Protest gegen Gorleben
Protest gegen das Zwischenlager Gorleben im September 2007. © dpa
 

Gorleben - Der Aufstand der Bauern

Chronik und Bilder zu Geschichte und Gegenwart der Protestbewegung. mehr


"Albrecht wir kommen!" - Gorleben-Protest in Hannover

Mehr als 100 Traktoren und Zehntausende Bürger ziehen am 31. März 1979 durch die Straßen. mehr

Links

Auslauf- oder Zukunftsmodell? Informationen im Dossier von tagesschau.de.

Link in neuem Fenster öffnen

Forschung, internationale Zusammenarbeit, Gesetze und Regelungen.

Link in neuem Fenster öffnen

Infos des Bundesministeriums zu nuklearer Sicherheit und Entsorgungsfragen, Ausstieg aus der Atomenergie und Endlagerfragen.

Link in neuem Fenster öffnen