Stand: 08.08.2017 14:17 Uhr

TKMS übergibt nächstes U-Boot an Ägypten

Die Kieler Werft ThyssenKrupp Marine Systems (TKMS) hat das zweite von insgesamt vier U-Booten offiziell an die ägyptische Marine übergeben. Bis 2021 soll TKMS laut Auftrag zwei weitere U-Boote an Ägypten liefern. Angaben zum Kaufpreis der Boote machte die Werft nicht. Medienberichten zufolge soll die Kaufsumme für die vier U-Boote insgesamt eine Milliarde Euro betragen. Das erste Boot hatte TKMS vor knapp acht Monaten in ägyptische Hände gegeben - auch damals im Rahmen eines Festakts mit militärischem Zeremoniell.

Staatssekretär: Export-Entscheidung fällt in Berlin

Die Rüstungsexporte sind nicht unumstritten. Das Beispiel Ägypten zeigt, wie unberechenbar die Abnehmer sein können. Als das nordafrikanische Land die U-Boote bei TKMS bestellte, regierte der Militärrat. Als Präsident folgte der Islamist Mohammed Mursi, der wiederum vom Militär gestürzt wurde. Inzwischen ist der frühere Armee-Chef Abdel Fattah al-Sisi das Staatsoberhaupt.

"Die Entscheidungen, welche Boote ins Ausland geliefert werden sollen, fallen nicht hier in Kiel", sagte am Dienstag Thilo Rohlfs, Staatssekretär im Kieler Wirtschaftsministerium. "Die Entscheidungen fallen in Berlin - nach Abwägung der außenpolitischen Expertise dort." Die Beurteilung habe die Landesregierung nicht zu treffen, so Rohlfs.

TKMS: "Meisterstück deutscher Ingenieurskunst"

Für Ägypten sprach während des Festakts am Dienstag der Oberbefehlshaber der dortigen Marine. Vizeadmiral Ahmed Khaled betonte die Bedeutung der Marine nicht nur für die Sicherheit im Nahen Osten, sondern für den Weltfrieden insgesamt. Von einem "Meisterstück deutscher Ingenieurskunst" sprach Andreas Burmester, Mitglied der TKMS-Geschäftsführung.

Weitere Informationen

Seit mehr als 150 Jahren U-Boot-Bau in Kiel

Kiel ist die Wiege des deutschen U-Boot-Baus. Angefangen hat es 1850 mit der "Brandtaucher". Heute ist HDW Weltspitze bei dem Bau nicht-nuklearer U-Boote. mehr

U-Boot "S42" ist nun in ägyptischen Händen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 08.08.2017 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

04:07

Biganzoli inszeniert in Lübeck

22.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:48

Gartenabfälle: Wohin mit dem alten Grünzeug?

21.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin