Stand: 29.09.2017 13:08 Uhr

Steinmeier eröffnet Kieler Woche 2018

Bild vergrößern
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird im kommenden Jahr die Kieler Woche eröffnen.

Sie haben es alle schon getan: die dreifache Paralympics-Gold-Gewinnerin Kirsten Bruhn, Tatort-Star Axel Prahl oder auch Bundespräsident Joachim Gauck. Sie ließen vor Tausenden Zuschauern auf dem Rathausplatz in Kiel das maritime "Leinen los!"-Signal "lang-kurz-kurz-lang" ertönen. Es gehört zur Eröffnungszeremonie der Kieler Woche, die traditionell jeweils im Juni an der Förde stattfindet. Im kommenden Jahr wird das Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernehmen. "Seine Anwesenheit wird der Kieler Woche einen besonderen Glanz verleihen", sagte Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) am Freitag. "Es ist uns eine große Ehre, dass wir den Bundespräsidenten im kommenden Jahr bei uns begrüßen dürfen."

Bunt, laut und verspielt - das war die Kieler Woche 2017

Das größte Sommerfest im Norden Europas lockt jedes Jahr rund drei Millionen Besucher an. Im Programm stehen mehr als 2.000 Veranstaltungen. Die Kieler Woche ist und bleibt aber auch die größte Segelregatta der Welt: Im vergangenen Jahr hatten mehr als 4.500 Segler aus 50 Nationen daran teilgenommen. Das Volksfest findet im kommenden Jahr vom 16. bis zum 24. Juni statt.

Weitere Informationen
29 Bilder

Die Plakate der Kieler Woche seit 1990

28 Jahre Plakatgeschichte zur Kieler Woche. Bildergalerie

Bier, Glasen und Qualen - das Kieler Woche-ABC

Die Kieler Woche beginnt am Sonnabend. Neun Tage lang herrscht auf dem Wasser und an Land Partystimmung. Das kleine Kieler Woche-ABC von NDR.de - zur leichteren Orientierung. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 29.09.2017 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:17

Krabbenfischer freuen sich über reiche Ausbeute

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
00:49

Neubau des kürzesten Deichs in SH

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:04

Drehstart für Doku über Kieler Matrosenaufstand

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin