Stand: 28.11.2017 09:00 Uhr

Akademie des NDR Elbphilharmonie Orchesters

Der Jahrgang 2017/2018: Herzlich willkommen in der Akademie des NDR Elbphilharmonie Orchesters!

Seit Mitte der 1990er-Jahre können Studenten im Rahmen eines Praktikums im NDR Elbphilharmonie Orchester erste Berufserfahrungen sammeln. Die Erkenntnisse und vielfältigen Eindrücke, die wir bei Probespielen in unserem Orchester gewinnen konnten, haben uns in dem Wunsch bestärkt, das Praktikum durch eine umfangreiche Ausbildung zu ersetzen und eine Akademie ins Leben zu rufen. So wurde im Februar 2012 die Akademie des NDR Elbphilharmonie Orchesters als gemeinnütziger Verein gegründet.

Downloads
3 MB

Fünf Jahre Akademie des NDR Elbphilharmonie Orchesters

Erfahren Sie mehr über die ersten fünf Jahrgänge der Orchesterakademie und die Arbeit der Coaches aus dem Orchester. Download (3 MB)

Ausbildung für begabte Nachwuchsmusiker

Zu den Aufgaben und Zielen der Akademie gehört ein Ausbildungsangebot, das sich an besonders begabte Nachwuchsmusiker richtet. Ausgewählte Bewerber sollen durch Unterricht und Workshops sowie durch Mitwirkung bei Proben, Aufnahmen und Konzerten des NDR Elbphilharmonie Orchesters auf die stetig steigenden Anforderungen vorbereitet werden, die in Klangkörpern von internationalem Rang an sie gestellt werden.

Akademisten im Konzert

Kammerkonzert der Akademisten

03.06.2018 11:00 Uhr
Rolf-Liebermann-Studio

Alle Jahre wieder: Die Stipendiaten der Akademie des NDR Elbphilharmonie Orchesters stellen sich in einem Kammerkonzert im Rolf-Liebermann-Studio vor. mehr

Sie vergibt jährlich an 10 Studienabsolventen Stipendien, die den begabten jungen Musikerinnen und Musikern Berufserfahrungen im Alltag der Orchesterpraxis ermöglichen.

Eine Investition in die Zukunft

Es ist für uns Chance und Verpflichtung zugleich, die Tradition des NDR Elbphilharmonie Orchesters durch diese intensive Ausbildung unmittelbar an die nächste Generation weitergeben zu können. Die Spielkultur und der spezifische Klang unseres Orchesters, die durch seine langjährigen Chef- und Ehrendirigenten Hans Schmidt-Isserstedt und Günter Wand maßgeblich geprägt wurden, werden ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung sein.

Aber wir wollen nicht nur den eigenen Orchesternachwuchs sicher stellen. Ein intensives Probespieltraining soll den Stipendiaten das Rüstzeug an die Hand geben, die hohen Anforderungen bei Probespielen auch in anderen Spitzenorchestern erfüllen zu können.

Vom Praktikanten zum Orchestermitglied

Ihre Karrieren begannen sie als Praktikanten, heute sind sie feste Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters:
Violinen
Ruxandra Klein (Konzertmeisterin)
Alexandra Psareva (Konzertmeisterin)
Boris Bachmann
Juliane Laakmann
Bettina Lenz-Grotelüschen
Liudmila Minnibaeva
Michael Stürzinger
Bratschen
Jan Larsen (1. Solo-Bratscher)
Anne Thormann
Violoncelli
Andreas Grünkorn (1. Solo-Cellist)
Vytautas Sondeckis (Stv. Solo-Cellist)
Bettina Bertsch
Fabian Diederichs
Katharina Kühl
Philip Wentrup

Workshops und Meisterkurse

Die Arbeit der Akademie soll durch Kammermusikprojekte sowie durch Workshops und Meisterkurse ergänzt werden, an denen nicht nur die Stipendiaten, sondern auch ausgewählte Studenten und besonders begabte jugendliche Nachwuchsmusiker teilnehmen können.

Ein Jugendsinfonieorchester stellt sich vor

Darüber hinaus hat die Akademie in Zusammenarbeit mit dem Education-Bereich des NDR Elbphilharmonie Orchesters das NDR Jugendsinfonieorchester gegründet. Ausgewählte Jugendliche, vornehmlich Mitglieder der führenden Jugendorchestern Norddeutschlands, werden zu Arbeitsphasen eingeladen, in denen sie unter der Leitung des Chefdirigenten des NDR Elbphilharmonie Orchesters oder eines seiner Gastdirigenten anspruchsvolle Werke der Orchesterliteratur professionell erarbeiten und aufführen werden.

Die Profis sind mit dabei

Dabei werden sie von Stipendiaten der Akademie sowie durch Mitglieder des NDR Elbphilharmonie Orchesters, die als Dozenten die Probenarbeit vorbereiten und mitwirken, unterstützt. Diese Arbeit mit der "nächsten Generation", ob im Orchester, in der Kammermusik oder im Unterricht, ist uns ein ganz besonderes Anliegen, und so freuen wir uns schon jetzt auf viele spannende Projekte.

Möchten Sie junge Talente fördern?

Möchten Sie die Akademie des NDR Elbphilharmonie Orchesters bei der Förderung des musikalischen Nachwuchses unterstützen? Der Verein freut sich über neue Mitglieder (für einen Jahresbeitrag von 60 €) oder eine Spende!

Der Vorstand der Akademie:

Prof. Hans-Udo Heinzmann
Erster Vorsitzender
Jens Plücker
Geschäftsführer
Katharina Kühl
Christoph Rocholl

Mehr erfahren

Sind Sie neugierig geworden und wollen Sie vielleicht erfahren, wie Sie die Arbeit der Akademie unterstützen können?
Wir freuen uns über Ihr Interesse und informieren Sie gern über alle Neuigkeiten:

Die Akademie des NDR Elbphilharmonie Orchesters
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Tel. (040) 4156 3561
Fax (040) 4156 3562
E-Mail-Adresse:
info@ndrorchesterakademie.de

Mehr erfahren

Die Akademie - eine Investition in die Zukunft

Initiative für den Nachwuchs: Jürgen Franz und Christoph Rocholl von der Akademie des NDR Elbphilharmonie Orchesters sprechen mit Julius Heile über Ziele und Aufgaben des Vereins. mehr

Patenschaften

Um die Nachwuchsförderung aktiv zu unterstützen, hat das NDR Elbphilharmonie Orchester eine Orchesterpatenschaft für das Landesjugendorchester Hamburg (HJO) übernommen. mehr

Discover Music! in Hamburg

Ob Familienkonzerte, Mit-Mach-Musiken für die Jüngsten oder das "Konzert statt Schule": Die NDR Ensembles in Hamburg präsentieren musikalische Entdeckungsreisen für junge Ohren. mehr