Stand: 31.01.2013 12:00 Uhr

Natascha Freundel

Dass Wörter Welten schaffen können, hat Natascha Freundel schon immer fasziniert. Vielleicht, weil sie zweisprachig aufgewachsen ist. Russisch ist ihre Sprache des Herzens, Deutsch die Sprache für den Kopf, aber was wäre Hirn ohne Herz? Weil sie den Wörtern auf die Schliche kommen wollte, hat sie Philosophie, Germanistik und Slavistik studiert.

Und fand heraus, dass es wunderbar ist, Wörter mit kreativen Welten zu verbinden, mit Literatur, Kunst, Theater. Und dabei besonderen Menschen zu begegnen und darüber in einem besonderen Medium zu berichten, im Radio. Seit 2001 arbeitet Natascha Freundel fürs Radio, erst als freie Autorin in Berlin, seit 2010 als Redakteurin bei NDR Kultur. Sie hat in London und Tel Aviv gelebt und wann immer es ihre Zeit erlaubt, geht sie auf Reisen. Denn eines hat sie schon in ihrer Heimatstadt Magdeburg erlebt: Hinter Grenzen geht es weiter.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/ndrkultur/team/Natascha-Freundel,freundel101.html