Stand: 27.02.2017 14:28 Uhr

Ihre Fragen: COPD, Haarausfall

 

Social Media
Link

Visite bei Facebook

Tipps für ein gesundes Leben gibt die Visite Redaktion jetzt auch bei Facebook. Werden Sie unser Fan, indem Sie auf "Gefällt mir" klicken. extern

COPD: Bessere Therapie chronischer Lungenerkrankung

Immer wieder Husten, die Bronchien sind verengt und ständig entzündet, das Atmen fällt schwer: etwa sieben Millionen Menschen in Deutschland leiden an COPD, der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung. Zur Behandlung gibt es Sprays und Tabletten - doch die Medikamente werden oftmals nicht richtig eingesetzt. Neue Erkenntnisse belegen, dass die individuellen Beschwerden viel stärker berücksichtigt werden müssen. Die Ergebnisse der technischen Lungenprüfung spielen bei der Auswahl der passenden Medikamente keine Rolle mehr. Außerdem soll Cortison nur noch selten verschrieben werden, beispielsweise wenn die kranke Lunge zusätzlich auch allergisch reagiert.

Haarausfall: Woran kann es liegen?

Im Frühjahr und Herbst fallen verstärkt Haare aus und erneuern sich. Das ist völlig normal. Wenn aber der Haarausfall länger als vier Wochen dauert und täglich mehr als 100 Haare ausgehen, kann etwas anderes dahinter stecken. Etwa jede fünfte Frau leidet unter lichter werdendem Haar. Meistens müssen Betroffene lange suchen, bis sie die richtige Therapie gefunden haben. Mögliche Ursachen sind neben Stress oder hormonellen Ursachen auch beispielsweise Nebenwirkungen bestimmter Medikamente oder ein Angriff des eigenen Immunsystems auf die Haarfollikel. Wenn die richtige Diagnose gestellt ist, kann man mit einer gezielten Therapie den Haarausfall bekämpfen.

Kontakt

Haben Sie eine Frage zu den oben genannten Themen? Machen Sie mit und schicken Sie unserer Moderatorin Ihre Frage per E-Mail (Formular am Ende dieser Seite) oder rufen Sie uns an:
Tel. (08000) 11 77 44. Der Anruf ist kostenfrei.

Die wichtigsten Fragen werden ausgewählt und während der jeweiligen Sendung unseren Experten gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der großen Nachfrage Ihre Fragen nicht persönlich beantworten können.

 

Ihre Frage zum Thema:
Spamschutz
Datenschutzbestimmungen

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Dieses Thema im Programm:

Visite | 07.03.2017 | 20:15 Uhr