Die Morgenandacht

Die Sehnsucht nach Gott und nach einem geglückten Leben beschäftigt viele Menschen. Die Morgenandacht will Lebensorientierung aus der christlichen Botschaft geben.

LINK KOPIEREN

Podcast NDR Kultur Morgenandacht Mediathekbild

Morgenandacht

NDR Kultur -

Ein Friedhof kann wie ein Spiegel sein. Er zeigt uns aus vergangener Zeit etwas von dem, was auch wir empfinden.

2,8 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Morgenandacht

27.03.2017 07:50 Uhr

Ein Friedhof kann wie ein Spiegel sein. Er zeigt uns aus vergangener Zeit etwas von dem, was auch wir empfinden. Audio (02:40 min)

Morgenandacht

25.03.2017 07:50 Uhr

Dass alles in Bewegung ist, sich verändert, das ist das Gesetz des Lebens. Leben strengt an. Dennoch ist das Leben etwas Wunderbares. Audio (02:56 min)

Morgenandacht

24.03.2017 07:50 Uhr

Manchmal ist das Leid, das Menschen begegnet, so groß, dass sie nichts dagegen machen können. Sie fühlen sich nur noch ohnmächtig. Audio (02:58 min)

Morgenandacht

23.03.2017 07:50 Uhr

In der Kirche wird selten von der ersten Person Singular gesprochen. Das „Wir“ ist dafür allgegenwärtig. Dabei ist das „Ich“ entscheidend, denn es muss mit sich auskommen Audio (02:56 min)

Morgenandacht

22.03.2017 07:50 Uhr

In der Kirche wird selten von der ersten Person Singular gesprochen. Das „Wir“ ist dafür allgegenwärtig. Dabei ist das „Ich“ entscheidend, denn es muss mit sich auskommen Audio (02:55 min)

Morgenandacht

21.03.2017 07:50 Uhr

In der Kirche wird selten von der ersten Person Singular gesprochen. Das „Wir“ ist dafür allgegenwärtig. Dabei ist das „Ich“ entscheidend, denn es muss mit sich auskommen Audio (02:58 min)

Morgenandacht

20.03.2017 07:50 Uhr

In der Kirche wird selten von der ersten Person Singular gesprochen. Das „Wir“ ist dafür allgegenwärtig. Dabei ist das „Ich“ entscheidend, denn es muss mit sich auskommen Audio (02:40 min)

Morgenandacht

18.03.2017 07:50 Uhr

"Nicht der äußere Mensch, sondern der innere hat Spiegel nötig": Bernd Müller-Teichert ist dem "Leben im Spiegel" auf der Spur. Audio (02:37 min)

Morgenandacht

17.03.2017 07:50 Uhr

"Nicht der äußere Mensch, sondern der innere hat Spiegel nötig": Bernd Müller-Teichert ist dem "Leben im Spiegel" auf der Spur. Audio (02:46 min)