Stand: 31.01.2013 12:00 Uhr

Philipp Schmid

Der schwäbische Spruch "Wir können alles, außer hochdeutsch" trifft auf den gebürtigen Stuttgarter nicht zu. Dialektfrei und immer gut gelaunt begleitet Philipp Schmid die Hörer von NDR Kultur "Klassisch in den Tag". Gleich nach dem Abitur und dem Zivildienst studierte Philipp Schmid Schulmusik in Karlsruhe. Er arbeitete danach als Jazzpianist und Studiomusiker. Fasziniert vom Radio absolvierte er ein Studium für "Rundfunk-Musikjournalismus". Diese Verbindung führte ihn direkt vors Mikrofon.

Über den Bayerischen Rundfunk kam er 2004 zu NDR Kultur. Für Philipp Schmid ist Kultur alles, was vor, während und nach einem guten Espresso stattfinden könnte. Am liebsten spaziert er im Hamburger Hafen oder dort, wo es nach frischem Heu und Kühen riecht – egal, ob Waterkant oder Alpenland. Sein Traum: Einmal ein Paul McCartney-Konzert besuchen und anschließend mit dem Ex-Beatle lange gemeinsam Pasta essen gehen. Und wenn das nicht möglich ist, dann eben Musik hören, z.B. von Puccini, Bach, Strauß, oder eben Paul McCartney.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrkultur/team/Philipp-Schmid,philippschmid100.html