Stand: 01.03.2016 15:46 Uhr

Schweinefleisch: CDU erntet Hohn und Spott

Die schleswig-holsteinische CDU sorgt sich offenbar um die kulinarische Vielfalt. "Die Landesregierung wird aufgefordert, sich dafür einzusetzen, dass Schweinefleisch auch weiterhin im Nahrungsmittelangebot sowohl öffentlicher Kantinen als auch in Kitas und Schulen erhalten bleibt", heißt es in einem Antrag der CDU-Landtagsfraktion für die Parlamentssitzung in der kommenden Woche. "Der Minderheitenschutz - auch aus religiösen Gründen - darf nicht dazu führen, dass eine Mehrheit aus falsch verstandener Rücksichtnahme in ihrer freien Entscheidung überstimmt wird." Schweinefleisch als ein Muss? Lachhaft - finden viele Politiker anderer Parteien und Kommentatoren auf Twitter, Facebook und Co.

Günther: Toleranz bedeutet auch Duldung

CDU-Fraktionschef Daniel Günther beklagt, immer mehr Kantinen, Kitas und Schulen nähmen Schweinefleisch aus ihrem Angebot, um auf religiöse Gebräuche Rücksicht zu nehmen. Dies sei falsch. Toleranz bedeute auch Anerkennung und Duldung anderer Esskulturen und Lebensweisen, argumentiert der 42-Jährige.

Mehrheit soll nicht auf Schweinefleisch verzichten müssen

Die CDU setzt nach seinen Worten auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. "Dazu gehört in unserer Kultur auch der Verzehr von Schweinefleisch", betont Günther. Wer das nicht essen wolle, müsse es nicht tun. "Niemand soll dazu verpflichtet werden. Wir wollen aber auch nicht, dass die Mehrheit deshalb auf Schweinefleisch verzichten muss", sagt der Fraktionsvorsitzende.

Umstritten: Der Schweinefleisch-Antrag der CDU

Habeck und die Pflicht, Kotelett zu essen

Bei Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) löst die Forderung der CDU nur Schulterzucken aus: "Staatlichen Handlungsbedarf kann ich nicht erkennen." Und er fügt hinzu: "Schon gar nicht teile ich die Verkürzung unserer grundgesetzlichen Werte auf die Pflicht, Kotelett oder Hack zu essen."

Spott und Kritik bei Twitter

zurück
1/4
vor

 

Kommentar

Schweinefleisch-Antrag: Die große Chance der CDU

Die CDU will erreichen, dass in Kantinen Schweinefleisch angeboten werden muss. Nachdem sich die Grünen mit dem "Veggie-Day" blamierten, will die Union nun wohl nachziehen, kommentiert Werner Junge. mehr

mit Video

Lecker Fleisch - die wichtigsten Fakten

25.04.2016 21:00 Uhr
plietsch.

Jeder Deutsche isst pro Jahr im Schnitt mehr als 60 Kilogramm Fleisch. Aber wie viel ist gesund? Woran erkennt man gutes Fleisch? Plietsch. hat die Antworten. (01.06.2015) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 01.03.2016 | 17:00 Uhr