Stand: 05.06.2015 21:34 Uhr

"Ich taufe Dich auf den Namen: Mein Schiff 4"

Mit der "Mein Schiff 4" ist in Kiel am Freitagabend eines der größten Kreuzfahrtschiffe deutscher Reedereien getauft worden. Vor Tausenden Zuschauern an der Förde sagte Schwimm-Weltmeisterin Franziska van Almsick - in einem überdimensionalen Kleid meterhoch über dem Deck des Schiffes schwebend - den Taufspruch auf. Sie wünschte dem Kreuzfahrt-Riesen und der Crew unter anderem "immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel" und schritt zur Tat. "Ich taufe Dich auf den Namen: Mein Schiff 4", sagte die 37-Jährige. Sekunden später zerplatzte eine große Champagnerflasche am Bug des Schiffes.

Taufe der "Mein Schiff 4" in Kiel

Nach der Taufe auf Jungfernfahrt

Die "Mein Schiff 4" ist fast 300 Meter lang, gut 36 Meter breit und bietet Platz für mehr als 2.500 Passagiere. Schon am Sonnabend gehe sie auf Jungfernfahrt Richtung St. Petersburg, so Reederei-Geschäftsführerin Wybke Meier. TUI Cruises hat bereits den Bau weiterer Schiffe in Auftrag gegeben. Die nächste Taufe ist schon in Sicht. "Mein Schiff 5" soll bereits 2016 ausgeliefert werden.

Kostenlose Party mit vielen Stars

Bereits am späten Nachmittag hatte auf einer Show-Bühne an der Förde die kostenlose Taufparty mit Konzerten von Kristina Bach, Skyline feat. Doro und Adel Tawil begonnen. Die Hamburger Reederei TUI Cruises zählte nach eigenen Angaben etwa 25.000 Besucher. Um 23 Uhr ging der Abend mit einem großen Abschlussfeuerwerk zu Ende.

Video
02:35 min

Echt was los: Frau Huber sticht in See

05.06.2015 20:15 Uhr
NDR Fernsehen

Eine "Landratte aus München" erfüllt sich einen Traum: Agnes Huber geht auf Kreuzfahrt - und darf dabei sogar den Kapitän auf der Brücke besuchen. Video (02:35 min)

Weitere Informationen

Jobben auf dem Kreuzfahrtschiff: "Sehr gerne"

Es sind harte Jobs, rund um die Uhr, rund um die Welt: Die Crew der "Mein Schiff 4" macht alles stets "sehr gerne" - Essen servieren, in der Backstube schwitzen und skurrile Fragen beantworten. (03.06.2015) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 05.06.2015 | 22:00 Uhr