mit Video

Wikileaks: Google und die Nachrichtensperre

Im Fall der Durchsuchung der Email-Konten von Wikileaks-Mitarbeitern erklärt Google, man habe sich gegen eine Nachrichtensperre gewehrt. Überprüfen lässt sich das derzeit nicht. mehr

Blog: Zappenduster

Kommentar: Chef verlässt Mediakraft - alles ganz normal

Offenbar war der Weggang großer Stars doch nicht so normal, wie es Mediakraft-Chef Christoph Krachten gerne gehabt hätte. Ein Kommentar zum Rücktritt von Daniel Bröckerhoff. mehr

Satire: Der falsche Wunsch nach Grenzen

Wer Pressefreiheit hochhält, kann nicht gleichzeitig von allen Medien dieselbe Haltung fordern. Der Ruf nach allgemein gültigen Geschmacksregeln führt daher in die Irre. mehr

Rückschau

mit Video

ZAPP - Das Medienmagazin

28.01.2015 23:20 Uhr

ZAPP berichtet über gesponsorte Journalisten bei der Handball-WM, den Streit zwischen YouTubern und dem Netzwerk Mediakraft, Grenzen der Satire und eine Gefängniszeitung. mehr

Medienwelten

Facebook-Änderungen sind kein Dammbruch

Trotz Kritik aus dem Bundestag: Das soziale Netzwerk Facebook ändert am Freitag seine Geschäftsbedingungen. Welche Folgen hat das für die Nutzer? Fiete Stegers kommentiert. mehr

mit Video

AGB-Änderung: Facebook erfasst alles

N-JOY

Wer sich nach dem 30. Januar bei Facebook einloggt, akzeptiert automatisch die neuen Geschäftsbedingungen - und erlaubt dem sozialen Netzwerk damit, noch mehr Daten zu sammeln. mehr

"Abendblatt" setzt auf Ex-"Focus"-Chef

Das "Hamburger Abendblatt" bekommt den Mantelteil der Zeitung demnächst aus Berlin zugeliefert - unter Führung von Jörg Quoos. Wird die Umstrukturierung zum Personalabbau führen? mehr

Fotografieren auf der Straße ohne Erlaubnis?

Straßenfotografie ist die Kunst der Momentaufnahme urbanen Lebens. Aber darf man Menschen fotografieren, ohne vorher zu fragen? Ein Fotograf will das Recht darauf einklagen. mehr

mit Video

Wikileaks: Google übergab E-Mails an US-Behörden

Google hat offenbar E-Mails und weitere Daten mehrerer Wikileaks-Mitarbeiter an US-Behörden übergeben. Das geht aus Dokumenten hervor, die Wikileaks veröffentlichte. mehr

mit Video

Stratfor-Hack: US-Journalist muss ins Gefängnis

Der Journalist Barret Brown ist in Zusammenhang mit einem Hackerangriff zu 63 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Kritiker befürchten eine Einschränkung der Pressefreiheit. mehr

Sendungen

29:56 min

ZAPP - Das Medienmagazin

28.01.2015 23:20 Uhr
29:41 min

ZAPP- Das Medienmagazin

21.01.2015 23:15 Uhr
29:03 min

ZAPP - Das Medienmagazin

14.01.2015 23:10 Uhr
29:31 min

ZAPP - Das Medienmagazin

17.12.2014 23:30 Uhr
29:25 min

ZAPP - Das Medienmagazin

10.12.2014 23:25 Uhr